Rechen

Rechen

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingRechen-Guide

Endlich ist es wieder soweit: Die Sonne lockt uns nach draußen in den Garten. Die kalte Zeit, in der wir uns nur in unseren Wohnungen und Häusern die Zeit vertreiben konnten, ist vorüber. Nun rücken wir mit Rechen, Harke und Schaufel aus, um unsere Gärten fit für den Sommer zu machen. Frühjahrsputz muss nicht immer nur innen stattfinden, sondern darf ruhig auch mal im Freien abgehalten werden. Jetzt ist genau der richtige Moment, um zu buddeln, graben, schaufeln, rechen und harken – damit bald ein buntes Blumenmeer für gute Laune und Frühlingsgefühle sorgt.

Wir von Westwing, Deutschlands führendem Shopping-Club, wollen Sie tatkräftig dabei unterstützen, aus Ihrem Garten eine kleine Oase zu erschaffen. Einen Ort, an dem Sie sich wohlfühlen können, an dem Sie den Alltag vergessen und mit Freunden und Familie sorglose Stunden verbringen können. Um Ihren Garten vom Winterschlaf zu befreien, müssen Sie mit Rechen und anderen Gartengeräten ausrücken – es braucht gar nicht so viel, um Ihren Garten gebührend auf den Sommer vorzubereiten. Lassen Sie sich in unseren Themen-Sales inspirieren und finden Sie genau die richtigen Rechen, Schaufeln und Harken, die Sie für Ihren Garten benötigen.

Der Rechen: Ideales Gartenwerkzeug

Wenn Sie Ihren Garten feinmachen möchten für den Sommer, dann ist ein Rechen genau das richtige Werkzeug dafür. Der Rechen – teilweise auch Harke genannt – ist ein Gartengerät mit einem Stiel und einem quer dazu angesetzten Stab, an dem sich die Zinken befinden. Der Kopf des Rechens besteht in der Regel aus Holz oder – dies aber weitaus seltener – aus Kunststoff. In seiner Stammform nennt man ihn den Heurechen, der bereits in der Römerzeit dafür entwickelt wurde, das lose Heu zusammen zu rechen. Ist der Rechen besonders schwer und stabil gebaut, wird er nicht für lose herumliegendes Gras und ähnliches verwendet, sondern zum Auflockern von Erde, Sand, Kies und weichem Boden.

Der richtige Rechen für den richtigen Zweck

Wenn Sie in Ihrem Garten eine normale, gepflegte Rasenfläche haben, reicht Ihnen ein engzinkiger Metallrechen, der den Rasen vertikutiert während Gras, Blätter und kleine Teilchen aufgesammelt werden. Ist Ihr Rasen nicht ganz so akkurat in Form, greifen Sie am besten zu einer weitzinkigen Harke aus Holz. Dieser wird Ihnen gute Dienste leisten, da er nicht so leicht stecken bleibt. Es gibt natürlich über die normale Pflege hinaus eine Gartenform, für die der Rechen das absolut wichtigste Utensil ist: Der japanische Garten. Für das Anlegen eines sogenannten Kare-san-sui ist der Rechen unabkömmlich.

Lassen Sie sich bei Westwing inspirieren, mit Hilfe von Rechen und anderen Gartengeräten in Ihrem Garten für Ordnung zu sorgen!

Rechen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales