Boxspringbetten in 180x200

Inhalt

  • Komfortable Schlafsysteme für Ihr Zuhause
  • Boxspringbetten in Übergröße entdecken
  • So sind Boxspringbetten in 180x200 cm aufgebaut
  • Betten ganz nach Ihrem individuellen Geschmack

Komfortable Schlafsysteme für Ihr Zuhause

In Skandinavien, Kanada und den USA haben sie sich bereits durchgesetzt und auch bei uns sind sie immer häufiger zu finden: Boxspringbetten. Besonders beliebt sind Boxspringbetten mit einer 180×200 cm großen Liegefläche. In Hotels und auf Kreuzfahrtschiffen gelten diese Schlafsysteme schon längst als Garant für hohen Schlaf- und Liegekomfort. Nun tritt das Boxspringbett seinen Siegeszug auch im heimischen Schlafzimmer an.

Boxspringbetten in Übergröße entdecken

Sich hinlegen, die Augen schließen und abschalten – nach einem langen, anstrengenden Tag, möchte man oft direkt ins Bett gehen und schlafen. Ein gesunder Schlaf ist wichtig, um fit und ausgeruht in den nächsten Tag starten zu können. Voraussetzung für eine erholsame Nachtruhe ist ein qualitativ hochwertiges Bett. Informieren Sie sich bei Westwing über die Besonderheiten und Ausstattungsmerkmale der verschiedenen Boxspringbetten in 180×200 cm. Die vielfältigen Schlafsysteme werden hohen Ansprüchen in puncto Qualität und Komfort gerecht.

So sind Boxspringbetten in 180×200 cm aufgebaut

Das Boxspringbett 180×200 setzt sich aus mehreren Schichten zusammen:

  • dem Boxspring,
  • der Matratze und
  • dem Topper

Beim Boxspring handelt es sich um einen federkernbestückten Rahmen, der mit Fasermatten oder Schaumstoff abgedeckt ist. Diese Federkernbox steht auf etwa 20 Zentimeter hohen Bettfüßen. Auf dem Boxspring befindet sich eine dicke Matratze. Die Boxspring Matratze 180×200 sorgt so über die gesamte Breite des Bettes für höchsten Schlafkomfort.

Viele Boxspringbetten verfügen zusätzlich über eine sehr dünne Topper-Matratze. Der Topper schont zum einen die darunter liegende Matratze und erhöht zum anderen den Schlafkomfort. Für ein Doppelbett empfiehlt sich ein durchgehender Topper, der für eine große, gemeinsame Liegefläche sorgt. Das Boxspring Bett in 180×200 cm zur Ihrer Wohlfühl-Oase zu machen.

Neben den angebotenen Grundbausteinen kann ein Boxspringbett 180×200 durch weitere Elemente wie Kopfteile oder Hussen individuell gestaltet werden. Passende Nachttische, Bettkästen und Kissen runden das Angebot ab.

Betten ganz nach Ihrem individuellen Geschmack

Alle Elemente des Boxspringbetts sind in verschiedenen Ausführungen und Materialien erhältlich. Beim Boxspring können Sie sich zwischen Holz und Metall entscheiden, bei der Matratze zwischen Tonnentaschenfederkern, Bonell-Federkern, Visco, Latex oder Kaltschaum. Topper werden häufig aus Kaltschaum, Rosshaar, Schafschurwolle, Latex und viskoelastischem Material angeboten.

Neben den ausgewählten Aufbauelementen bestimmt der Bezug den optischen Gesamteindruck des Boxspringbettes. Zur Auswahl stehen unter anderem Textilbezüge aus Microfaser, Kunstleder und Baumwolle sowie hochwertige Lederbezüge.

Um ein hochwertiges Modell von einem minderwertigen zu unterscheiden, sollten Sie beim Kauf auf entsprechende Hinweise achten.

Ein hochwertiges Boxspringbett

  • besteht aus Boxspring, Matratze und Topper
  • wurde aus qualitativ hochwertigen Materialien gefertigt und verfügt über einen stabilen Rahmen
  • ist unter Belastung geräuschlos und
  • bleibt bei Bewegung stabil und wackelt nicht.

Es handelt sich also um ein Bett, dessen Bestandteile individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Schlafes zugeschnitten werden. In Boxspringbetten mit den Maßen 180×200 cm haben Bettnachbarn auf jeden Fall ausreichend Platz!

Diese Vorteile bietet Boxspring gegenüber einem Lattenrost

Im Gegensatz zu einem gewöhnlich Lattenrostbett oder Polsterbett, das aus einem Bettgestell, einem Lattenrost und einer Matratze besteht, setzt sich ein Boxspringbett aus Boxspring, Matratze und optionalem Topper zusammen. Boxspringbetten und Lattenrostbetten im Vergleich:

  • Die Matratze eines Boxspringbettes liegt nicht auf einem Lattenrost auf, sondern auf einem Boxspring. Bei der amerikanischen Version kommt häufig eine 30 Zentimeter hohe Matratze zum Einsatz. Die Skandinavier setzen dem ganzen noch einen Topper auf.
  • Boxspringbetten sind in der Regel deutlich höher als gewöhnliche Betten. Die Sitzhöhe beträgt etwa 50 bis 70 Zentimeter.
  • Ein Boxspringbett 180×200 ermöglicht im Vergleich zu einem Lattenrostbett eine bessere Luftzirkulation, da der Luftwechsel nicht durch eine Latte unterbrochen werden kann.
  • Darüber hinaus gewinnt das Boxspringbett 180×200 in puncto Flexibilität. Wird das Bett belastet, senkt sich lediglich die unter Druck stehende Feder. Die Matratze schmiegt sich perfekt Ihrer Liegeposition an und federt Bewegungen ab.

Das Boxspringbett beietet somit einige Vorteile, die auch Ihren Schlaf erholsam gestalten werden.

Gute Gründe, sich für ein Boxspringbett in 180×200 cm zu entscheiden

Ein Boxspringbett ist ein modular aufgebautes Schlafsystem, das viele Kombinationsmöglichkeiten bietet. Sie können ganz nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorlieben verschiedene Federungen, Matratzentypen und Härtegrade auswählen und individuell kombinieren. Die enorme Größe der Boxspringbetten erleichtert das Ein- und Aussteigen und dank fehlendem Lattenrost wird eine bessere Luftzirkulation gewährleistet.

Eine qualitativ hochwertige Verarbeitung macht ein Boxspringbett zu einem langlebigen Schlafsystem, das Ihnen für lange Zeit angenehmen Schlafkomfort beschert.


westwing studio logo

20% Rabatt auf unseren Interior Design Service

Gutscheincode: SPREMIUM10 nur bis 13.10. für die Premium Beratung einlösbar

  • Persönliche Einrichtungsberatung
  • Individuelle Shoppingseite passend zu Ihrem Budget
  • inkl. 3D Raumkonzept
Jetzt Projekt starten