Schöpflöffel

Schöpflöffel

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchöpflöffel-Guide

Ein Schöpflöffel, oder auch Schöpfkelle genannt, ist ein wichtiges Küchengerät, welches zum portionieren oder zur Herstellung von speziellen Speisen oder Getränken gebraucht wird. Man kennt den Schöpflöffel vor allen Dingen als Anrichtebesteck für Saucen oder Suppen oder als Helfer zum Umfüllen von heißen oder kalten Flüssigkeiten. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen und Größen, von 25 bis 35 cm, je nachdem, für welchen Arbeitsvorgang der Löffel vorgesehen ist.

Bei Westwing, Ihrem exklusiven Shopping-Club, können Sie eine Vielzahl praktischer Küchenhelfer entdecken, wie Schöpflöffel und Schneidbretter. Wir finden jeden Tag aufregende Designermöbel und –Accessoires mit Rabatten von bis zu 70% für Sie und bieten Ihnen viele tolle Deko-Tipps und Einrichtungsideen zu attraktiven Stilen, wie Girly, Boho und Shabby-Chic. In unserem Westwing-Magazin erwarten Sie neben informativen Interviews einfallsreiche How-To’s und DIY’s zum Nachmachen, die einen Raum im Handumdrehen verändern.

Unschlagbarer Küchenhelfer: Schöpflöffel

Der Schöpflöffel kann für viele Arbeitsschritte in der Küche verwendet werden. Natürlich kennt man ihn für die Portionierung und das Anrichten von warmen und kalten Mahlzeiten, wie Suppen, Saucen und Desserts. Er ist aber auch ein vielseitiger Helfer, denn mit ihm kann man nicht nur Umfüllen, sondern auch Abmessen und Abschöpfen.
Zum Abschöpfen gibt es sogar einen speziellen Schöpflöffel, der für abtropfende Flüssigkeiten Löcher in seiner Kelle hat. So kann man wunderbar Schaum trennen, Klöße aus dem Topf nehmen oder frittiertes Gut aus dem Öl.

Manche Lebens- und Genussmittel benötigen zu ihrer Herstellung unbedingt einen Schöpflöffel, wie Risotto, spezielle Teesorten, ein Rumtopf oder die Feuerzangenbowle.
Das Risotto, ein italienisches Breigericht aus Reis, welches gerne als Vorspeise oder Beilage gereicht wird, ist nicht einfach herzustellen. Während der Reis gart, muss regelmäßig kochend heiße Flüssigkeit zugegeben werden, damit die Masse cremig wird. Mit einem Schöpflöffel kann man gezielt immer die richtige Menge Flüssigkeit abmessen und bequem über den Reis geben.
Bei der Herstellung der traditionsreichen Feuerzangenbowle benötigt man den Schöpflöffel, um den Zucker über dem Bowleglas mit Rum oder Bowle zu beträufeln.

Kleiner Küchenhelfer: Schöpflöffel

Schöpflöffel gibt es in vielen verschiedenen Formen und Materialien. Meist sind sie aus Edelstahl, obwohl Modelle aus Kunststoff, welche auch gut zu Ausflügen oder zum Camping mitgenommen werden können, oder aus Silikon immer beliebter werden.
Sie alle sehen sich sehr ähnlich, sie besitzen alle einen langen Stiel und eine halbrunde Kelle, mal mit und mal ohne Löcher für abtropfende Flüssigkeiten. Teils haben sie einen Handgriff aus Holz oder Kunststoff, mit dem man den Schöpflöffel besonders gut fassen kann.Besonders schön sind natürlich Schöpflöffel mit Griffen in bunten Farben. Von Grün bis Orange ist hier alles möglich. Mit der farblichen Abstimmung der Griffe der Küchenutensilien, kann in der Küche für schöne Farbakzente gesorgt werden.

Sehr beliebt sind auch Schöpflöffel mit integriertem Ausguss. Dabei ist eine kleine Ausgussstelle an einer Seite des Löffels eingearbeitet. Der Schöpflöffel mit Ausguss kann man toll für das Portionieren von Soßen verwenden, da man dadurch die Soße gezielter auf den Teller bringen kann und auch Kleckereien vermieden werden können.

Bereichern Sie Ihre Küchenausstattung mit einem Schöpflöffel! Bei Westwing gibt es noch viele weitere praktische Küchenhelfer zu entdecken!

Schöpflöffel online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales