Tischläufer an Weihnachten

Inhalt

  • Bezaubernde Tischläufer für Weihnachten
  • Entdecken Sie Weihnachtstischläufer in den Trend-Farben und Mustern
  • Tischläufer und der Unterschied zu Tischdecken
  • Weihnachtliche Designs für jeden Tisch

Bezaubernde Tischläufer für Weihnachten

Tischläufer an Weihnachten verleihen Ihrem Festtisch das i-Tüpfelchen. Heben Sie mit Weihnachtstischläufern Ihre Dekoration hervor und setzen Sie einen Kontrast zur Tischdecke oder halten Sie Ihren Tisch schlicht in der gleichen Farbfamilie. Bei Westwing haben wir eine breite Auswahl für Ihr Weihnachtsfest, bei der Sie das passende Modell für Ihren Einrichtungsstil finden.

Entdecken Sie Weihnachtstischläufer in den Trend-Farben und Mustern

In Sachen Materialien, Mustern und Farben haben Sie die freie Auswahl. Zu jedem Einrichtungsstil lässt sich der passende Tischläufer an Weihnachten kombinieren. Dabei haben Sie die Möglichkeit Ihre Tischwäsche im minimalistischen Skandi-Stil zu halten oder auf den modernen Glam-Look mit farbintensiven Prints zu setzen.

Farben

Tischläufer in den klassischen Grün- und Rottönen sind nach wie vor beliebt an Weihnachten. Der reduzierte, skandinavische Stil lebt hingegen von Farben wie Beige, Creme, Weiß und Pastell. Hierzu können Sie ideal Naturmaterialien kombinieren. Außerdem können Sie jederzeit farbige Dekoration, Servietten oder Kerzen ergänzen. Für einen glamourösen Look kommen Farben wie Dunkelblau, Tannengrün oder Senfgelb zum Einsatz. Greifen Sie Farben aus Ihrem Geschirr oder der Dekoration auf.

Muster

Gemusterte Weihnachtstischläufer eignen sich besonders bei schlichten Tischdecken, um ein optisches Highlight zu setzen. Weihnachtliche Motive, florale Prints aber auch abstrakte Formen verwandeln Ihren Tisch in eine festliche Tafel. Achten Sie bei bemaltem Porzellan darauf, dass die unterschiedlichen Muster nicht in Konkurrenz stehen und unruhig wirken. Setzen Sie lieber auf gleiche Themen und auf große Prints bei den Mitteldecken.

Materialien

Den natürlichen Look unterstützen Sie mit Tischläufern aus Baumwolle oder Leinen. Diese müssen jedoch keineswegs langweilig wirken. Durch Fransen erhalten sie eine aufregende und trotzdem dezente Optik. Robuster als die empfindlichen Stoffe sind Mitteldecken aus Polyester. Diese gibt es als Varianten in Samt- oder Satinoptik und mit den unterschiedlichsten Motiven.

Klassisch wirken Tischläufer in Rot oder Grün mit Weihnachtsmotiven. Dabei sind vor allem Sterne, Beeren oder Rehmotive beliebt. Kombinieren Sie dazu neutrale Farbtöne mit Metallic-Akzenten für einen zeitlosen Look Ihrer Festtafel. Im Trend liegen elegante und abstrakte Muster in kräftigen Farben. Sie werten jede schlichte Tischdekoration sofort auf und verbreiten Glamour an Weihnachten.

Tischläufer und der Unterschied zu Tischdecken

Der Unterschied zwischen einem Tischläufer und einer Tischdecke ist leicht erklärt: Während letztere den ganzen Tisch bedeckt, dient der Läufer eher als ein Tischband, welches die Mitte des Tischs optisch hervorhebt und Platz für Dekoration oder die Speisen bietet.

Setzen Sie mit der schmalen Stoffbahn des Tischläufers gezielt Akzente oder kreieren Sie den angesagten Layered-Look mit mehreren Lagen aus Tischband und -decke. Dabei können Sie gern Materialien wie Baumwolle, Leinen und Polyester mischen, achten Sie nur darauf harmonierende Farben zu verwenden und verzichten Sie in diesem Fall auf Muster oder Motive. 

Weihnachtliche Designs für jeden Tisch

Überlegen Sie sich vor dem Eindecken des Tischs, welchen Look Sie sich wünschen.

Der Boho- und Landhausstil setzt auf natürliche und lockere Elemente. Hierbei wirken Tischläufer aus Leinen oder Baumwolle in hellen, neutralen Tönen wie Creme, Weiß oder zartes Rosa am besten. Dazu passen handgetöpferte Teller sowie Deko aus Trockenblumen.

Modern wirken Tischläufer in kühlen Tönen wie Dunkelblau, Grau oder sogar Schwarz. Verwenden Sie dazu geradlinige Kristallgläser, Porzellangeschirr und reduzierte Deko. Somit gestalten Sie einen minimalistischen und glamourösen Stil.

Traditionell wird es mit Weihnachtsmotiven. Wählen Sie zwischen Rentieren, winterlichen Naturmotiven und festlichen Blumenmustern. Achten Sie bei Ihrer Wahl auf die Farben Ihrer Teller, Servietten und Dekorationen und stimmen Sie Ihre Tischwäsche darauf ab. 

Darauf sollten Sie vor dem Kauf achten

Überlegen Sie sich vor dem Kauf Ihrer Weihnachtstischläufer, welche Form Ihr Tisch hat und wie Sie Ihre Mitteldecke darauf platzieren wollen. Bei rechteckigen Tischen haben Sie die Option Ihren Läufer der Länge oder der Breite nach aufzulegen. Beachten Sie dementsprechend die richtigen Maße beim Kauf.

Messen Sie Ihren Tisch aus, um die Maße je nach Lege-Richtung zu erfahren. Damit der Weihnachtsläufer nicht genau an der Tischkante endet, sondern etwas über die Kanten herausragt, addieren Sie mindestens. 20-30 cm zu Ihren Maßen hinzu.

Stilsichere Tischläufer für Weihnachten 

Die Tischdekoration an Weihnachten ist fast genauso wichtig wie das traditionelle Schmücken des Christbaums. Setzen Sie bei Ihren Home & Living Textilien auf hochwertige Stoffe, um lange Freude an Ihnen zu haben. Beachten Sie außerdem die Pflegehinweise der jeweiligen Produkte. Westwing wünscht Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest!


westwing studio logo

20€ Rabatt auf unseren Interior Design Service

Gutscheincode: SKLASSIK05 gültig bis 31.05. auf Ihre Klassik Beratung

  • Persönliche Einrichtungsberatung
  • Inkl. 3D Visualisierung Ihres Raumkonzepts
  • Anstatt 119 € jetzt nur 99 € pro Raum
Jetzt Projekt starten