Weiße Bettwäsche

Amerikanische BettwäscheBaby BettwäscheBettwäsche 135x200Bettwäsche 150x220Bettwäsche 155x200Bettwäsche 155x220Bettwäsche 200x200Bettwäsche 200x200 BaumwolleBettwäsche 200x220Bettwäsche 200x240Bettwäsche 220x240Bettwäsche ApfelgrünBettwäsche AubergineBettwäsche BarockBettwäsche BaumwolleBettwäsche Blau 135x200Bettwäsche braun 135x200Bettwäsche braun weißBettwäsche FloralBettwäsche FrühlingBettwäsche GrauBettwäsche Grau 135x200Bettwäsche Grau 155x200Bettwäsche Grau 155x220Bettwäsche GrünBettwäsche Grün 155x220Bettwäsche Grün BraunBettwäsche HerbstBettwäsche Kariert BlauBettwäsche LandhausBettwäsche lila 135x200Bettwäsche lila 155x200Bettwäsche lila 155x220Bettwäsche Lila 200x200Bettwäsche MaritimBettwäsche modernBettwäsche orientalischBettwäsche PatchworkBettwäsche Petrol 155x220Bettwäsche romantischBettwäsche Rosa 135x200Bettwäsche rosa 155x220Bettwäsche Rot SchwarzBettwäsche schwarz 155x220Bettwäsche schwarz 200x200Bettwäsche Shabby ChicBettwäsche SilberBettwäsche Türkis 155x220Bettwäsche Türkis BraunBettwäsche Uni 155x220Bettwäsche uni 200x200Bettwäsche WinterBiber BettwäscheBiber Bettwäsche 155x220Bio BettwäscheBlümchen Bettwäsche RosaDesigner BettwäscheFeinbiber Bettwäsche 135x200Feinbiber Bettwäsche 155x200Feinbiber Bettwäsche 200x200Flanell BettwäscheFlanell Bettwäsche 200x200Flanell Bettwäsche 220x240Frottee BettwäscheFrottee Bettwäsche 135x200Frottee Bettwäsche 155x220Jersey BettwäscheJersey Bettwäsche 155x200Jersey Bettwäsche 200x200KinderbettwäscheKinderbettwäsche 135x200Leinen BettwäscheLeinen Bettwäsche 155x220Luxus BettwäscheMicrofaser BettwäscheMicrofaser Bettwäsche 200x200Perkal BettwäscheSatin BettwäscheSatin-BettwäscheSeidenbettwäsche
Weiße Bettwäsche
Weiße Bettwäsche 200x200
Weiße Bettwäsche

Inhalt

  • Weiße Bettwäsche bringt frischen Wind in Ihr Schlafzimmer
  • Zeitlose Bettwäsche aus den schönsten Materialien
  • Weiße Bettwäsche muss nicht langweilig sein
  • Pflege: So bleibt Ihre weiße Bettwäsche lange schön

Weiße Bettwäsche bringt frischen Wind in Ihr Schlafzimmer

Rund ein Drittel unseres gesamten Lebens verbringen wir im Bett. Eine erholsame Nachtruhe hilft uns dabei, das Geschehene zu verarbeiten und neue Energie zu tanken. Dazu gehört nicht bloß ein bequemes Bettgestell oder die passende Matratze, sondern auch das perfekte Bettzeug. Schließlich wirkt sich Bettwäsche intensiv auf unser Schlafverhalten aus. Bei Kopfkissen, Bettdecke und Bettlaken liegen Sie mit weißen Bettbezügen garantiert nicht falsch. Dezente weiße Bettwäsche lässt sich wunderbar zu anderen Textilien kombinieren. Somit wird jeder noch so graue Morgen erhellt. Wir zeigen Ihnen, wie’s geht!

Zeitlose Bettwäsche aus den schönsten Materialien

Als zeitloser Klassiker verleiht weiße Bettwäsche Ihrem Schlafzimmer ein leichtes Ambiente, welches herrlich zum Träumen und Entspannen einlädt. Besonders vielseitig ist dabei nicht nur das Design, sondern ebenso das verwendete Material.

Wir möchten Licht ins Dunkle bringen und Ihnen die wichtigsten Eigenschaften der besten Materialien für weiße Bettwäsche vorstellen:

  • (Bio) Baumwolle: Bettwäsche aus Baumwolle ist der Klassiker. Das Material ist so beliebt, da es atmungsaktiv, Temperatur ausgleichend und gleichzeitig strapazierfähig ist. Zudem fühlt sich Baumwolle angenehm auf der Haut an und ist für Allergiker geeignet. Nachhaltige Bio-Baumwolle punktet noch einmal extra mit Schadstofffreiheit.
  • Perkal bzw. Mako-Perkal: Bettwäsche aus Perkal ist sehr anschmiegsam und besteht in der Regel aus Baumwolle, Polyester oder Mischgeweben. Mako wird dagegen aus hochwertiger ägyptischer Baumwolle gefertigt.
  • Satin bzw. Mako-Satin: Das Material ist angenehm weich und feuchtigkeitsregulierend. Bekannt ist das Material vor allem für die glänzende Oberfläche. Ihre kühlende Wirkung ist insbesondere in den heißen Sommermonaten ein Traum.
  • Leinen: Sowohl für den Sommer als auch für den Winter ist weiße Bettwäsche aus Leinen geeignet. Das Naturmaterial besitzt eine feuchtigkeitsabsorbierende Oberflächenstruktur, ist sehr robust und zugleich pflegeleicht.
  • Seersucker: Unkompliziert und perfekt für die warme Jahreszeit ist Seersucker Bettwäsche. Das Material lässt sich unkompliziert reinigen und ist nahezu bügelfrei.
  • Flanell bzw. Biber: Ideal für den Winter ist eine Bettwäsche aus Flanell bzw. Biber. Das Material ist sehr weich und strapazierfähig. Zudem kann es sehr gut Feuchtigkeit absorbieren und trocknet schnell.
  • Renforcé: Besonders leicht und super für empfindliche Haut ist Bettwäsche in Weiß aus Renforcé. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Webart der Baumwolle. Das Material ist äußerst strapazierfähig, aber dennoch glatt.

Weiße Bettwäsche muss nicht langweilig sein

Machen Sie es wie die Französinnen und investieren Sie in eine hochwertige weiße Bettwäsche in guter Qualität. Anstatt verspielte Muster und knallige Farben setzen die trendbewussten Damen im Schlafzimmer am liebsten auf eine schlichte Eleganz. Langweilig? Ganz und gar nicht. Der minimalistische Bettbezug wirkt clean und ordentlich. Der Vorteil von Bettwäsche in Weiß: Die Dekoration drumherum kommt dadurch viel besser zur Geltung.

Genießen Sie den Gestaltungsfreiraum und setzen Sie tolle Akzente mit bunten Kissen, Tagesdecken, Plaids oder einer Strukturtapete. Doch auch die schlichten Decken- und Kissenbezüge trumpfen mit Mustern und Applikationen. Für Spannung sorgen Verzierungen, Pompoms, Rüschen und Varianten mit Stehsaum oder farblich abgesetzten Alternativen. Ebenfalls sind farbliche Akzente und Muster, wie etwa die klassischen Streifen, ein besonderer Blickfang. Eine weiße Bettwäsche mit Rüschen oder zarten floralen Applikationen passt beispielsweise perfekt in eine romantische Einrichtung. Eine schwarz weiße Bettwäsche fügt sich wiederum ideal in eine moderne Einrichtung ein. Wendebettwäsche gibt Ihnen die Freiheit Ihren Look jeden Tag aufs neue zu kreieren. Entscheiden Sie sich außerdem für ein farblich passendes Spannbettlaken, um Ihren Look abzurunden.

Pflege: So bleibt Ihre weiße Bettwäsche lange schön

Damit Sie sich lange an Ihrer strahlend weißen Bettwäsche erfreuen, ist die richtige Pflege das A und O. Denn je nach Stoffart unterscheidet sich der Waschvorgang. Während Produkte aus Seide bei maximal 30 Grad in die Maschine dürfen, können Sie weiße Bettwäsche aus Baumwolle sogar bei bis zu 95 Grad waschen. Bevor Sie Decken- und Kissenbezug in die Waschmaschine geben, sollten Sie einen Blick auf die Materialzusammensetzung werfen. Achten Sie zudem auf Pflegehinweise auf dem Etikett.

Grundsätzlich bleibt Ihre weiße Bettwäsche mit diesen Tipps besonders lange schön:

  1. Waschen Sie weiße Bettwäsche niemals zusammen mit dunklen Textilien. Dies kann zu unerwünschten Verfärbungen oder einem Grauschleier führen.
    Tipp: Gegen einen Grauschleier hilft ein altbewährtes Hausmittel aus Essigessenz, Salz und Backpulver. Einfach in die Maschine geben, bei gewohnter Temperatur waschen und schon strahlt Ihre Bettwäsche wieder wie neu.
  2. Ein weißes Bettwäsche-Set sollte mit dem geeigneten Waschmittel gewaschen werden. Wir empfehlen ein Color- oder Vollwaschmittel “für Weißes”. Hier ist oftmals ein Hauch Bleiche enthalten, sodass das Weiß wieder wie neu erstrahlt.
  3. Schließen Sie vor dem Waschgang den Reißverschluss oder die Knopfleiste der Bettdecke und ggf. des Kopfkissens. Dies schont den Verschluss vor dem Wasch- und Schleudergang der Maschine.
  4. Bettbezüge in großen Größen werden am einfachsten im Trockner getrocknet. Achten Sie jedoch darauf, dass die Textilien für den Trockner geeignet sind. Eine Trocknung auf mittlerer Stufe (“Schranktrocknen”) reicht grundsätzlich aus.
    Tipp: Trocknen Sie Ihre Wäsche im Sommer in der Sonne. Die UV-Strahlen wirken als natürliches Desinfektionsmittel.

westwing studio logo

20€ Rabatt auf unseren Interior Design Service

Gutscheincode: SKLASSIK05 gültig bis 31.05. auf Ihre Klassik Beratung

  • Persönliche Einrichtungsberatung
  • Inkl. 3D Visualisierung Ihres Raumkonzepts
  • Anstatt 119 € jetzt nur 99 € pro Raum
Jetzt Projekt starten