Schuhregal Bambus

Schuhregal Bambus

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchuhregal Bambus-Guide

Stöckelschuhe, Pumps, Sandalen, Sneakers: was haben diese Schuhe alle gemein? Natürlich ihren Wohnort: das Schuhregal. Bambus ist dafür ein großartiges Material! Denn schließlich will jeder Schuh, egal wie hoch seine Hacken sind oder in welcher Farbe er glänzt, den schönsten Platz nur für sich haben. Und ein solches Schuhregal aus Bambus, das zwar zart aussieht, aber dennoch einiges aushält, bringt nicht nur wunderbaren Nutzen, sondern auch viel Schönheit in jede Wohnung!

Egal, wie viele Schuhe man hat: man braucht dafür ein passendes Schuhregal! Bambus, Holz oder auch Kunststoff sind dafür beliebte Materialien – eigentlich kann so ein Schuhregal wirklich in jeder Ausführung kommen. Damit Sie bei diesen vielen Möglichkeiten den Überblick behalten, haben wir von Westwing Wohn-Experten beauftragt, die stets am Puls der Zeit sind und für Sie die besten Wohnideen recherchieren und vorstellen. Wie eben das Schuhregal aus Bambus: erfahren Sie bei uns die zahlreichen Vorzüge eines solchen Regals – und wie Sie es am besten in Ihren persönlichen Wohnstil einbauen können.

Das beste Schuhregal: Bambus als tolles Material

Egal ob für einen Korb, für eine Fußmatte oder für ein Schuhregal: Bambus ist einfach ein tolles Material, das viel Flair mitbringt – asiatisches Flair natürlich! Denn Bambus stammt meist aus China oder zumindest aus Asien allgemein, wo er sogar die symbolische Bedeutung von Beständigkeit zugeschrieben bekommt. Denn Bambus kann sehr robust sein – obwohl er eigentlich nur ein Gras ist. Tatsächlich ist Bambus nämlich kein Holz, wie manche fälschlich annehmen, sondern ein Süßgras, dessen große Halme verholzen. Diese verholzten Halme ergeben dann ein stabiles Gerüst für jedes Schuhregal. Bambus schenkt zusätzlich einen schönen, hellen Farbton, der zwar an Holz erinnert, aber doch viel mehr Atmosphäre selbst in den kleinsten Raum bringt.

Für das Schuhregal: Bambus im Asia Style

Meist steht es nur im Flur und dort oft ein wenig im Schatten: das eigentlich viel zu schöne Schuhregal. Bambus macht es dann wirklich viel zu hübsch, um es einfach nur in einer Ecke zu lassen – machen Sie lieber etwas daraus und schmücken Sie es ein wenig! Dekorieren Sie zum Beispiel den Bereich um das Schuhregal. Bambus lässt sich dann als Material aufgreifen und zum Beispiel in der Form von Matten verstärken. Dazu dann Bambusmatten an die Wand um das Regal herum hängen oder unter das Regal legen. Das sieht nicht nur schön aus, sondern bietet noch zusätzlichen Schutz vor Schmutz – bei Schuhen, in denen man von draußen kommt, ist das nie verkehrt. Dann kann man den Asia Style ruhig noch ein wenig deutlicher machen, indem man zum Beispiel eine kleine Buddha Statue daneben aufstellt oder indem man ein paar Lotusblüten (am besten aus Kunststoff) anbringt, zum Beispiel an den Ecken von diesem Schuhregal. Bambus wird so Ihren Flur zum absoluten Hingucker machen!

Schuhregal Bambus online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales