Schrank Birke

Schrank Birke

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchrank Birke-Guide

Waren Sie als Kind auch fasziniert von den weißen Stämmen der Birken? Von der Möglichkeit, dass ein Baum so anders aussehen kann als alle anderen? Auch als Erwachsener ist ein Spaziergang durch einen Birkenwald ein besonderes Erlebnis. Mit einem „Schrank Birke“ können Sie sich ein kleines bisschen dieser wundervollen Erinnerungen in Ihr Zuhause einladen. Genießen Sie mit einem „Schrank Birke“ die Vorzüge eines Naturprodukts.

In unserem Westwing-Magazin finden Sie nicht nur interessante Reportagen, tolle DIY-Tipps und viele Inspirationen – wir sorgen dafür, dass Sie bei unseren wechselnden Themen-Sales von Rabatten bis zu 70 % profitieren können. Auf der Suche nach besonderen Designerstücken werden Sie bei Westwing garantiert fündig. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie Ihre ganz persönlichen Lieblingsstücke. Sie brauchen Einrichtungstipps für Ihren „Schrank Birke“? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Ein eleganter Schrank: Birke schafft Atmosphäre

Birkenholz zeichnet sich durch eine besonders feine Maserung und eine einheitliche Färbung aus. So bietet es sich an, dass Sie Ihren „Schrank Birke“ mit einer feinen, durchsichtigen Lasur versehen, um die natürliche Schönheit und das Weiß des Holzes wirken zu lassen. Selbstverständlich können Sie Ihren Schrank auch mit den verschiedensten Farben streichen, um ihn perfekt auf Ihre Einrichtung und Ihre übrigen Möbel abzustimmen. Der „Schrank Birke“ ist ein filigranes Möbelstück, das sich hervorragend in eine Wohnung im „Scandinavian Design“ einfügt. Aber auch mit anderen Stilrichtungen harmoniert dieses Möbelstück hervorragend. Setzen Sie zum Beispiel mit einem leichtfüßigen „Schrank Birke“ einen wunderbaren Kontrast zu einem schweren Ledersofa oder einem robusten, dunklen Holztisch. Qualität hat seinen Preis, aber dank der großen Vorkommnisse der Birke in Europa bekommen Sie hochwertige Qualität schon relativ günstig.

Der „Schrank Birke“ als perfekter Kleiderschrank

Eine hervorragende Verwendungsart des Birkenschranks ist der Einsatz als Kleiderschrank. Er fügt sich hervorragend in jedes Schlaf- und Ankleidezimmer ein. Haben Sie sich den „Schrank Birke“ schon als neuen Kleiderschrank gekauft? Dann bietet es sich an, dem üblichen Schrankchaos, das sich in jedem Kleiderschrank irgendwann einstellt, mit ein paar einfachen Tricks vorzubeugen. Deswegen heißt es vor dem Einräumen Ihres neuen Schranks aus Birke:

  • Überblick verschaffen: Was soll in den Schrank? Was in den Keller? Kommen die Schuhe in das Schuhregal oder sollen sie im Schrank Platz finden? Je besser Sie wissen, womit Sie Ihren Schrank füllen möchten, umso leichter fällt es, eine Struktur zu schaffen.
  • Weg mit den Altkleidern: Misten Sie aus. Alles, was Sie mindestens seit zwei Jahren nicht mehr getragen haben nimmt nur Platz weg. Die Altkleidersammlung oder Ihre Freundinnen freuen sich darüber.
  • Hierarchien schaffen: Was tragen Sie oft, was nur zu besonderen Anlässen? Wo sollen die Basics hin und wo die besonderen Kleidungsstücke?
  • Licht: Klingt banal, hilft aber viel. Mit einem Licht in Ihrem „Schrank Birke“ behalten Sie den Überblick.

Und wenn es doch einmal wieder zu voll werden sollte, dann schafft eine „Schrank-Entschlackungs-Party“ für neuen Platz in Ihrem „Schrank Birke“. Viel Spaß!

Schrank Birke online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales