Roter Vorhang

Roter Vorhang

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingRoter Vorhang-Guide

Ein wohnliches Zuhause zu schaffen, kann schon eine kleine Herausforderung sein – man braucht viel Liebe zum Detail, um ein tolles Wohnambiente herzustellen. Accessoires sind besonders wichtig: Ein roter Vorhang, ein Teppich in Creme, hübsche Teelichter, eine Kuscheldecke – so können Sie sich zum Beispiel ein schönes Wohnzimmer einrichten. Lassen Sie die Gemütlichkeit in Ihr Zuhause einziehen – mit schönen Wohnaccessoires wie eben ein roter Vorhang oder Dekokissen.

Wir von Westwing wünschen uns, dass Sie mit unserer Hilfe Wohnträume wahr werden lassen – alles was Sie dazu brauchen, können Sie in unseren täglich wechselnden Themen-Sales entdecken. Außerdem finden Sie wundervolle Inspirationen auf unseren Ratgeber-Seiten und im Westwing Magazin. Entdecken Sie aktuelle Wohntrends – wie die Farbe Rot – und lassen Sie sich inspirieren, wie Sie mit Rot Ihr Zuhause verschönern können. Ein roter Vorhang und andere rote Accessoires sind eine tolle Möglichkeit!

Roter Vorhang: Setzen Sie Farbakzente

Rot – eine Farbe, die es in sich hat. Ein roter Vorhang erfordert Mut? Denken Sie! Meist assoziieren wir mit Rot die knalligste Variante dieser Farbe: Für zuhause jedoch gibt es viele andere schöne Nuancen! Denn Rot ist nicht gleich Rot:

  • Mittelrot
  • Purpurrot
  • Marsala
  • Rubinrot
  • Weinrot
  • Dunkelrot

Dies sind nur einige Varianten. Ein roter Vorhang muss also nicht gleich knallrot sein, sondern kann auch in einer dunkleren und vor allem ruhigeren Abtönung zum Einsatz kommen. So können Sie ein harmonisches Ambiente zum Beispiel mit einem satten Weinrot für die Vorhänge erzeugen. Greifen Sie die Farbe auch an anderen Stellen auf – auf Dekokissen oder Plaids zum Beispiel.

Roter Vorhang in verschiedenen Räumen

Ein roter Vorhang passt in jedem Raum gut – je nach Einrichtungsstil natürlich. Am besten wählen Sie stets helle, sanfte Farbtöne in Kombination mit Rot, damit Sie ein schönes und unaufgeregtes Raumgefühl schaffen. Im Schlafzimmer passen Gardinen in Dunkelrot, denn so lässt sich der Raum zusätzlich beim Zuziehen abdunkeln. Im Wohnzimmer darf es ruhig etwas heller sein: Von einem kräftigen Mittelrot bis zu Purpur können Sie sich ganz und gar austoben. Im Arbeitszimmer kann ein sattes Rot für eine gute Arbeitsatmosphäre sorgen: Ein roter Vorhang ist also auch hier eine tolle Ergänzung und sorgt für einen echten Hingucker.

Roter Vorhang online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales