Jeder möchte sein Zuhause genießen und es zu einem wundervollen Zuhause machen, doch um schön zu wohnen, braucht man Leidenschaft für Interieur und Accessoires und auch etwas Wissen über elementare Dinge wie beispielsweise Farben oder bestimmte Einrichtungsgegenstände. Wir versuchen, Ihnen mit unseren Wohntipps ein „Schöner Wohnen“ zu ermöglichen!


Sie blättern regelmäßig in dem einen oder anderen Wohn-Magazin, interessieren sich für Möbel und Dekorationsartikel? Dann haben Sie schon einmal die besten Voraussetzungen, um Ihre Wohnung in einen wundervollen Ort zu verwandeln, an dem Sie schöner wohnen und sich rundum wohl und geborgen fühlen!

Schöner Wohnen: Die richtige Farbwahl

Farbe hat einen großen Einfluss auf die Wirkung und die Atmosphäre unserer Wohnräume und um sein Zuhause in ein schöner Wohnen-Zuhause zu verwandeln, ist die Farbgestaltung ein sehr wichtiger und ausschlaggebender Punkt.

Dunkle Farben lassen einen Raum kleiner wirken und hellere Farben geben einem Raum mehr Weite und Helligkeit – genau aus diesem Grund sollte man die Farbauswahl unter anderem davon abhängig machen, wie groß der jeweilige Raum ist und wie er geschnitten ist.

Ein weiter ausschlaggebender Faktor ist der, ob schon Möbel im Zimmer vorhanden sind, an denen man die Wandfarbe ausrichten muss, oder zieht man gerade neu in eine Wohnung ein und kann sich an den Wänden komplett austoben? Doch welche Farben passen zusammen?

Werfen Sie hier einfach einen Blick auf den Farbenkreis – da können Sie sehen, was gut miteinander harmoniert. Mit schöner Farbe können Sie schöner wohnen!

Schöner Wohnen im Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist der Dreh- und Angelpunkt, hier spielt sich – neben der Küche natürlich – ein Großteil des Familienlebens ab; man schaut gemeinsam Filme und Serien, verbringt gemütliche Stunden auf der Couch und genießt einfach die Zeit zusammen.

Doch genau wegen der häufigen Nutzung des Wohnzimmers, sollte es ein schöner Wohnen-Wohnzimmer sein. Schöner Wohnen heißt hier, dass man sich sein Wohnzimmer genau so gestalten soll, wie man es am liebsten möchte und wie es einem am besten gefällt.

Doch auch hier müssen einige Regeln beachtet werden, damit das Wohnzimmer auch wirklich ein gemütlicher Rückzugsort für die ganze Familie wird.

Sofa: Egal ob Drei- oder Zweisitzer, chicer Ledersessel oder Eckcouch, das Sofa sollte groß genug für alle und wirklich bequem sein. Natürlich sollte die Couch auch farblich gut in das Gesamtkonzept passen. Große Eckcouches oder Big Sofas sollten nach Möglichkeit keine Knallfarben oder verspielte Muster haben.

Couchtisch: Der Couchtisch sollte sich von der Höhe her an der Sitztiefe des Sofas anpassen, damit es hier nicht nur einen einheitlichen Look gibt, sondern man die Chips, Gummibärchen oder das Glas Wein auf dem Tisch super erreichen kann.

Beistelltisch: Der Couchtisch kann gerne durch einen oder mehrere Beistelltische unterstützt werden. Gerade, wenn Sie ein großes Wohnzimmer haben, bieten sich einige hübsche Beistelltische an. Gerade der Beistelltisch Holz versprüht ein angenehmes Flair!

Beleuchtung: Die Deckenlampe spendet uns helles, allgemeines Licht. Doch für die Gemütlichkeit sind andere verantwortlich! Hier können Tisch- und Stehlampen ihren Dienst tun und heimelige Lichtinseln schaffen.

Regale: Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ein Weinregal im Wohnzimmer zu drapieren? Nein? Dann sollten Sie jetzt damit anfangen, denn ein Weinregal aus Holz ist nicht nur praktisch, sondern auch wirklich stilvoll und chic. Auch moderne Regalsysteme lösen die klassische Wohnzimmerwand ab und lassen das Wohnzimmer so moderner wirken.

• Fenster: An den Fenstern sollten schöne, gerne wallende Gardinen und Vorhänge hängen. Je auffälliger die Stoffe, desto zurückhaltender sollte die Gardinenstange sein!

Schöner Wohnen im Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist unser persönlicher Rückzugsort, hier schlafen wir, ruhen uns aus und können einfach mal an nichts denken! Doch das geht alles nur, wenn das Schlafzimmer vom Bett bis hin zum Kleiderschrank unseren persönlichen und individuellen Ansprüchen und Anforderungen entspricht.

Doch „Schöner Wohnen“ im eigenen Schlafzimmer ist nicht schwer: Gedeckte, zarte Farben, kuschelige Teppiche und Felle, viele Kissen, ein gemütliches Bett und ein Kleiderschrank, hinter dem sich das ganze Kleiderchaos versteckt et voilà haben Sie Ihr schöner Wohnen-Schlafzimmer! Was auch wunderschön aussieht ist, wenn man im Schlafzimmer eine barocke Tapete an der Wand hinter dem Bett anbringt. Dies schafft zusätzliche Gemütlichkeit. Ein eleganter Chesterfield Sessel neben dem königlichen Boxspringbett – eine tolle Kombination!

Schöner Wohnen in der Küche

In der Küche wird gekocht, gequatscht, gegessen und die Zeit vor und nach dem Essen miteinander verbracht – es ist also auch ein Wohnraum, wo es auf eine bestimmte Art und Weise heimelig und gemütlich zugehen sollte; mit den richtigen Küchenaccessoires ist das kein Problem!

Es sieht herrlich aus, wenn die Textilien in der Küche aufeinander abgestimmt sind: Küchentücher, Sitzkissen der Küchenstühle, Gardinen und die Topflappen; wenn all diese Dinge im gleichen Stil oder einer Farbfamilie daherkommen, dann sind Sie vom schöner Wohnen Prinzip nicht weit entfernt!

Natürlich reicht das nicht für die perfekte Küche, hier einige Wohntipps:

Höhe der Arbeitsplatten: Die Höhe der Arbeitsplatten sollte am besten auf Ihre Körpergröße angepasst sein, denn sonst bekommt man beim Gemüse schneiden oder beim Spülen schnell mal Rückenschmerzen.

Fronten: Egal ob Holzfronten oder Hochglanzfronten; die Küchenfronten sollten leicht abwaschbar sein, ansonsten ist alles Ihrem Geschmack überlassen.

Schöner Wohnen im Flur

Schöner Wohnen im Flur – wie soll das denn gehen? Klar ist die Diele kein Raum, in dem man sich lange Zeit aufhält oder sehr viel Zeit verbringt, aber dennoch ist der Korridor ein Wohnraum und er ist eben das erste Zimmer, welches man zu Gesicht bekommt, wenn man zum ersten mal ein Zuhause von jemand anders betritt. So kann man schon sagen, dass die Diele das Aushängeschild der Wohnung ist, für die hereinkommenden Gäste ist der Flur repräsentativ für die gesamte Wohnung.

Leider herrscht in der Diele oftmals Chaos, weil die Schuhe herumfliegen und sich Berge von Jacken an den Garderobenhaken stapeln. Doch auch dieses Problemchen kann man schnell in den Griff bekommen und seinem schöner Wohnen-Flur ein Stück weit näher kommen.

Multifunktionale Möbel: Mit multifunktionalen Möbeln liegen Sie in diesem Wohnraum genau richtig, denn nirgendwo anders ist es wichtiger, dass alle Möbelstücke auch wirklich einen Sinn haben und gebraucht werden, denn meist ist der Platz im Flur rar.

Teppich: Der Flurteppich sollte genau so konzipiert sein, dass er den, von den Fußmatten übrig gelassenen Dreck an den Schuhen aufnimmt und dieser sich so nicht rein tragen lässt. Für lange, schmale Dielen sind Läufer ideal.

Wandfarbe: Wählen Sie eine möglichst helle Wandfarbe, die eventuell mit einigen dunklen Absetzungen oder farbigen Highlights versehen ist. Denn eine helle Farbe wirkt offener auf die Besucher und sie fühlen sich gleich willkommener!

Stauraum in der Wohnung

Neben all dem Design und den stilvollen Möbeln ist auch Stauraum ein sehr wichtiger Punkt, wenn es darum geht schön und funktionell zu wohnen!

• Hocker: Sitzhocker mit integriertem Stauraum sind super für Wohn- und Schlafzimmer, denn hier kann man sich gemütlich niederlassen und trotzdem einige Dinge verstauen. Und das Beste ist, dass man den meisten Hockern dieses Talent gar nicht ansieht.

• Unterbettkommode: Eine Unterbettkommode bietet sich natürlich nur für das Schlafzimmer an, denn man schiebt dieses Stauraum-Element unter das Bett. Man kann hier Bettwäsche, Bettwaren oder auch saisonale Kleidung, die gerade nicht gebraucht wird, verstauen.

• Kisten und Boxen: Kisten und Boxen lassen sich ideal in Schränken, Kommoden oder auf dem Kleiderschrank platzieren. Jeder freie Platz in jedem Wohnraum wird optimal ausgenutzt!

Sie sehen also, dass es gar nicht so schwierig ist, sein Heim so umzugestalten, dass sie einem schöner Wohnen Prinzip folgt. Schöner Wohnen mit den richtigen Möbeln, schöner Wohnen mit den richtigen Farben und schöner Wohnen mit tollen Accessoires: Fühlen Sie sich wohl in Ihrem Zuhause!

Diese Sales starten heute

Kommende Sales