31 Mio. Mitglieder

Willkommen

  • Täglich neue Sales
  • Top-Marken bis zu -70%
  • Exklusiv für Mitglieder

Schon registriert?

Couchtisch Industrial Metall schwarz Sofa Leder

Inhalt

  • Der einzigartige Look vom Couchtisch Industrial
  • Der Couchtisch rund Industrial
  • Der Couchtisch Industrial mit Metallgerüst als Unterbau
  • Der Vintage Industrial Couchtisch

Der einzigartige Look vom Couchtisch Industrial

Fabrik-Charme mit rauem Chic, unbehandelte Materialien und irgendwie unfertige Möbel machen den Industrial Style aus. Aus New Yorker Künstler Ateliers, Studios und Lofts heraus nimmt der Stil inzwischen moderne Wohnungen ein und füllt sie mit seiner besonders lässigen Wirkung.

So ist auch der Industrial Couchtisch rau und cool, überzeugt durch rohe Materialien wie unbehandeltes Holz und matt gebürstete Metalle. Ein praktisches Design und spannende Details, wie bewusst sichtbare Schrauben, Drähte und Gelenke, runden den Style ab.

Der Couchtisch rund Industrial

Der Industrial Stil ist unkonventionell und bricht gerne mit klassischen Designgrundsätzen. Während das Interior-Handbuch empfiehlt, ein kantiges Sofa (oder einen Sessel) mit einem eckigen Beistelltisch zu kombinieren, löst der Industrial Couchtisch solche Leitsätze auf.

Der runde Industrial Couchtisch steht der geradlinigen, kantigen Industrial Couch als softer Kontrast gegenüber. Ecken und Kanten treffen auf sanfte geschwungene Linien. Die runde oder ovale Form bringt einen lässigen Retro Chic mit sich, der super zum Industrial Design passt.

Zu einem zarten Sofa in einem kleineren Raum lässt sich ein runder Industrial Tisch optimal kombinieren. Zu einer langgezogenen Couch sollten Sie einen Couchtisch wählen, der nicht zu klein wirkt. Um die Größe zwischen rundem Tisch und länglichem Sofa auszugleichen, können Sie entweder zwei runde Tischchen nebeneinander stellen, oder einen länglichen ovalen Couchtisch wählen.

Besonders toll ist der runde Couchtisch für gesellige Runden mit Gästen oder Spieleabende auf der Couch. Um den runden Industrial Couchtisch können sich alle Gäste besser versammeln, als am eckigen Tisch.

Der Couchtisch Industrial mit Metallgerüst als Unterbau

Backsteinwände und Beton-Böden sind typisch für den Industrial Raum. Die Möbel darin setzen sich aus ähnlich rohen Materialien zusammen. Der typische Industrial Couchtisch ist geprägt von Holz- und Metall-Elementen

Stahlrohre, Metallgestelle und Eisenbeschläge verleihen dem Tisch seinen besonderen Charme. Das Besondere daran: Trotz der schweren Materialien wirken die Möbel nicht erschlagend. Die typischen Industrial Tische meistern den Balanceakt zwischen rauem Material und feinem Design. Kombiniert wird das metallene Tischgestell meist mit dunklem Vollholz, rustikalen massiven Tischplatten, Paletten-Holz oder Holz mit Alterungsspuren im Vintage-Look. Dadurch bekommt der Couchtisch seine gemütliche, warme Ausstrahlung.

Beton ist im Industrial Design auch sehr beliebt und findet sich als Sockel auch öfters in coolen runden Couchtischen wieder.

Dem Fabrik-Look entsprechend setzt der Industrial Stil auf nackte und rohe, das heisst unbehandelte Materialien. Dementsprechend setzt sich die Farbpalette aus den natürlichen Farben von Holz, Metall und Stein zusammen. Grau, Schwarz und Weiß spielen die Hauptrolle und werden ergänzt durch Chrom-, Stahl-, Eisen-, Stein- und Ziegel-Töne.

Wenn Sie auf der Couch oder durch einen Teppich unter dem Couchtisch etwas mehr Farbe ins Spiel bringen wollen, dann versuchen Sie Ockergelb oder Ziegelrot. Grün, Blau und Türkis wirken auch sehr harmonisch zu der Grundstimmung in Grau-Weiß-Schwarz.

Der Vintage Industrial Couchtisch

Vintage Möbel, Retro Chic und der Industrial Style haben eines gemeinsam: Die Materialien sehen „used“ aus. Erbstücke, Flohmarkt-Schätze aber auch neue Möbel im Used Look lassen sich also optimal zum Industrial Style kombinieren.

Der typische Industrial Couchtisch sieht schon etwas verlebt aus. Eben so, als hätten Sie ihn tatsächlich aus einem coolen Fabrikstudio oder Künstler Atelier mitgenommen. Ein gewisses Vintage Flair gehört zum Industrial Tisch dazu. Allerdings sind Industrial Tische nie verspielt oder verschnörkelt und verzichten ganz auf die Retro Romantik, die andere Vintage Stücke mit sich bringen. Achten Sie beim Kombinieren mit anderen Vintage Möbeln darauf.

Das Couchtisch Set Industrial

Funktionalität vor Design – im Industrial Interior Design müssen Möbel vor allem praktisch sein. Natürlich kommt die Optik dabei nicht zu kurz. Aber durch den Verzicht auf Farben, Muster und Verzierungen bleibt nur noch die rohe, pure Ästhetik der Materialien übrig. Daher verwundert es nicht, dass praktische, funktionale Lösungen das Design von Industrial Couchtischen beeinflussen. Ein nützliches Couchtisch Set ist besonders beliebt im Industrial Stil.

Durch die Kombination von zwei Tischen gewinnt Ihre Sitzecke an Flexibilität. Sie können bei Bedarf beide Tische nutzen, sie ineinander schieben oder übereinander stapeln, nebeneinander oder mit Abstand platzieren.

Das Material vom Industrial Couchtisch: Robust und stabil

Wir haben die beiden wichtigsten Materialien bereits weiter oben genannt: Holz und Metall bestimmen im Wesentlichen den Industrial Look Ihres Couchtischs. Die Vorteile dabei: Sie sind robust, stabil, langlebig, zeitlos und pflegeleicht. Besonders beliebt ist eine Tischplatte aus Massivholz, wie aus Eiche oder Mangoholz.

Die Metallelemente Ihres Tisches sind besonders unempfindlich. Sie können das Material einfach feucht und nicht zu nass abwischen. Wenn mal Macken oder Kratzer im Lack oder an der nackten Oberfläche entstehen sollten, ist dies nicht weiter schlimm. Schrammen und Kratzer fallen im Used Look nicht weiter auf und unterstützen das Vintage Flair.

Die Holzelemente sind meist nicht lackiert, sondern nur geölt oder gar nicht vorbehandelt. Daher sollten Sie nicht Feuchtigkeit oder Nässe ausgesetzt werden. Wenn Sie doch mal etwas verschütten sollten, dann wischen Sie den Tisch möglichst schnell trocken. Behandeln Sie Flecken nicht zu feucht mit mildem speziellen Holzreiniger.

Den Couchtisch Industrial kombinieren

Passend zum rauen Industrial Wohnzimmertisch lassen sich ähnliche Materialien und Formen kombinieren. Ein Chesterfield Sofa oder Vintage Ledersofas entsprechen dem Fabrik Chic. Solange Sie auf unbehandelte Materialien und einen lässigen Used Look setzen, können Sie nichts falsch machen.

Ebenfalls schön für das Industrial Wohnzimmer: Eine DIY-Couch aus Paletten. Mit lackierten Holzpaletten und hochwertig verarbeiteten Sitzkissen darauf sieht das Sofa modern und mehr nach cooler Loftwohnung als nach Studentenbude aus.

Auf dem Industrial Couchtisch platzieren Sie Kerzen oder Laternen, ein Fotografie-Buch mit Vintage-Aufnahmen aus dem New York der 70er Jahre, Pflanzen in Betontöpfen oder Vintage Vasen mit Trockenblumen. Um die Materialien des Tisches zu ergänzen, können Sie auf Deko-Elemente aus Metall setzen.

Den Couchtisch Industrial online kaufen

Um Ihr Wohnzimmer im Industrial Loft Chic fertig einzurichten, fehlt noch der richtige Couchtisch? Dann klicken Sie sich doch mal durch unser Angebot für „Industrial Beistelltische“ in allen Größen und Formen. Wir hoffen wir konnten Sie bei der Wahl des richtigen Tisches gut beraten. Und wenn Ihnen noch etwas mehr fehlt, haben wir auch schöne Esstische, Schreibtische, Kommoden, Stühle, Sofas, Regale und mehr im Sortiment. Viel Spaß beim Stöbern!