Schälmesser

Schälmesser

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingSchälmesser-Guide

Ein Tourniermesser, welches auch Schälmesser genannt wird, benutz man vor allen Dingen zum schälen und zerkleinern von Obst und Gemüse. Es ist ein sehr beliebtes Messer, welches in vielen Regionen einen liebevollen Kosenamen besitzt, zum Beispiel Knippchen, Hümmelken oder Pittermesser. Das kleine Messer mit glatter Wate, also einer glatten Schneide, liegt gut in der Hand und erlaubt einen besonders präzisen Schnitt, was das schälen oder sogar das verzieren von Obst und Gemüse einfach macht.

Praktische Tipps und Ideen zu Küchenhelfern wie dem Schälmesser finden Sie bei Westwing, Ihrem exklusiven Shopping-Club für Möbel in Deutschland. Neben unseren Themen-Sales für hochwertige Designermöbeln und –Accessoires mit Rabatten bis zu 70%, bieten Ihnen unsere Stilexperten frischen Deko-Tipps und Einrichtungsideen zu trendigen Styles wie Vintage, Shabby-Chic und Puristisch. Unser Westwing-Magazin liefert Ihnen obendrein fabelhafte 'How-To's' und 'DIY's' zum Nachmachen. Lassen Sie sich inspirieren, wie Sie Ihr Zuhause noch schöner gestalten können.

Professionelles Tournierwerkzeug: Schälmesser

Die gebogene Klinge des Schälmessers erlaubt es, besonders runde Nahrungsmittel wie Obst, Gemüse oder Eier präzise und ohne viel Verschnitt zu bearbeiten. Deswegen werden diese Kochmesser vor allen Dingen in der Gastronomie eingesetzt, um damit feine Gerichte zu dekorieren. Oft werden Nachspeisen oder Cocktails mit filigranen und kunstvoll geschnitzten Obst- und Gemüsestücken garniert. Bei Festessen oder Banketten werden häufig auch Tische mit wunderbaren Fruchtskulpturen verziert, welches besonders in der asiatischen Küche Tradition hat.

In der Gastronomie werden Schälmesser häufig benutzt, um Kartoffeln und andere Gemüsearten in gleich große Stücke zu schneiden, sodass man bei allen Stücken einen gleichmäßigen Garpunkt erreicht und alle Gemüsestücke ungefähr gleich aussehen.

Kleiner Küchenhelfer: Schälmesser

Ein großer Vorteil dieses kleinen Küchenmessers ist, dass sich die schnabelförmige Klinge gut allen Arten von runden Lebensmitteln, wie Äpfeln, Orangen, Tomaten oder Roter Bete anpasst. So lassen sich die Nahrungsmittel in jeder Richtung bequem und ohne großen Fruchtfleischverlust schneiden. Dadurch lässt sich bei Obst und Gemüse die vorhandene Schale ganz leicht und möglichst dünn abnehmen. Die darunter liegenden Vitamine bleiben besser erhalten.

Das Schälmesser eignet sich besonders gut, um die Schale von gekochten Tomaten abzuziehen, da sich die gebogene Klinge ideal den Rundungen der Tomate anpasst.
Die etwa acht Zentimeter langen Schälmesser kommen meist von hochwertigen Herstellern aus Deutschland, Japan oder Frankreich und können je nach Marke und Modell eine eher gerade oder gebogene Klinge besitzen.

Schälmesser online kaufen? So funktioniert Westwing: