Regal Rot

Regal Rot

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingRegal Rot-Guide

Das Regal wird heute in jedem Zuhause benötigt. Bücher, Filme, Serien, Unterlagen – alles braucht seinen Platz. Wenn Sie es besonders hübsch in Szene setzen wollen, bietet sich das offene Regal an. Waren die Statussymbole der Menschen einst Dinge wie Autos oder der schicke Garten, möchten wir heute eigentlich lieber unsere große DVD-Sammlung oder unseren erlesenen Büchergeschmack zur Schau stellen. Mit einem ausgefallenem Möbelstück wie dem „Regal Rot“ setzen Sie dabei schöne Akzente.

Wenn Sie Fan von trendigen Möbeln wie dem „Regal Rot“ sind, dann kommen Sie jetzt auf die Westwing-Seite. In unserem Magazin finden Sie viele Tipps und Anregungen, um Ihr Zuhause noch schöner und stilvoller einzurichten. Mit aktuellen News zu Stilthemen und Trends möchten wir Sie informieren und inspirieren. Werden Sie noch heute Mitglied im Westwing-Club und profitieren Sie von großartigen Rabatten bis zu 70% auf unsere Designer-Stücke.

“Regal Rot“: Eine kleine Farbenlehre

Rot ist eine warme Farbe. Sie steht für Energie, Wärme und auch für Freude, Leidenschaft und Liebe. Und vor allem ist Rot Signal- und Trendfarbe. Warum also nicht einmal das Regal oder andere Möbel in rot in die Wohnung stellen? Es gibt eine Fülle an unterschiedlichen Tönen für das „Regal Rot“ wie beispielsweise:

  • Karminrot
  • Hellrot
  • Purpur
  • Feuerrot
  • Bordeaux
  • Hummerrot
  • Dunkelrot
  • Erdbeere
  • Blutrot
  • Kirsche
  • Scharlachrot
  • Zinnober
  • Backsteinrot

Das „Regal Rot“ bringt Wärme in Ihr Zuhause und sorgt in knalligen Tönen für einen starken Akzent. Setzen Sie ruhig auf Kontraste. Rote Regale passen sehr gut in die Wohnung, die sonst nur in weiß eingerichtet ist. Zu eher dunklen Möbeln passen Töne wie Bordeaux oder Zinnober. Eine komplette Wohnung in Rot kann aber schnell überfordernd wirken, setzen Sie eher auf dezente Akzente. So werden die positiven Gefühle durch die Farbe verstärkt und Sie ziehen Kraft und Energie daraus.

Regal Rot – einfach selbst gemacht

Ein schönes Regal muss nicht immer teuer sein. Wenn Sie ein Regal Rot haben möchten, das gut aussieht und einen akzeptablen Preis hat, lohnt es sich, das gute Stück selbst zu bauen. Bretter können Sie sich nach Ihren Maßen ganz einfach im Baumarkt zuschneiden lassen. Das handelsübliche Regal misst in der Breite 80 cm, hat eine Höhe von 200 cm und eine Tiefe von 28 cm.

Je nachdem, wozu Sie das Regal benutzen möchten, sollten Sie sich überlegen, wie viele Regalbretter Sie benötigen. Für Bücherregale benötigen Sie zum Beispiel mehr Bretter als bei der Lagerung von großen Gegenständen. Ist das Regal erst zusammengebaut, widmen Sie sich dem Anstrich. Suchen Sie sich Ihren Lieblingston aus und schon bald steht da Ihr eigenes, stylisches „Regal Rot“.

Farbe für das Regal? Rot!

Wenn Sie als Farbe für Ihr Regal Rot ausgesucht haben, sorgen Sie für einen farbenprächtigen Akzent in Ihrem Zuhause. Gerade auf eine weiße Wand gehängt, setzt sich das rote Regal aufgrund des schönen Kontrastes besonders gut in Szene. Aber es gibt noch viel mehr Farben, die Sie mit Rot kombinieren können. Feminin und romantisch kann es werden, wenn Sie die Wand Pink und das Regal Rot gestalten. Streichen Sie dabei aber nicht jede Wand in dieser fröhlichen Farbe, sonst wird es schnell zu viel.

Gerade kräftige Farben sollten nicht alle vier Wände eines Zimmers zieren. Sie lieben es etwas glamouröser und pompöser? Dann entdecken Sie die Farbkombination mit Rot und Gold für sich! Da Sie Ihr Regal rot ausgewählt haben, können Sie wunderschöne Bilderrahmen oder Vasen in Gold oder Messing daraufstellen. Die Atmosphäre wird majestätisch und edel.

Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren und entdecken Sie die zahlreichen weiteren Kombinationsmöglichkeiten vom Regal Rot – mit Schwarz, Blau oder Grün!

Regal Rot online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales