Teilen

Header Schnelles Körnerbrot ohne Kneten

„Hallo ich bin Miriam, 26 Jahre alt und in Berlin geboren. Auf Electrofairy.de blogge ich seit 2008 über dieses und jenes und beschäftige mich dabei hauptsächlich mit Fotografie und probiere mich neuerdings an Youtube-Videos.

Ich möchte euch heute ein schnelles Rezept für das eigene Körnerbrot zeigen, welches nicht geknetet werden muss! Ich liebe es ja zu Kochen und zu Backen, aber sobald es im Rezept etwas komplizierter zugeht oder die Zutatenliste über acht Zutaten umfässt bin ich normalerweise raus, weil mir das viel zu kompliziert ist.

Brot muss aber zum Glück nicht kompliziert sein – ein Glück für uns! Es gibt schließlich nichts Leckeres als in ein warmes Brot mit leicht geschmolzener Butter oder Kräuterfrischkäse zu beißen. Na, läuft euch schon das Wasser im Mund zusammen? Dann findet ihr hier das Rezept und könnt gleich loslegen!“

Miriam von electrofairy.com

Rezept für Schnelles Körnerbrot ohne Kneten

Schnelles Körnerbrot ohne Kneten

Zutaten

500g Dinkel-Vollkornmehl (oder glutenfreies Vollkornmehl)
500ml lauwarmes Wasser
1 Tütchen Trockenhefe
150-200g Körnermix
2 TL Salz
2 TL Essig (bspw. Balsamico)

 

Zubereitung

1- Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.

2- Die Trockenhefe in das lauwarme Wasser geben und 5 Min warten.

3- Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen.

4- Den Essig zur Hefemischung geben und verrühren.

5- Mit einem Knethaken alle Teile verkneten bis ein leicht flüssig, gummiartiger Teig entsteht.

6- In den Backofen bei 200° für 60 Minuten.

7- 20-30 Minuten auskühlen lassen und fertig!

Navigation Food Guide

Diese Sales starten heute

Kommende Sales