Raumteiler hängend

Raumteiler hängend

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingRaumteiler hängend-Guide

Spätestens seit dem Umbau von ehemaligen Industriehallen zu großräumigen Loft-Wohnungen geht der Trend weg von vielen kleinen Räumen hin zu einem großen Bereich, in dem sich alles abspielt: Wohnen, Kochen und Essen. Hier helfen Raumteiler: Hängend oder stehend, gliedern Sie einen großen Bereich in seine Einzelteile. Denn so richtig kommt erst Gemütlichkeit auf, wenn der Raum strukturiert und die einzelnen Bereiche definiert werden.

Dass Sie sich in Ihrem Zuhause pudelwohl fühlen, das wollen auch wir bei Westwing. Deshalb bieten wir Ihnen in täglich startendenden Sales alles, was Ihr Interior-Herz begehrt. Entdecken Sie in Europas führendem Online-Shopping Club für hübsche Möbel und Wohnaccessoires auch alles über Raumteiler – hängend, stehend und in vielen anderen Formen. Zum Einrichten gehört natürlich auch Inspiration – und auch die finden Sie bei Westwing. Stöbern Sie im Magazin und auf den Ratgeberseiten als Ergänzung zu den Sales und lassen Sie sich überraschen!

Extravaganter Raumteiler – hängend ist das neue stehend

Raumteiler kennen wir in vielen Variationen:

  • Als Regal
  • In Form eines Paravents
  • Als hoher Pflanzkasten mit Blumen

Es gibt aber auch sehr reizvolle alternative Raumteiler (hängend):

  • Von der Decke hängende Pflanzen
  • Ein Vorhang
  • Ein Hängeregal

Ein Raumteiler – hängend – verleiht dem Raum Leichtigkeit, denn er scheint zu schweben und schafft doch eine Struktur im Raum. Außerdem bietet er viele praktische Vorteile: Ein Vorhang als „Raumteiler hängend“ lässt sich unkompliziert auf die Seite schieben, falls Sie den Raum einmal in seiner vollen Pracht und Größe wirken lassen wollen.

Der „Raumteiler hängend“ als Design Statement

In exklusiven Hotels und Restaurants werde Sie eingesetzt wie Kunstwerke: „Raumteiler hängend“. Zaubern Sie tolle Effekte und ein besonderes Flair auch in Ihr Zuhause und testen Sie einen Raumteiler: Hängend, filigran, in ausgefallenen Mustern, Formen, Materialien und Farben. Das Beste: Für jeden Stil gibt es den passenden Raumteiler:

  • Scandi: Hier passt ein schlichter Raumteiler (hängend), etwa eine Reihe von Holzsprossen, die filigran übereinander an einer Schnur aufgehängt sind.
  • Orientalisch: Ein Flair wie im Bauchtanz-Saal eines marokkanischen Riad schaffen Sie in Ihren eigenen vier Wänden mit einem Raumteiler (hängend) aus aneinandergereihten Perlen.
  • Romantic/ Girly: Ein weißer Vorhang bringt romantisches Flair in Ihren Raum. Er lässt sich auch mit entsprechenden Schlaufen zurückbinden.

Entdecken Sie jetzt die Vorteile von einem Raumteiler (hängend). Lassen Sie sich überraschend, welche Effekte sich mit einem solchen Accessoire in Ihrem Zuhause umsetzen lassen.

Raumteiler hängend online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales