Raumteiler aus Stoff

Raumteiler aus Stoff

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingRaumteiler aus Stoff-Guide

So wunderbar große Räume auch sind – manchmal braucht man einfach ein wenig Unterteilung in ihnen. Dann erst kann sich so ein Raum erst wirklich entfalten, ohne dass in der Weite eines Zimmers die Gemütlichkeit verloren geht – in solchen Fällen hilft ein Raumteiler. Aus Stoff entfalten sich so wunderbare Möglichkeiten, durch die dieser Raumteiler perfekt in jede Wohnung passt: farbig, gemustert, aus Satin oder aus Baumwolle. Alles ist möglich – so wird jedes Zimmer nicht nur sinnvoll geteilt, sondern gleich noch verschönert!

Jeder Raumteiler – aus Stoff oder aus Holz, um nur zwei der beliebtesten Materialien zu nennen – schmückt auf seine Weise ein Zimmer. Er bildet ein ganz eigenes Deko-Element, das sowohl nützlich als auch einfach wunderbar anzusehen ist. Solche praktischen Eyecatcher gehören zu unseren absoluten Favoriten bei Westwing. Schließlich sind wir stets auf der Suche, um Ihnen die besten Möglichkeiten für Ihre Einrichtung vorzustellen. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise – vielleicht ist der Raumteiler aus Stoff die perfekte Lösung auch für Ihre Wohnung?

Spanische Wand: ursprünglicher Raumteiler aus Stoff

Manchmal wird so ein Raumteiler auch Paravent oder Spanische Wand genannt – dabei stammt diese Art der Trennwand eigentlich gar nicht aus Spanien. Tatsächlich lässt sich vielmehr das Vorkommen der ersten Paravents in China nachweisen, und das wohl schon vor der Geburt Christi. Durch die Asienreisen kamen diese Raumteiler erst nach Spanien und von dort aus nach ganz Europa – und erfreuten sich bald großer Beliebtheit. Denn hinter einem Raumteiler (aus Stoff wie Brokat oder Seide), konnte man sich besser umkleiden oder einfach mal zurückziehen, wenn man einen ruhigen Moment brauchte. Statt kostbarer Stoffe zur Verkleidung wurden schließlich auch Papier oder Holz verstärkt zur Bespannung eingebracht – und moderne Raumteiler kommen heutzutage in allen Variationen.

Raumteiler aus Stoff perfekt für den Shabby Chic

Fast jeder Stil wird durch verstärkt durch einen Raumteiler. Aus Stoff eignet sich dann so eine Trennwand perfekt dafür, den Shabby Chic zu unterstützen. Denn so eine Stoffbespannung, vor allem in einem hellen, geblümten Stoff, sorgt noch mal für ein besonders feminines Flair im Raum – allein durch den Raumteiler. Aus Stoff entsteht so eine weiche Atmosphäre, die besonders toll wirkt, wenn das Gestell des Paravent selbst ein wenig Vintage erscheint: zum Beispiel durch zart abblätternden Lack bei Holz oder durch verschlungene Formen bei einem Metallgestell. Hinter so einem Shabby Chic-Raumteiler lassen sich dann auch leicht Ecken verstecken, die sich sonst nicht so gut in den Stil einfügen lassen.

Raumteile aus Stoff als Schiebevorhang

In den letzten Jahren hat sich aber auch vermehrt eine ganz besondere Art durchgesetzt für Raumteiler aus Stoff. Stoffe werden hier straff gespannt aufgehängt und an Schienen befestigt, so dass ein Schiebevorhang entsteht, der leicht hin und her bewegt werden kann. Diesen kann man als Raumteiler ebenso einsetzen wie als Sichtschutz. Denn wer zum Beispiel den Schrank oder die Regale nicht immer im Blick haben möchte, kann davor einen solchen Flächenvorhang anbringen. Gerade wenn dieser mit schönen Motiven bedruckt ist – Stoffe kommen ja wirklich in allen denkbaren Mustern – können so noch mal besondere Akzente im eigenen Wohnen gesetzt werden, nur durch einen Raumteiler. Aus Stoff kann eben alles gemacht werden!

Raumteiler aus Stoff online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales