Osterkörbchen

Osterkörbchen

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingOsterkörbchen-Guide

Es wird gemeinsam gebacken und gekocht, Leckereien aller Art stehen auf dem Tisch, die ganze Familie hat – ohne den Stress, den Weihnachten meistens mit sich bringt – mal wieder Zeit mit- und füreinander, kleine Geschenke werden bunt verpackt, Ostereier werden ausgeblasen und bemalt, Osterkörbchen werden gebastelt und befüllt. Das alles bringt dieses schöne Fest, das gleichzeitig der höchste Kirchentag ist, mit sich. Nicht nur für die Kleinsten unter uns ist das Osterfest ein Anlass der Freude.

Wir bei Westwing lieben Ostern – die Vorbereitungen für diese Tage gehen Hand in Hand mit dem Einzug des Frühlings, die Knospen sprießen, die ersten warmen Sonnenstrahlen kitzeln uns und locken alle nach draußen in den Garten. Besonders die Kinder zieht es an diesem Tag ins Grüne, denn dort suchen alle nur eines: Osterkörbchen. Bei uns finden Sie Inspirationen rund um Ostern, und auf unseren Ratgeber-Seiten auch tolle Tipps, wie Sie ein Körbchen ganz einfach selbst basteln können.

Ein bunt befülltes Osterkörbchen freut jeden

Ostern ist ein Fest, an dem es vor allem darum geht, Zeit mit seinen Lieben zu verbringen. Dazu gehört das traditionelle Eierbemalen für die meisten unter uns genauso dazu, wie das Backen des Osterlamms und das große Frühstück am Ostersonntag. Danach ist „Bescherung“. Nicht unterm Weihnachtsbaum natürlich, sondern in der ganzen Wohnung und im Garten. Der Osterkorb wird gesucht. Kleine – oder größere – Körbchen, in denen hartgekochte Eier, der Schokoladenosterhase, Naschereien und vielleicht ein kleines Geschenk liegen. Ein Riesenspaß für Groß und Klein – und auch übrigens immer ein schönes Mitbringsel sollten Sie an diesen Tagen eingeladen sein.

Osterkörbchen ganz einfach selber basteln

Wenn Sie kein Osterkörbchen kaufen möchten, sondern selbst Hand anlegen möchten, gibt es hier viele Möglichkeiten. Es gibt unzählige Varianten: ein kleiner bemalter Blumentopf zum Beispiel, den Sie mit einer Serviette auslegen, Ostergras hinein, Befüllung, fertig ist das Nestchen. Auch eine Käseverpackung oder eine große, runde Margarinedose eignet sich gut als Körbchen. Ebenso ein Eierkarton. Die darin befindlichen Eier können Sie gleich ausblasen und bemalen, oder als hartgekochte Zugabe ebenfalls in Ihr Osterkörbchen legen. Lassen Sie Ihre Phantasie spielen – das Schönste an Ostern ist die gemeinsame Zeit, ob beim Basteln, beim Suchen und Finden oder dem anschließenden Naschen.

Lassen Sie sich von Westwing inspirieren – Westwing wünscht frohe Ostern!

Osterkörbchen online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales