Regale Kunststoff

Regale Kunststoff

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingRegale Kunststoff-Guide

Es gibt so Möbelstücke, von denen kann man gar nicht genug haben. Dazu gehören definitiv Regale. Es soll ja Zeiten gegeben haben, in denen Regale fast ausschließlich der Aufbewahrung von Büchern oder Aktenordnern dienten. Irgendwann bahnten sich dann CDs und DVD`s ihren Weg. Mittlerweile ist es so, dass stilvolle Regale nahezu alles beherbergen. Ein Material, das momentan die angesagten Wohntrends beherrscht ist Kunststoff. Regale dieser Art sind sehr günstig und flexibel einsetzbar.

Ob es ein Regal (Kunststoff- oder Holz-gefertigt), ein Couchtisch oder eine Kommode für das Badezimmer sein soll – bei Westwing haben Sie die Wahl. Wir sind Deutschlands erster und exklusiver Shopping Club für Möbel und bieten unseren Mitgliedern Rabatte von bis zu 70%. Außerdem halten wir im Westwing-Magazin viele spannende Themen für bereit. Wir informieren Sie über aktuelle Wohntrends – von Shabby Chic bis zu Glamour – und versorgen Sie mit Tipps, DIY`s und How-To`s.

“Regal Kunststoff“: zusammen oder doch lieber allein?

Regal ist nicht gleich Regal. Ein schweres Holzregal mit massiver Rückwand in einem dunklen braun hat eine vollkommen andere Wirkung als ein Steckregal in Weiß. Für ein Steckregal aus Kunststoff können verschiedene Aspekte sprechen.

  • Das „Regal Kunststoff“ wirkt auf Grund der fehlenden Rückwände filigran und leicht, so kann man ideal auch in kleinen und engen Räumen den Stauraum des Regals nutzen und eine erdrückende Wirkung vermeiden
  • Die Böden des „Regal Kunststoff“ sind in schwarz und in weiß erhältlich. Benötigt man nur ein Regal, kann man sich – je nach der restlichen Gestaltung des Zimmers –für eine der beiden Farben entscheiden
  • Mit dem „Regal Kunststoff“ lässt sich allerdings auch eine trendige Wohnwand kreieren, dazu stellen Sie einfach beliebig viel Regale nebeneinander auf
  • Absolut im Trend liegen Wohnwände, die nicht monochrom sind. Es steht Ihnen also frei mit dem „Regal Kunststoff“ eine Wohnwand im klassischen schwarz-weiß-Kontrast zu entwerfen

„Regal Kunststoff“: für alles zu haben

Nicht nur in puncto außen, sondern auch mit dem innen erweist sich das Steckregal als flexibel. Der Boden des Regals ist aus Kunststoff gefertigt und weist somit auch die positiven Eigenschaften des Materials auf. Der Vorteil des „Regal Kunststoff“ liegt darin, dass Sie wirklich alles in separaten Fächern einsortieren können, ohne befürchten zu müssen, dadurch Abnutzung oder Schäden zu riskieren. Ob Sie nun Bücher unterbringen, gerahmte Bilder aufstellen, oder Ihre Nagellack-Sammlung nach Farbnuancen sortiert unterbringen möchten, mit dem „Regal Kunststoff“ sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Kommende Sales