31 Mio. Mitglieder

Willkommen

  • Täglich neue Sales
  • Top-Marken bis zu -70%
  • Exklusiv für Mitglieder

Schon registriert?

Bürotisch

Inhalt

  • Kaufberatung: So finden Sie den richtigen Design-Bürostuhl für Ihre Bedürfnissen
  • Das macht einen ergonomischen Bürostuhl aus
  • Funktionen
  • Materialien

Kaufberatung: So finden Sie den richtigen Design-Bürostuhl für Ihre Bedürfnissen

So ein Arbeitstag im Büro ist oftmals ziemlich lang und wir verbringen nicht selten mehrere Stunden im Sitzen am Schreibtisch vor dem Computer. Damit Sie sich abends nicht mit Rückenschmerzen in der heißen Badewanne wiederfinden, ist der richtige Design-Bürostuhl enorm wichtig. Unsere Interior-Experten verraten Ihnen, worauf es bei einem Design-Bürostuhl ankommt und geben Tipps zum Kauf. Lassen Sie sich inspirieren!

Das macht einen ergonomischen Bürostuhl aus

Ein höhenverstellbarer Design-Bürostuhl ist ideal, wenn Sie von den Vorzügen eines ergonomischen Modells profitieren möchten. Solche speziellen Modelle erweisen sich nicht nur als äußerst komfortabel, sondern vermeiden außerdem schmerzhafte Rückenprobleme.

Möchten Sie weder auf eine gesunde Körperhaltung noch auf ein stylisch eingerichtetes Home-Office verzichten, ist ein Design-Bürostuhl mit ergonomischer Ausstattung einfach perfekt.

Hinweis: Beim Sitzen und Tippen der Tastatur sollten für ein komfortables Arbeiten die Unterarme stets im rechten Winkel zu den Oberarmen sein. Tipp: Bürostühle mit flexibler Rückenlehne lassen Sie wie auf Wolken sitzen. Dank der speziellen Wippmechanik gibt die Lehne nach, sobald Sie sich anlehnen. Herrlich!

Funktionen

Bestenfalls ist der Design-Bürostuhl nicht allein zum bloßen Sitzen geeignet, sondern überzeugt zugleich mit allerhand weiterer Funktionen, die das Verweilen auf dem Möbelstück so angenehm wie möglich gestalten.

Dazu zählt unter anderem die Verstellbarkeit verschiedener Komponenten, wie etwa der Armlehnen. Lassen sich diese in Höhe sowie Neigung variieren, entlastet diese Funktion Ihre Schulterpartie. Folgt die Rückenlehne der Krümmung Ihrer Lendenwirbelsäule erweist sich auch dies als super angenehm beim Sitzen. Von einem Design-Bürostuhl mit Rollen profitieren Sie, wenn Ihr Schreibtisch sehr ausladend über Eck gestaltet ist und Sie beim Arbeiten öfter die Position verändern müssen.

Materialien

Die Wahl des Materials sollte auch bei einem Design-Bürostuhl nicht unterschätzt werden. Vor allem die Dauer des täglichen Sitzens spielt bei der Polsterung eine wichtige Rolle. Während sich beispielsweise Design-Bürostühle aus Kunststoff ohne spezielle Sitzpolsterung vorwiegend für das kurzweilige Arbeiten am Schreibtisch eignen, sind Modelle mit Rücken- sowie entsprechender Sitzpolsterung deutlich komfortabler. Ein Muss für alle Workoholics: Ein Design-Bürostuhl mit Vollpolsterschale und Armlehnen. Super bequem und ideal für langes Arbeiten sowie entspanntes Sitzen vor dem Computer.

Stile

Design-Bürostühle gibt es in allen möglichen Formen, Farben und Stilrichtungen. Auch hier im Onlineshop bei WestwingNow dürfen Sie sich gerne von der Vielfalt an Sitzgelegenheiten für das heimische Arbeitszimmer überzeugen. Während sich Modelle aus Samt hervorragend in ein Home-Office im modernen Einrichtungsstil mit femininem Touch integrieren lassen, sindeher maskuline Bürostühle aus Leder mit ihrem rustikalen Look für ein Büro im edgy Industrial Style sehr beliebt. Wer es ganz besonders clean und puristisch mag, dem wird ein Design-Bürostuhl aus Kunststoff sicherlich ziemlich gut gefallen.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten: Unsere Top Tipps auf einen Blick


  1. Achten Sie beim Kauf eines Design-Bürostuhls darauf, dass dieser über individuelle Einstellungsmöglichkeiten verfügt. Auch Zusatzfunktionen erweisen sich als besonders praktisch, wenn Sie am Tag mehrere Stunden auf dem Design-Bürostuhl verbringen.
  2. Um Rückenschmerzen vorzubeugen, sollte der Design-Bürostuhl idealerweise über eine ergonomisch geformte Rückenlehne mit Lordosenstütze verfügen. Dadurch wird ebenso die korrekte Haltung beim Arbeiten am Schreibtisch gefördert.
  3. Der Design-Bürostuhl sollte perfekt an Ihren Körper angepasst sein. Hierfür sind eine kippbare Rückenlehne, eine verstellbare Sitzfläche, eine Kopfstütze sowie auch verstellbare Armlehnen ideal.
  4. Damit Sie Ihren Boden im Home-Office nicht zerkratzen, sind die passenden Rollen zu wählen. Tipp: Besitzt der Design-Bürostuhl keine Rollen – sondern Füße – und nutzen Sie das Möbelstück auf Hartböden, sind Filzgleiter super.
  5. Behalten Sie zudem die Polsterung im Auge. Gerade bei mehreren Arbeitsstunden auf einem Design-Bürostuhl macht sich eine hochwertige Sitzpolsterung durchaus bemerkbar.
  6. Ebenso essenziell ist die richtige Höhe des Design-Bürostuhls. Diese hängt vor allem von Ihrem Schreibtisch ab. Grundsätzlich sind Bürostühle zwischen 66 und 75 Zentimetern hoch. Tipp: Die Stuhlfläche sollte sich idealerweise auf derselben Höhe wie Ihre Kniebeuge befinden.

Design-Bürostuhl online kaufen

Entdecken Sie in unserer exklusiven Auswahl im Onlineshop klassische Chefsessel, ergonomische Bürostühle, flexible Drehstühle und stilvolle Schreibtischstühle bekannter Marken sowie Premiumhersteller. Bei uns werden Sie mit Sicherheit fündig. Natürlich umfasst unser Sortiment aber auch edle Design-Bürostühle aus Leder oder einem anderen Material. Mit unserem Beratungsservice sind Sie zudem immer auf der sicheren Seite und werden mit Informationen und Tipps zur Auswahl und Zusammenstellung unserer Produkte versorgt. Ab einem Bestellwert von 30 Euro ist der Versand Ihrer gewünschten Artikel sogar kostenlos und die Lieferzeit kurz!


Mehr zum Thema Büro & Home Office:

Beim Einrichten Ihres Arbeitszimmers wünschen wir Ihnen jetzt schon einmal ganz viel Spaß. Wir hoffen, dass wir Sie mit unseren Tipps und Informationen zum Thema Design-Bürostühle inspirieren konnten. Hier finden Sie weitere Ideen für Ihr Homeoffice: