Schlüsselkasten

Schlüsselkasten

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchlüsselkasten-Guide

Haus, Wohnung, Garage, Keller, Auto, Fahrradschloss – eines haben alle gemeinsam, denn zum Öffnen braucht es in jedem Fall einen Schlüssel. Schlüssel sind im Alltag einfach unverzichtbar und in der Regel braucht es mehr als einen, um alles zu öffnen, was uns im Laufe des Tages den Weg versperrt. Aber wohin mit den ganzen Schlüsseln, die man nicht ständig braucht und daher auch nicht immer dabei haben will? Die Antwort ist ganz einfach – in einen Schlüsselkasten.

Bei Westwing geht es immer wieder auch um die ganz praktischen Dinge des alltäglichen Lebens. Deshalb widmen wir uns auch dem Schlüsselkasten, der nach der Ankunft unsere Schlüssel entgegennimmt und sie dankbar für uns verstaut, bis wir sie wieder benötigen. Sicher und griffbereit sind dann alle Schlüssel aufbewahrt. Damit auch die ganz notwendigen und praktischen Einrichtungsgegenstände wie zum Beispiel Schlüsselkästchen zu einem echten Hingucker in Ihrem Zuhause werden, finden Sie tolle Inspirationen im Westwing Magazin und den Westwing Themen-Sales.

Nie wieder den Schlüssel suchen – Dank dem Schlüsselkasten

Kleine Dinge haben die lästige Angewohnheit ständig an den unwahrscheinlichsten Orten zu verschwinden, wenn man sie gerade dringend braucht. Wahrscheinlich hat schon jeder einmal seinen Schlüsselbund, den Autoschlüssel oder auch den Kellerschlüssel gesucht und nach nervenaufreibenden Suchaktionen, schließlich hat man in solchen Momenten garantiert gerade Zeitmangel und Eile, an einem Ort gefunden, von dem man sich fragt, wie der Schlüssel da wohl hingelangen konnte. Spätestens nach einem solchen Suchmarathon entschließt man sich dafür, dass ein Schlüsselkasten oder ein Schlüsselbrett angeschafft werden muss.

Wie hilft ein Schlüsselkasten?

Wer seinen Autoschlüssel zum Beispiel schon mal im Gefrierschrank oder den Wohnungsschlüssel im Wäschekorb wiedergefunden hat, der weiß, wie wichtig es ist diese unverzichtbaren Alltagsbegleiter sicher und geordnet an einem Platz zu verwahren, damit man sie jederzeit sofort finden kann. Ein Schlüsselkasten ist dafür die perfekte Lösung.

Ein Schlüsselkasten bietet idealerweise Platz für alle Schlüssel, die mehr oder weniger schnell griffbereit sein müssen, auch wenn man sie, wie zum Beispiel den Kellerschlüssel oder den Schlüssel für die Ferienwohnung oder den Schrebergarten, nicht sofort braucht.

Im Schlüsselkasten werden die Schlüssel an kleine Haken gehängt und sind so gut verstaut, immer griffbereit und geordnet, langes Suchen gehört dank dieser Übersichtlichkeit der Vergangenheit an.
In einem Schlüsselkasten können aber natürlich nicht nur die eigenen häufig benötigten Schlüssel aufbewahrt werden, sondern auch Wohnungsschlüssel von Freunden oder Nachbarn, sodass deren Haustiere und Pflanzen auch im Urlaub gut versorgt werden.

Schlüsselkasten – das richtige Model für jeden

Wer nach einer Aufbewahrung für seine Schlüssel sucht, steht vor einer riesigen Vielfalt. Egal, ob Schlüsselkasten oder Schlüsselbrett, es gibt die unterschiedlichsten Modelle, Dekore und Farben und auch bei den Materialien wird ein breites Spektrum geboten.

Für einen Schlüsselkasten kommt nahezu jedes Material in Frage, das für Einrichtungsgegenstände genutzt werden kann, am beliebtesten sind jedoch Holz, Metall und Edelstahl. Aber auch Kunststoff oder Modelle mit einer Tür aus Glas sind erhältlich.

Welcher Schlüsselkasten der richtige ist, hängt davon ab, was am besten zum übrigen Stil der Einrichtung des Raumes passt, in dem der Schlüsselkasten aufgehängt wird. Ist die Diele im gemütlichen Landhausstil, im Vintage-Style oder mit Shabby Chic-Möbeln eingerichtet, passt besonders gut ein Schlüsselkasten aus Holz, zumal dieser in den unterschiedlichsten Farbnuancen erhältlich ist.

Zu einer modernen oder minimalistischen Einrichtung passt dagegen sehr gut ein Schlüsselkasten aus Edelstahl, aber auch Modelle aus anderen Materialien überzeugen mit Robustheit, edlem Glanz und den unterschiedlichsten Formen und Ausführungen.

Ein Schlüsselkasten zum Abschließen?

In einen Schlüsselkasten gehören Schlüssel, aber sollte zu einem Schlüsselkasten auch ein Schlüssel gehören?

In der Regel ist die Antwort auf diese Frage Nein, schließlich hat man da wieder einen Schlüssel, der im schlimmsten Fall irgendwo im Nirvana verschwinden kann und mühsam gesucht werden muss, um an die Schlüssel im Schlüsselkasten heranzukommen. Also genau die gleiche Situation, die man mit der Anschaffung von einem Schlüsselkasten eigentlich vermeiden und abschaffen wollte.

In manchen Fällen macht ein Schlüsselkasten mit Schloss jedoch durchaus Sinn. Selbstverständlich sollte man sich für ein solches Modell entscheiden, wenn es in öffentlich zugänglichen Bereichen liegt, wie zum Beispiel in manchen Büros. Der Schlüsselkasten mit Schloss verhindert dann, dass jeder einen direkten Zugang zu allen Schlüsseln hat und dass der Verantwortliche gerade weiß, welche Schlüssel im Schlüsselkasten fehlen und wer gerade damit unterwegs ist.

Egal, für welchen Bereich man den Schlüsselkasten benötigt, ob für die heimische Diele oder die Schlüsselsammlung im Büro, bei der Auswahl muss darauf geachtet werden, dass alle Schlüssel hinein passen, er zur Einrichtung passt und auch zusätzliche Ansprüche vorbildlich erfüllt. Hat man alles bedacht, dann kann man sicher sein, das man sich mit dem Schlüsselkasten den perfekten Ordnungshalter für seine Schlüssel besorgt hat. Damit Suchen für immer der Vergangenheit angehört!

Kreative Schlüsselkästchen in tollen Formen

Weil ein Schlüsselkasten im Hausflur oder in der Küche immer einen prominenten Platz einnimmt – in Blickhöhe nämlich – sollte er diesen Platz auch verdienen. Damit meinen wir, es sollte sich hier um einen echten Gewinn für die Raumgestaltung handeln. Dabei spielen sowohl Farbe als auch Formgebung eine entscheidende Rolle. Tolle Formen und Motive für einen Schlüsselkasten haben wir hier für Sie zusammengestellt:

  • Schlüssel: Natürlich ist der Schlüsselkasten in Form eines Schlüssels ein wenig offensichtlich, jedoch ist er immer wieder eine witzige Überraschung
  • Tiere: Tolle Tiermotive oder Formen sind besonders für Kinder eine Freude, sie verleihen aber auch einem Haushalt ohne Kinder eine sehr persönliche Note
  • Häuschen: Sehr beliebt und in zahlreichen Variationen erhältlich sind Häuschen, die als Schlüsselkasten dienen können
  • Pflanzen: Lassen Sie nicht nur Holz einziehen, holen Sie sich mit einem Schlüsselkasten zum Beispiel in Form eines Baumes ein echtes Stück Natur ins Zuhause

Diese sind nur einige Ideen für Ihren persönlichen Schlüsselkasten. Daneben können Sie auch abstrakte Formen wählen oder Motive aus der Kunst wählen. Wenn es nicht unbedingt ein Schlüsselkasten sein muss, können Sie selbtsverständlich auch ein Schlüsselbrett in einer geeigneten Form gestalten, indem Sie ein Brett zurechtschneiden und bemalen und anschließend einige Haken daran befestigen. Jetzt nur noch aufhängen – fertig! Welche Varianten in Ihrem Zuhause einziehen darf, das entscheiden persönlicher Geschmack und individuelle Bedürfnisse.

Schlüsselkasten online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales