imposante Boxspringbetten in 200x200

Inhalt

  • Bewegungsfreiheit mit Boxspringbetten in Übergröße
  • Richtig viel Platz mit Boxspringbetten in 200x200 cm
  • Das passende Design für Ihr übergroßes Boxspringbett

Bewegungsfreiheit mit Boxspringbetten in Übergröße

Legen Sie beim Schlafen viel Wert auf ausreichenden Platz? Und ein normales Bett ist Ihnen nicht groß genug? Dann sind Boxspringbetten in 200×200 cm die perfekte Lösung für Sie. Diese großen Betten bieten tollen Komfort, den Sie nie mehr missen wollen. So haben Sie es immer richtig bequem und können sich in der Nacht frei bewegen. Ein Boxspringbett ist also ebenfalls für unruhige Schläfer optimal.

Richtig viel Platz mit Boxspringbetten in 200×200 cm

Guter Schlaf gehört zu den wichtigsten Dingen im Leben. Denn nur so regeneriert sich unser Körper und wir starten ausgeruht und fit in den nächsten Tag. Richtig schön entspannen können Sie mit zwei Personen auf Boxspringbetten in 200×200 cm. Und es muss nicht nur nachts für Ruhe sorgen. Auch tagsüber ist es möglich, sich eine kleine Auszeit auf dem hohen Bett zu nehmen. In diesem Fall bieten sich besonders höhenverstellbare Boxspringbetten an, bei denen Sie dann das Kopfteil nach oben stellen. Am einfachsten geht das mit dem elektrisch verstellbaren Boxspringbett. So sehen Sie vom Bett aus gemütlich fern oder lesen ganz in Ruhe ein Buch oder eine Zeitschrift.

Dieses Doppelbett bietet Ihnen und Ihrem Partner einen unvergleichlichen Liegekomfort. Dies ist möglich durch die perfekte Anpassung an den Körper und die hohe Stützkraft. Bei Boxspringbetten in der Größe 200×200 cm kann es sein, dass Sie zwei Matratzen benötigen. Doch keine Sorge, Sie müssen nicht getrennt schlafen. Denn der Topper ist immer durchgängig und wird oben auf das Bett gelegt. So sind Sie nah beieinander, selbst wenn Ihnen die 200×200 cm zu Beginn vielleicht etwas riesig vorkommen.

Das passende Design für Ihr übergroßes Boxspringbett

Das Design eines Bettes ist sehr wichtig. Denn der Ort, an dem wir wohl die meiste Zeit unseres Lebens verbringen soll nicht nur bequem sein, sondern auch gut aussehen. Boxspringbetten in 200×200 cm gibt es dabei in vielen verschiedenen Designs. Es gibt dezente Farben wie Anthrazit oder Grau oder knallige wie Rot und Grün. Wählen Sie aus, was am besten in Ihr Schlafzimmer passt. Zu dunklen Möbeln passen helle Farben besonders gut, da Sie so dem Raum etwas Leichtigkeit zurückgeben. Entscheiden Sie sich für das Boxspringbett, welches Ihnen am besten gefällt.

Das Bett ist das zentrale Möbelstück in jedem Schlafzimmer. Wenn Sie ein sehr großräumiges Schlafgemach besitzen, macht sich ein Boxspringbett in 200×200 cm richtig gut. Denn die große Liegefläche bietet nicht nur angenehm viel Platz zum Schlafen, sondern durch seinen Aufbau ist das Boxspringbett auch besonders bequem.

Die Matratzen werden bei den Betten noch einmal mit dem Topper bedeckt, welcher für zusätzlichen Komfort sorgt. Die Matratze an sich sollte man stets auch nach dem Härtegrad auswählen. Hier gibt es die Abstufung von h1, h2 und h3. Ganz nach Schlafgewohnheit und Körpergewicht können diese zu einem angenehmeren und gesünderen Schlaf beitragen.

Boxspringbetten sind aber auch wegen einer weiteren Besonderheit sehr beliebt. Das imposante Kopfteil ist das Markenzeichen der Boxspringbetten und es ist in verschiedenen Variationen erhältlich:

  • Leder für einen modernen Look
  • Leinen für den perfekten Vintage-Stil
  • Holz passend zum Landhausstil

Durch Abnähungen können wunderschöne Muster im Kopfteil entstehen, aber auch in einfacher Form ist es ein absolutes Highlight. Farblich kann man hier auch viel umsetzten. Ein Kopfteil in Rosa und Weiß überzeugt im mädchenhaften Look, wohingegen ein Lederkopfteil in Schwarz oder Grau beim großen Boxspringbett sehr edel und elegant wirkt.


westwing studio logo

40% Rabatt auf unseren Interior Design Service

Gutscheincode: PREMIUM40 gültig bis 14.08. nur auf die Premium Beratung

  • Persönliche Einrichtungsberatung
  • Individuelle Shoppingseite passend zu Ihrem Budget
  • inkl. 3D Raumkonzept
Jetzt Projekt starten