Maritimer Beistelltisch

Inhalt

  • “Couch weiß“: heller Komfort
  • “Couch weiß“: schwarz-weiß-Denken erwünscht

Der Wohntrend Weiß gab bereits 2014 auf namenhaften Design-Messen den (Farb-)Ton an und fand Einzug in viele Wohnungen. Schlafzimmer, Esszimmer und Wohnzimmer erhielten einen neuen Anstrich und weiße Möbel gesellten sich zu Korbsesseln, hellem Holz, weißen Kissen und Holzböden. Und auch 2015 liegt man mit der Tendenz zu Weiß genau richtig und kann Wohnräume zu Oasen der Ruhe und Klarheit machen. Die „Couch weiß“ ist eines der Herzstücke für eine geschmackvolle Umsetzung dieses Trends.

Westwing ist Deutschlands erster und exklusiver Shopping-Club für Möbel. Unseren Mitgliedern stellen wir eine vielfältige Auswahl an Designer-Stücken zur Verfügung. Vom Kunststoffregal, über den Beistelltisch aus Rattan, hin zur Kunstleder-Couch, weiß oder schwarz. Bei unseren Themen-Sales und zahlreichen Sonderaktionen profitieren Sie von Rabatten bis zu 70%. Wenn Sie Anregungen suchen, wie Sie Ihr zu Hause verschönern können oder in welchen DIY-Projekten Sie Ihre kreative Seite ausleben können, dann lohnt sich ein Blick ins Westwing-Magazin.

“Couch weiß“: heller Komfort

Das hochwertig verarbeitete Kunstleder der „Couch weiß“ bereitet Ihnen als TierfreundIn keine Kopfschmerzen und wirkt zudem luxuriös. Eine „Couch weiß“ bedarf nicht vieler Extras, um zu wirken. In einem lichtdurchfluteten Wohnzimmer mit hellen Vorhängen, hellen Holzmöbeln und einem antikem Kronleuchter kommt ein Sofa in weiß optimal zur Geltung. Ein auf diese Weise gestalteter Raum wirkt sehr aufgeräumt und freundlich. Man hat das Gefühl, frei atmen zu können und fühlt sich auf der Stelle vom hektischen Alltag und den üblichen Stressfaktoren befreit. Mit einer „Couch weiß“ genießen Sie nahezu unbegrenzten gestalterischen Spielraum.
  • Klar und ansprechend wirkt die „Couch weiß“ vor einer hellgrau gestrichenen Wand
  • Gleiches gilt natürlich umgekehrt, auch eine Couch in grau wirkt vor einer weißen Wand modern und geschmackvoll
  • Die „Couch weiß“ umgeben von zartem Altrosa oder Flieder verströmt etwas sehr zartes und mädchenhaftes
  • Drapieren Sie stylische Kissen in Gold auf der „Couch weiß“ und sorgen Sie damit für den angesagten Lounge-Effekt auf jedem cm

“Couch weiß“: schwarz-weiß-Denken erwünscht

Weiß mag auch deshalb zu den bevorzugten Farben bei der Wohnungseinrichtung zählen, weil die Farbe es vermag für Klarheit zu sorgen. Mit weiß verbinden viele den symbolischen Neuanfang, das weiße Blatt Papier, zurück auf Null. Und da unsere Welt immer schneller wird, lauter und vernetzter, sehnen wir uns vielleicht gerade deshalb so sehr nach einer puren und beruhigenden Umgebung. Und die können wir uns in den eigenen vier Wänden schaffen. Eine andere – auf eine vollkommen unterschiedene Art und Weise – reizvolle Wirkung hat eine Kunstledercouch in schwarz. Sie können einen schwarzen Mehr-Sitzer zum Aufbau des klassischen Schwarz-Weiß-Kontrasts nutzen oder zu Accessoires und Möbeln in Gold oder Metall kombinieren. Ob Sie sich für die Variante der „Couch weiß“, schwarz oder grau entscheiden – das formschöne Design und das hochwertige Material kann in jedem der drei Farbtöne überzeugen.

westwing studio logo

20% Rabatt auf unseren Interior Design Service

Gutscheincode: SPREMIUM11 gültig bis 20.11. auf die Premium Beratung

  • Persönliche Einrichtungsberatung
  • Individuelle Shoppingseite passend zu Ihrem Budget
  • inkl. 3D Raumkonzept
Jetzt Projekt starten