Teilen

Header Pfannkuchen-Torte

„„Liz & Jewels“: Zwei Frauen. Zwei Städte. Ein Blog.
Seit einigen Jahren schreiben wir auf unserem Blog über Food und fordern uns wöchentlich heraus. Wir kochen, stylen und fotografieren ein Rezept, aber jede in ihrer Küche. Die fotografischen Ergebnisse laden wir dann zeitgleich hoch und schreiben über Erfolge, Missgeschicke und kulinarische Erlebnisse. Eine Freundschaft, die viele Jahre zwischen New York und Deutschland hielt und jetzt auch auf einem Kontinent und in einem Land weiterlebt.
Wir fotografieren und schreiben nicht nur über Food, sondern geben unser Wissen auch gerne weiter in „Food Styling & Photography Workshops“. Entweder in Gruppen oder Einzeln. Besucht uns auf www.lizandjewels.com“

Liz & Jewels von www.lizandjewels.com

Rezept für eine Pfannkuchen-Torte

Pfannkuchen-Torte

Teig

330g Mehl
40g Speisestärke
65g Zucker
1 1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
4 Eier
650ml Milch
1 Vanillezucker
3 EL Pflanzenöl

Füllung

3 EL Kakao-Pulver
60ml heisses Wasser
150g Blockschokolade
240ml Sahne
1 Sahnesteif
1 Granatapfel

 

Zubereitung

Für die Pfannkuchen Mehl, Speisestärke, Backpulver, Zucker und Salz vermengen. Die Eier verquirlen und die Milch und den Vanillezucker hinzufügen. Die Mehlmischung langsam unterrühren und zum Schluss das Öl zum Teig geben.

Eine Pfanne mit wenig Fett erhitzen und aus dem Teig 20 dünne Crepe backen.

Das Kakao-Pulver in heissem Wasser auflösen. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und mit der Kakaomischung verrühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und langsam unter die Schokoladenmasse heben.

Zum Zusammensetzen zuerst ein Crepe mit 1 EL Schokofüllung dünn bestreichen und einen zweiten Crepe daraufsetzen. So mit den anderen Crepe fortfahren bis die Füllung aufgebraucht ist. Auf dem letzten Crepe Schokofüllung streichen. Die Kerne des Granatapfels darauf verteilen. Kaltstellen und anschließend servieren.

 

Navigation Food Guide

Diese Sales starten heute

Kommende Sales