Ragout Fin Schalen

Ragout Fin Schalen

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingRagout Fin Schalen-Guide

Das Ragout Fin ist ein echter Klassiker der deutschen und besonders der Berliner Küche. Wenn Sie stilecht genießen möchten, benötigen Sie dazu Ragout Fin Schalen. So wird das Zubereiten ein echtes Kinderspiel. Genießen Sie auch leckere Suppen oder überbackene Gerichte aus den kleinen Porzellan-Schalen. Modelle gibt es in vielen verschiedenen Varianten von klassisch weiß bis bunt und fröhlich. Wählen Sie die Schale, die Ihnen am besten gefällt und die Sie gerne benutzen wollen.

Ragout Fin Schalen könnten Sie gut gebrauchen? Dann schauen Sie sich bei Westwing um. Wir bieten Ihnen schöne Möbel und Accessoires zum stark reduzierten Preis. Entdecken Sie in unseren täglich wechselnden Themen-Sales angesagte Designer-Stücke, die von unseren Stil-Experten und Delia Fischer ausgewählt worden sind. Bei Westwing warten tolle Geschenkideen für alle möglichen Anlässe und Personen auf Sie. Werden Sie Mitglied und melden Sie sich für unseren Newsletter an – so bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Mit Ragout Fin Schalen einen Klassiker zubereiten

Das Ragout Fin ist meist als Vorspeise gedacht. Übersetzt aus dem französischen bedeutet es feines Ragout. Es besteht aus hellem Fleisch und Innereien in einer weißen Sauce, und wird in Ragout Fin Schalen serviert. Der Fleischanteil besteht meist aus Kalbfleisch, -bries, -hirn, -zunge und -rückenmark und Hühnerbrust und manchmal ist auch Fisch darin. In Würfel, von ca. 1 cm geschnitten, kommt es zum Garen in Essigwasser.

Es kann aber ebenfalls ganz vorsichtig in Butter in der Pfanne gedünstet werden. Der weitere Bestandteil dieses Essens ist die helle weiße Sauce, die aus Mehlschwitze, Brühe, Weißwein, Sardellen, Zitronensaft, Sahne und gedünsteten Champignons besteht, die mit Eiern legiert wird. Anschließend vermischen Sie Würfel und Sauce und erhitzen es im Wasserbad. Danach kommt es in die Ragout Fin Schalen um das Gericht mit Käse, Paniermehl und Butter zu überbacken. Schließlich würzt man es je nach Geschmack noch mit Zitronensaft oder Worcestershiresauce nach. Und schon ist das leckere Essen fertig.

Ragout Fin mal anders: Vegetarisches in den Ragout Fin Schalen

Ragout Fin gehörte lange zu Ihren Lieblingsgerichten, aber mittlerweile ernähren Sie sich vegetarisch? Gar kein Problem! Denn den Klassiker kann man auch ganz ohne Fleisch in die Ragout Fin Schalen bringen. Dazu werden zunächst Sojaschnetzel in Gemüsebrühe eingeweicht. Mehlschwitze lässt sich ganz leicht vegetarisch machen. Dazu lässt man einfach die Sardellen weg.

Die eingeweichten Schnetzel brät man mit Pilzen richtig schön kross an. Dann wird das Ganze vermengt und kommt in die Ragout Fin Schalen. Obendrauf kommt der Käse und ab geht es in den Ofen. Jetzt können Sie dieses tolle Essen richtig genießen.

Ragout Fin Schalen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales