31 Mio. Mitglieder

Willkommen

  • Täglich neue Sales
  • Top-Marken bis zu -70%
  • Exklusiv für Mitglieder

Schon registriert?

Kaffeeservice und Weihnachtsgeschirr

Inhalt

  • Keramik Geschirr: Herstellung und Vorteile
  • Aus was besteht Keramik eigentlich?
  • Unterschied Keramik Geschirr und Porzellan
  • Das zeichnet Steingut Teller aus

Keramik Geschirr: Herstellung und Vorteile

Das Auge isst mit: Ein Keramik Geschirr Set ist der beliebte Klassiker für das alltägliche Tafelservice oder gar ein Kombiservice. Aber ob als Geschirrset oder nur einzelne Teile, bleibt Ihnen überlassen. Hier sind ein paar Optionen für Sie:

  • Geschirrset
  • Tafelservice
  • Kombiservice
  • Tassen und Becher
  • Speiseteller, Dessertteller, Suppenteller und Schüsseln oder Schalen

Nur, was steckt eigentlich hinter diesem Material, wie wird es hergestellt und wo liegen die Vor- und Nachteile? All diese Fragen beantworten wir Ihnen hier!

Aus was besteht Keramik eigentlich?

Die grobe Tonerde, aus der Keramik besteht, wird bei Temperaturen von 600 bis 1.000° C gebrannt. Durch diese Verfahren ist Keramik nicht nur spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet, sondern sorgt sogar dafür, dass Ihre Lebensmittel länger ihre Temperatur behalten. Ob warm oder kalt: sobald Sie Ihre Gerichte auf Steingut Geschirr präsentieren, werden Ihre Gäste auch nach dem Servieren noch die perfekte Temperatur genießen können.

Unterschied Keramik Geschirr und Porzellan

Porzellan wird zwar im Grunde aus dem gleichen Material hergestellt, durchläuft jedoch andere chemische Prozesse. Dadurch wird das Material feiner, transparenter und teurer. Im Gegensatz zu Keramik Tellern ist Porzellan nicht wämespeichernd. Dieses Material eignet sich also perfekt für besondere Anlässe und nicht für den täglichen Gebrauch.

Das zeichnet Steingut Teller aus

Steingut ist eine Keramik-Unterart, besteht aus Ton, Quarz, Feldspat und Mineralien und wird bei sehr hohen Temperaturen bis zu 1.320 °C gebrannt. Steinzeug liegt in der Empfindlichkeit zwischen Porzellan und Ton. Da das Material nicht wasserdicht ist, muss es lasiert werden, was es von den anderen Keramiken unterscheidet. Es ist zudem sehr preiswert und somit das perfekte Einsteiger-Material.

Trend: Keramik Geschirr im Shabby Look

Der absolute Renner in der Interior-Welt: Keramik Geschirr im Used-Look ist derzeit besonders beliebt. Da Keramik Geschirr mittlerweile oft handgemacht ist, weisen die Teller gewollte Unregelmäßigkeiten in Form und Farbe auf. Auch die organischen Formen von getöpfertem Geschirr haben eine ähnliche Optik, die den unperfekten Look mit Farb-Differenzen perfekt ergänzt.

Wer sein Keramik Geschirr also mediterran wünscht, kauft dieses am besten in Portugal. Aber auch in Japan werden Sie für ein Keramik Service fündig.

Extra Tipp: Da der Trend von unperfektem Keramik Geschirr im Landhausstil bereits in den 70igern modern war, können Sie auch in kleinen Trödelläden fündig werden. Wer möchte schließlich nicht einzigartige Espressotassen aus Steingut aus dem letzten Jahrhundert präsentieren können?

Passende Einrichtungsstile zum Keramik Geschirr

Auch Sie möchten am liebsten ein neues Steingut Geschirr Set kaufen, wissen aber nicht, ob es lieber blau, grau oder doch gemustert werden soll? Wir stellen Ihnen hier deshalb die beliebtesten Varianten vor, die sicher auch zu Ihrem Einrichtungsstil passen.

Wer es gerne nordisch und zurückhaltend mag, kann gerne auf ein Service in gedeckten Tönen wie Grau oder Taubenblau setzen. Aber auch in einem skandinavischen Zuhause darf der Farbklecks nicht fehlen! Wie wäre es also mit Steingut Geschirr in Türkis oder sogar Schwarz? Wählen Sie hier am besten einen Ton, der sich in der restlichen Deko für den Tisch bereits wiederfinden.

Ein Steingut Kaffeeservice mit zarten Blümchen passt perfekt in den romantischen Landhausstil. Greifen Sie auch hier für die Tischdeko oder die Servietten wieder die Farben des Geschirrs auf und gestalten Sie so einen harmonischen Look für Ihre Festtafel.

Besonders geradlinig und zurückhaltend wirkt Keramikgeschirr in einer einzelnen Farbe. Mit einem Service in Schwarz oder Dunkelblau können Sie hier also einen wahren Eyecatcher auf dem Tisch schaffen, ohne diesen mit zu viel Dekoration zu beladen.

Beliebte Marken für Keramik Geschirr

Broste Copenhagen, Bloomingville, HKliving, das Trend Label Motel a Miio oder der Klassiker Gmundner Keramik: wir haben bei WestwingNow jede Menge Marken für Sie im Angebot. Beschreibungen dazu finden Sie auch in unserem Artikel “Interior-Trend Keramik Geschirr“.

Keramik Geschirr online kaufen

Lassen auch Sie sich von unserem Keramik Geschirr auf WestwingNow überzeugen. Sie möchten lediglich ein paar neue Teller, um Ihr altes Geschirr etwas aufzupeppen? Dann sind Sie hier genau richtig. Aber auch ein komplettes Service für 4- oder 6-Personen können Sie bereits als vorbereitetes Set erstehen. So ersparen Sie sich nicht nur die Kombinations-Mühe, sondern auch das Schleppen – denn wir liefern Ihnen Ihre neuen Schätze natürlich direkt an die Haustür. Und das ab 30 Euro Bestellwert inklusive gratis Versand. So macht Shoppen Spaß! Und auch bei Westwing Sales im Club finden Sie nicht nur Möbel. Entdecken Sie auch hier Geschirr von vielen guten Marken zu einem guten Preis.