Outdoor Teppiche

Inhalt

  • Entdecken Sie wohnliche Outdoor Teppiche
  • Gemütlichkeit im Außenbereich
  • Sisalteppich: Der Klassiker der Outdoor Teppiche
  • Überzeugende Eigenschaften für den Außenbereich

Entdecken Sie wohnliche Outdoor Teppiche

Kaum ein Wohnaccessoire bringt mehr Wohnlichkeit in einen Raum als ein Teppich. Seine Optik begeistert uns das ganze Jahr über, doch besonders in den kalten Monaten schätzen wir das wärmende Bodenkleid, das uns laufen lässt wie auf Wolken. Im Frühjahr und Sommern, wenn es uns nach draußen auf die Terrasse oder den Balkon zieht, wollen wir natürlich auch nicht auf schöne Outdoor Teppiche verzichten müssen.

Gemütlichkeit im Außenbereich

Stellen Sie sich vor, Sie haben Freunde und Familie zu einem sommerlichen Fest auf Ihrem großen Balkon eingeladen. Der Dresscode ist gehoben, und die Cocktailparty unter freiem Himmel verspricht, einer der besten Abende des Jahres zu werden. Wäre es nicht schön, wenn Sie diesem Anlass mit einer besonders feinen Partydeko auf dem Balkon Tribut zollen könnten?

Damit das gelingt, sollte sich zu den gediegenen Loungemöbeln, den exotischen Balkonpflanzen und den bunten Lampions ein Outdoor Teppich gesellen, der auch im Inneren der vier Wände alle Blicke auf sich ziehen würde. Teppiche, die diese Ansprüche erfüllen, gibt es in rund oder eckig

Oder Sie haben zu einem Sommerfest eingeladen und haben viel Platz im Garten. Damit nicht alles ganz im Freien stattfindet und etwas gemütlicher ist, haben Sie einen großen Pavillon aufgestellt, den Sie mit Lampions geschmückt haben. Sie leuchten abends fröhlich um die Wette. Auf dem Boden liegt ein Outdoor Teppich. Durch den Outdoor Teppich wirkt die Atmosphäre im Pavillon viel gemütlicher und wärmer.

Sie haben noch einen Tisch und ein Rattansofa in den Pavillon gestellt und servieren auf einer Seite des Pavillons alkoholische Getränke. Ihre Gäste bewundern das Design des Outdoor Teppichs, der schöne Farben und Muster hat. Es wird ein traumhafter Abend, weil sich alle wohlfühlen und ausgelassen feiern können. Auch wenn es etwas frisch wird, der Outdoor Teppich hält von unten warm. Ihnen gefällt die Idee, den Outdoor Teppich mal auf eine andere Weise einzusetzen? Dann tun Sie es! Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf Ihren Sommerfesten!

Dass es nicht immer der Rasenteppich sein muss, beweist zum Beispiel ein Outdoor Teppich. Angesagte Muster, Farben und Designs gibt es dank unempfindlichem Material wie Polypropylen auch für den Außenbereich. Wie wäre es mit einer orientalischen Lounge auf dem Balkon, in der ein Outdoor Teppich im Stil eines Kelim oder Beni Ouarain für Flair wie in 1001 Nacht sorgt?

Sisalteppich: Der Klassiker der Outdoor Teppiche

Wer es lieber zeitlos und unaufgeregt hat, der verpasst seinem Außenbereich eine natürlich-schöne und robuste Unterlage durch einen Sisalteppich. Dieser Outdoor Teppich aus unempfindlichen Pflanzenfasern harmoniert mit einem gemütlichen Country oder Skandi Stil. Trotz seiner Funktionalität bleibt er ein Wohnaccessoire, das durchaus die Blicke auf sich zieht. Hier können Sie mit Designs und Formen spielen und mediterranes Flair mit einem Flechtteppich aus Sisal in den Außenbereich holen. Der Outdoor Teppich aus Sisal liegt auf dem Boden, darauf steht ein großer und robuster Holztisch.

Überzeugende Eigenschaften für den Außenbereich

Im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon macht sich der Outdoor Teppich wunderschön als Dekoration. Größer als die klassische Fußmatte verfügt er dennoch über viele ihrer Eigenschaften und sieht dabei noch wundervoll aus. Wer sagt, dass ein Teppich draußen nicht zu suchen hat, kennt noch nicht die tollen Outdoor-Modelle der Teppiche. In vielen Farben und Mustern überzeugen Sie als Läufer oder in anderen Formen auf ganzer Linie, um Möbel im Außenbereich in Szene zu setzten.

Doch über welche Eigenschaften muss ein Outdoor Teppich verfügen?

  • Der Outdoor Teppich muss wasserfest und wetterfest sein, da er natürlich nicht bei jedem Regen nach drinnen getragen wird. So wird eine lange Lebensdauer vom Outdoor Teppich sichergestellt.
  • UV-Beständigkeit und Farbbeständigkeit sind wichtig, damit der Outdoor Teppich nicht ausbleicht. So bleibt er Ihnen lange in voller Pracht erhalten und die Muster und Farben können ihren Charme versprühen.
  • Waschbar und leicht zu reinigen sollte der Outdoor Teppich ebenfalls sein und im besten Fall von vornherein schmutzabweisend. Zudem kann man den Teppich auch mit dem Staubsauger zwischendurch grob reinigen und somit ein stetig schönes Erscheinungsbild garantieren.
  • Wichtig ist natürlich auch die Optik vom Outddor Teppich. So sollte dieser durch Farbe und Muster optisch ansprechend sein und auch die Haptik vom Teppich beim Kauf mit beachtet werden. Gerne wird der Outdoor Teppich in Sisaloptik gewählt, doch auch einfarbig kann er überzeugen. Auch beliebt ist der Outdoor Teppich rund.

Entdecken Sie Outdoor Teppiche und lassen Sie sich für neue Ideen zur Einrichtung im Innen- und Außenbereich inspirieren.


westwing studio logo

20% Rabatt auf unseren Interior Design Service

Gutscheincode: SPREMIUM07 gültig bis 31.07. nur auf die Premium Beratung

  • Persönliche Einrichtungsberatung
  • Individuelle Shoppingseite passend zu Ihrem Budget
  • inkl. 3D Raumkonzept
Jetzt Projekt starten