Duftkerzen Weihnachten

Duftkerzen für Weihnachten

Inhalt

  • Mit Duftkerzen Weihnachten einziehen lassen
  • So entstehen weihnachtliche Duftkompositionen
  • Diese Unterschiede gibt es bei Duftkerzen
  • Duftkerzen: Ein Raumduft als persönliches Weihnachtsgeschenk

Mit Duftkerzen Weihnachten einziehen lassen

Das Zuhause ist weihnachtlich geschmückt, nun fehlt nur noch der passende Weihnachtsduft. Kerzen mit den Duftnoten Winterbeere, Zimt und Kiefernadeln erfüllen jeden Raum und runden die weihnachtliche Stimmung ab.

Wie auch bei der Deko gehe die Geschmäcker auch bei Düften auseinander. Wir haben Ihnen die festlichen Raumdüfte zusammengefasst:

  • Zimt: Schon allein der Name des exotischen Gewürz’ lässt uns an Weihnachten denken, da es vor allem zum Backen von Leckereien zum Einsatz kommt. Aber die Zimtnote ist auch als Duftkerze ein Leckerbissen und gehört deshalb zum absoluten Klassiker!
  • Vanille: Vanille gehört nach Safran zu den teuersten Gewürzen der Welt und erinnert an leckere Süßspeisen. Der zarte und süße Duft passt in nahezu jeden Raum, wodurch Sie die weihnachtlichen Duftkompositionen der edlen Vanille oft in Kerzen finden.
  • Kiefernnadeln: Der frische Duft von Kiefernadeln erinnert an Winterspaziergänge in verschneiter Natur. Perfekt für all jene, die es lieber etwas herber mögen.
  • Tannenzapfen: Der Duft von Tannenzapfen erinnert sofort an den festlich geschmückten Christbaum. Ein Muss also für alle Weihnachtsfans!
  • Zedernholz: Ätherisches Öl aus Zedernholz wird bereits seit Jahrhunderten in Parfüm verwendet und verleiht auch vielen Duftkerzen an Weihnachten eine dunkle, leicht würzige und holzige Note.
  • Winterbeeren: Dunkle Cranberrys, saftige Quitten und spritzige Granatäpfel verleihen den Weihnachtsdüften eine fruchtige und frische Komponente.
  • Nelken: Das Gewürz wird nicht nur gern in Plätzchen und Stollen verwendet, sondern veredelt mit seiner holzigen Note und seinem süßlich-scharfen Aroma jeden Raum.
  • Zitrus: Orangen, Zitronen und Mandarinen verleihen jeder weihnachtlichen Duftkerze eine spritzige Note. Besonders in Kombination mit Gewürzen wie Zimt und Nelken erinnert der Duft an Punsch und süßes Gebäck.

So entstehen weihnachtliche Duftkompositionen

Die Einzigartigkeit eines jeden Raumdufts liegt in der Komposition der einzelnen Düfte. Dabei wird zwischen drei Noten unterschieden: Kopfnoten, Herznoten und Basisnoten.

Der Duft, welcher zuerst wahrgenommen wird, ist die Kopfnote. Die Herznote entfaltet sich mit dem Abklingen der Kopfnote und ist wesentlich länger wahrnehmbar. Um die Kopfnote freizusetzen, sollten neue Kerzen nach dem ersten Anzünden mindestens zwei Stunden lang brennen. Die Basisnote trägt und stabilisiert die gesamte Duftkomposition. Hierbei werden oft würzig-holzige Aromen wie Holz oder Moschus verwendet.

Diese Unterschiede gibt es bei Duftkerzen

Ein Raumduft kann je nach Größe und Zusammensetzung nicht nur unterschiedlich riechen und aussehen, sondern auch verschieden lang brennen und eine unterschiedliche Raumgröße erfüllen.

Große Stumpenkerzen und Kerzen im Glas mit zwei bis drei Dochten füllen große Räume und haben eine Brenndauer bis zu 100 Stunden. Ein-Docht-Kerzen hingegen brennen nur bis zu maximal 50 Stunden.

Sie können sogar auf die Kerzenhalter Ihres Adventskranzes duftende Kerzen platzieren und ihm somit gleich doppeltes Weihnachtsflair verschaffen.

Neben der Größe und Form können Sie zudem zwischen den unterschiedlichsten Arten an Wachs wählen:

  • Kerzen aus Sojawachs sind schadstofffrei, CO2-neutral und umweltfreundlich.
  • Bienenwachs ist eine natürliche Alternative, die bereits ohne Zusatz an Aromen seinen leicht süßlichen Duft verströmt.
  • Kerzen aus Rapsöl brennen klimaneutral ab, bilden dabei weniger Ruß und halten länger als herkömmliche Paraffinkerzen. 

Duftkerzen: Ein Raumduft als persönliches Weihnachtsgeschenk

Eine Duftkerze für Weihnachten verleiht nicht nur dem Zuhause den letzten weihnachtlichen Schliff, sondern ist auch ein ideales Weihnachtsgeschenk.  Insbesondere Modelle mit stylishen Verpackungen und edlem Glas eignen sich perfekt als Präsent unter dem Weihnachtsbaum.

Sollten Sie den Lieblingsduft Ihrer Liebsten bereits kennen, haben Sie hier leichtes Spiel. Andernfalls können Sie sich stets in den Produktbeschreibungen einen Eindruck davon verschaffen, ob die Kerze den Geschmack des Beschenkten treffen wird. 

Duftkerzen für Weihnachten bei Westwing

Zur Weihnachtszeit sind Duftkerzen neben weihnachtlicher Deko und Accessoires ein Muss. In unserem Westwing Club inspirieren wir Sie täglich mit tollen Einrichtungsideen sowie mit unschlagbaren Angeboten für Ihr weihnachtliches Zubehör. Finden Sie wohnliche Accessoires für Ihr Zuhause oder Geschenke für Ihre Liebsten und sparen Sie bis zu -70%. 


westwing studio logo

50% Rabatt auf unseren Interior Design Service

Gutscheincode: SPREMIUM50 nur bis 22.08. für die Premium Beratung einlösbar

  • Persönliche Einrichtungsberatung
  • Individuelle Shoppingseite passend zu Ihrem Budget
  • inkl. 3D Raumkonzept
Jetzt Gutschein einlösen