Schlafsofas 160×200

Schlafsofas 160×200

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchlafsofas 160×200-Guide

Das „Schlafsofa 160x200“ verbindet zwei praktische Dinge in nur einem Möbelstück. Tagsüber kann es als bequeme und dennoch stylische Couch überzeugen und in der Nacht wird es zum Bett. In kleinen Wohnungen sparen Sie mit dem Schlafsofa wertvollen Platz. Es bietet sich aber auch prima an, wenn Sie häufiger mal Übernachtungsgäste empfangen. Am Tag plaudert man nett auf dem Sofa und am Abend wandeln Sie es mit wenigen Handgriffen zum Schlafplatz um.

Sie suchen nach funktionalen Möbeln wie dem „Schlafsofa 160x200“? Dann schauen Sie sich mal im Westwing-Magazin um. Passend zu jeder Jahreszeit und Anlässen wie Weihnachten oder dem Valentinstag finden Sie bei und tolle Geschenkideen und stimmige Themen-Sales. Werden Sie Mitglied im Westwing-Club und profitieren von großzügigen Rabatten bis zu 70%. Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren und anstecken.

Gästezimmer einrichten mit dem Schlafsofa 160×200

Richten Sie doch ein schönes Gästezimmer mit dem „Schlafsofa 160×200“ ein! Besuch steht eigentlich bei jedem von uns mehrmals im Jahr vor der Tür. Der runde Geburtstag, das Weihnachtsfest, die Feier des neuen Jobs – Anlässe gibt es einige. Im eigenen Gästezimmer können Sie den Besuch zum vergleichsweise günstigen Preis einquartieren. Ihr Besuch wird sich bestimmt freuen hohe Übernachtungskosten für ein Hotelzimmer zu sparen und kommt dafür sicher gern öfter zu Ihnen. Die Einrichtung des Zimmers beginnt mit dem richtigen Schlafsofa. Legen Sie Wert auf eine breite Liegefläche? Dann sollten die Maße am Ende ca. 160cm in der Breite, 200cm in der Länge und 90cm in der Höhe betragen. Ihre Gäste haben mit dem „Schlafsofa 160×200“ genauso viel Platz wie im richtigen Bett und können sich gemütlich ausstrecken.

Schlafsofa 160x200

Mit einem Federkern ist es besonders stabil. Tagsüber wird das Bett wieder zum Sofa umfunktioniert. Beim Kauf sollte man bereits darauf achten, dass sich der Umbau leicht gestalten lässt. Wenn das „Schlafsofa 1600×200“ erst mal steht, widmen Sie sich der weiteren Einrichtung. Wichtig ist, dass kein Möbelstück der Funktion des Sofas im Wege steht. Schwere Möbel, die sich schwer bewegen lassen sind also eher hinderlich. Ein leichter Holztisch, der sich gut verschieben lässt ist hier genau richtig. Eine Kommode oder ein Schrank an der Wand sorgen für Platz, falls Ihre Übernachtungsgäste einmal länger bleiben. Ist das nicht der Fall, können Sie dort Dinge aufbewahren, die nicht in die anderen Räume passen.

Schlafsofa (160×200)-Design

Wenn Sie ein „Schlafsofa 160×200“ besitzen möchten, ist es wichtig sich für Designs zu entscheiden, die zu Ihnen passen. Modelle gibt es viele. Mit oder ohne Lehnen, als Ecklandschaft mit zusätzlichem Bettkasten, als moderne Variante in schwarz oder im grünen Retro-Look. Die Auswahl beim Schlafsofa (160×200) ist groß. Achten Sie bei bunten Farben darauf, es mit den anderen Möbeln abzustimmen. Schöne und dekorative Kissen werten das Design des Sofas noch zusätzlich auf. Eine kuschelige Decke rundet das Ganze ab und sorgt für Gemütlichkeit und den gewissen Wohlfühlfaktor.

Schlafsofa (160×200) – Ausklappmechanismen

Damit Sie auch für Ihren Raum das passende Schlafsofa (160×200) finden, sollten Sie über die verschiedenen Ausklappmechanismen informiert sein. Dies kann Ihnen dabei helfen, passend zu den Gegebenheiten und der Größe des Raumes, Ihr perfektes Schlafsofa zu finden.

  • Seitenschläfer: Das Seitenschläfer-Modell vom Schlafsofa (160×200) zeichnet sich durch eine sehr leichte Handhabung aus. Um eine vollständige Liegefläche zu schaffen, werden hier die Lehnen (Armlehnen und/oder Rückenlehne) vom Schlafsofa (160×200) nach außen geklappt. Somit ist die Schlaffunktion des Sofas eingerichtet und muss nur noch mit Bettlaken und Bettwäsche bestückt werden.
  • Querschläfer: Mit dieser Methode können Sie sich schon bald auf Ihrem Schlafsofa (160×200) erholen. Dafür muss lediglich die Sitzfläche nach vorne gezogen und die Rückenlehne in den freiwerdenden Raum nach unten gedrückt werden. Schon können Sie bequem auf Ihrem Schlafsofa (160×200) schlummern.
  • Faltsofa: Geschickt versteckt ist die zusätzliche Liegefläche vom Schlafsofa (160×200) bei diesem Modell. Durch die doppelte Rückenlehne entfaltet sich das Schlafsofa quasi von selber. Einfach die Sitzfläche nach vorne ziehen und schon ist das Schlafsofa (160×200) ausgeklappt und bereit für Ihre Gäste.
  • Drehsofa: Das Ausziehen dieses Schlafsofas wirkt auf den ersten Blick kompliziert, ist jedoch im Grunde genauso simple, wie die vorherigen Varianten. Die Seitenlehnen werden nach vorne gedreht und die Rückenlehne vom Schlafsofa (160×200) nach hinten geklappt. Schon hat man genug Liegefläche für zwei Personen!

Bei dieser Vielfalt an Möglichkeiten zum Ausklappen, findet sich für Jedermann das richtige Schlafsofa (160×200) um seine Gäste schnell und einfach, aber auch super bequem unterzubringen.

Styles gestalten mit dem Schlafsofa 160×200

Haben Sie sich an dem bisherigen Look Ihres Schlafsofas satt gesehen? Dann können Sie mit einem Überzug, Decken oder Kissen neue Styles entdecken und Ihr Schlafsofa (160×200) neu dekorieren. Schon durch kleine Änderungen schaffen Sie ein ganz neues Raumbild und können somit nach Lust und Laune Ihr Schlafsofa jederzeit schnell und einfach umgestalten.

Charakteristisch für den Boho-Style sind Stickereien, bunte Muster und aufgenähte Spiegel. Mit extravaganten, detailverliebten Kissen in knalligen Farben und Mustern liegen Sie hier genau richtig. Dabei können Sie auch selber aktiv werden, um Ihrem Schlafsofa (160×200) eine ganz persönliche Note zu geben. Probieren Sie sich im Besticken und Nähen von Kissen aus!

Schlafsofa 160x200 - Boho-Style

Für einen zeitlosen und klassischen Look im Gästezimmer sorgen Sie durch eine stark reduzierte Farbpalette. Viel Weiß, kräftiges Schwarz und elegantes Grau sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Wo Sie sich beim Boho-Style austoben können, sollten Sie sich hier zurückhalten. Nur wenige und einfache Muster lassen das Schlafsofa (160×200) noch eleganter und qualitativ Hochwertiger wirken.

Ein Schlafsofa (160×200) im Vintage-Style gestaltet, zeichnet sich durch gedeckte und zarte Farben aus. Um in Nostalgie zu schwelgen, werden gezielt alte Vintage-Accessoires platziert. Diese bekommt man auf dem Flohmarkt, aber auch auf gebraucht gestylte online. Mit floralen Mustern und einem Strauß Blumen wird der Vintage-Style perfekt.

Egal für welchen Style Sie sich entscheiden – neu dekorieren ist immer möglich! Das macht nicht nur Spaß, sondern bringt immer wieder frischen Wind in Ihren Raum. Das Schlafsofa (160×200) wird somit zum praktischen und wunderschönen Möbelstück.

Holen Sie sich Ihr Schlafsofa (160×200) für komfortable Nächte für Ihre Gäste!

Schlafsofa 160×200 online shoppen? So funktioniert Westwing!

Kommende Sales