Raclette-Set

Raclette-Set

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingRaclette-Set-Guide

Ein absoluter Klassiker für Weihnachten oder Silvester ist neben Fondue auch Raclette. Dabei wird leckerer Käse in einem kleinen Pfännchen zusammen mit Gemüse oder Fleisch unter einem Raclette-Grill geschmolzen. Dank der kleinen Pfännchen, die neben dem Grill obligatorisch zum Raclette-Set gehören, kann sich jeder seine Portion nach seinem persönlichen Geschmack zubereiten. Das Ergebnis ist ein leckeres Essen mit jeder Menge Gemütlichkeit!

Westwing liebt die Gemütlichkeit zu Hause. Wir wollen jedes Zuhause zu einem schönen Zuhause machen! Geselligkeit rund um den Esstisch wird deshalb bei uns groß geschrieben. Ein Raclette-Set gehört zu den Küchenutensilien mit Event-Charakter. Das Raclette-Set ist auf sechs oder acht Personen ausgelegt, sodass Sie viele Freunde oder Ihre Familie einladen können. Und es hat noch einen Vorteil: Sie müssen so gut wie nichts vorbereiten! So wird der Abend für alle entspannt!

Zubehör für das Raclette-Set

Ein Raclette-Set besteht meistens aus dem Raclette-Grill, diversen Pfännchen und Schabern, mit denen man den Käse aus den Pfännchen schieben kann. Der Grill kann mit einer normalen Steckdose elektrisch betrieben werden und hat je nach Modell eine Leistung zwischen 1000 und 1500 Watt. Besonders praktisch sind Raclette-Sets, die über den Pfännchen noch eine Platte zur Zubereitung von anderen Speisen anbieten. Diese kann entweder die Form einer Grillfläche haben, sodass man dort parallel zum Käse noch Fleisch, Gemüse oder Meeresfrüchte grillen kann.
Eine andere Variante sind Raclette-Sets mit einem eingebauten heißen Stein. Diese Natursteinplatte kann sehr heiße Temperaturen annehmen, sodass zum Beispiel Rindfleisch wunderbar medium gebraten werden kann. Eine dritte Möglichkeit für diese Etage sind Warmhalteplatten auf denen zum Beispiel ein Topf mit Kartoffeln warm gehalten werden kann, sodass man während des gesamten Raclette Essens warme Kartoffeln als Beilage hat.

Ergänzungen zum Raclette-Set

Außerhalb des Raclette-Sets benötigt man noch einige kleine Schüsseln aus Keramik oder Porzellan, um alle Zutaten griffbereit anrichten zu können. Für Saucen eignen sich besonders schön Servierteller mit mehreren Vertiefungen. Stellt man alle Zutaten auf eine oder zwei Drehplatten neben das Raclette-Set, können sich alle Gäste gut bedienen. Aus Gründen der Hygiene sollte jedes Schüsselchen seine eigene Gabel oder einen Löffel bekommen. Baguette oder Ciabatta kann schön in einem Brotkorb angerichtet werden.
Mittlerweile gibt es diverse interessante Weiterentwicklungen des klassischen Raclette-Sets. Als Variante gibt es statt der Käse-Pfännchen auch ein Raclette-Set mit Mini-Woks oder Pfännchen für Mini-Pizza. Die schöne Geselligkeit ist aber auch bei ihnen garantiert!

Kommende Sales