Felldecken

Inhalt

  • Hochwertige Welbpelze als Alternativen zu Felldecken
  • Felldecken als Tagesdecke, Kuscheldecke oder Wohnaccessoire
  • Gemütliche Decken für jeden Geschmack
  • Ergänzen Sie mit Kontrasten den Glamour-Style!

Hochwertige Welbpelze als Alternativen zu Felldecken

Sich wohlig warm einkuscheln, eine Tasse frisch gebrühten Tee auf dem Couchtisch und ein gutes Buch in der Hand. So lassen sich auch graue Wintertage entspannt angehen. Sie möchten eine ganz besonders weiche Decke, die ein echter Blickfang ist? Dann empfehlen wir Felldecken in Nerz- oder Leopardoptik. Als kostengünstige und vor allem tierfreundliche Alternative erhalten Sie die Webpelze in verschiedenen Ausführungen. Das Fellimitat ist dabei ebenso kuschelig wie das Original.

Felldecken als Tagesdecke, Kuscheldecke oder Wohnaccessoire

Sie mögen das kuschelig weiche Gefühl von echtem Fell, würden jedoch niemals ein Tier dafür leiden lassen? Entdecken Sie Webpelz-Decken für Ihre Couch oder den Lieblingssessel. Hergestellt aus einer Mischung von Baumwolle, Polyester und Polyacryl ist eine Kunstfelldecke die perfekte Alternative zu natürlichem Pelz. Eine Fellimitat-Decke lässt sich zudem problemlos in der Waschmaschine reinigen und ist auch für Tierhaarallergiker bestens geeignet. Nutzen Sie Felldecken zum Beispiel als modische Tagesdecken für Bett oder Sofa. So oder so ein toller Eyecatcher zu jeder Jahreszeit.

Gemütliche Decken für jeden Geschmack

Sie möchten den Look heimischer Wildtiere wie Hasen, Kaninchen, Füchse und Waschbären in Ihr Zuhause holen? Dann empfehlen wir Felldecken aus Kunstpelz als tierisches Wohnaccessoire. Sie sehen zauberhaft aus und bringen ein ganz besonderes Flair in die eigenen vier Wände.

Selbstverständlich können Sie auch eine Fellimitat-Decke in exotischem Design wie Tiger, Bär, Alpaka oder Schakal nutzen. Eine Silberfuchs-Nachbildung in Grau wirkt extravagant und edel – passend zu einem modernen Einrichtungsstil mit Glas und Chrom. Darf es etwas gemütlicher sein, bietet sich eine Felldecke im Wolfs-Look an. Zudem sind sie hervorragend für Räume im Landhaus- oder skandinavischen Stil geeignet.

Für den Sommer sind leichte Kurzhaar-Felldecken perfekt geeignet. Sie wärmen an kühlen Abenden auf dem Balkon oder der Terrasse und sind tagsüber ein tolles Accessoire für Ihre Sitzgarnitur im Wohnzimmer.

Ergänzen Sie mit Kontrasten den Glamour-Style!

Sie lieben den glamourösen Wohnstil? Dann darf eine Felldecke auf Ihrem Sofa oder dem Lieblingssessel nicht fehlen! Eine weiße Felldecke auf einem Ohrensessel in Rosa sieht verspielt und glamourös zugleich aus. Dunklere Farben wie edles Braun, tiefstes Blau oder elegantes Schwarz machen eine ebenso gute Figur! Sie besitzen eine cremefarbene Couch? Eine schwarze oder schwarzweiß-gepunktete Fellimitat-Decke würde großartig darauf aussehen! Hochwertige Fellimitat-Decken erinnern übrigens keineswegs an Fake Fur, sondern fühlen sich genauso echt an, wie das Original. Kontraste sorgen für mehr Dynamik in Ihrem Wohnreich. Somit werden auch pompöse Sofas und Sessel mit goldenen und silbernen Elementen durch Felldecken ideal ergänzt.

Hüttenzauber mit Fell- und Kunstfelldecken

Ein kompletter Gegensatz zum Glamour-Look ist der rustikale Hüttenstil. Hier funktionieren (Kunst-) Felldecken ebenfalls hervorragend als Wohnaccessoires und edle Hingucker! Ihr Wohnzimmer lebt von wunderschönen Massivholzmöbeln und alpinen Motiven? Ihre Couch bezaubert mit kräftigem Leder und Holzfüßen? Dann ergänzen helle sowie dunkle Felldecken das Raumgefühl mit Hütten-Flair. Ebenso gut wirken die Decken auf einem hölzernen Schaukelstuhl.


westwing studio logo

20% Rabatt auf unseren Interior Design Service

Gutscheincode: SPREMIUM07 gültig bis 31.07. nur auf die Premium Beratung

  • Persönliche Einrichtungsberatung
  • Individuelle Shoppingseite passend zu Ihrem Budget
  • inkl. 3D Raumkonzept
Jetzt Projekt starten