Teilen

Header NY Cheesecake

Sarah Piede

Project-picture

New York Cheesecake

Zutaten

Butter oder Sonnenblumenöl zum Einfetten
90 g Butter
200 g zerkrümelte Vollkornkekse
400 g Frischkäse
2 groBe Eier
140 g Rohrohrzucker
8 Tropfen Vanillearoma
450 g saure Sahne

 

Zubereitung

Den Backofen auf 190 °C vorheizen, Springform mit etwas Butter oder Pflanzenöl einfetten und die Kekse mit Hilfe eines Löffels oder Wiegemessers in einer Schüssel verkleinern.

Anschließend Butter in einem Topf bei niedriger Hitze zerlassen und über die Kekskrümel geben. Alles solange miteinander vermengen, bis alle Krümel mit der flüssigen Butter in Verbindung gekommen sind. Nun werden die Kekskrümel in die Springform gegeben und leicht angedrückt.

Frischäse, Eier, 100 g Zucker und 3 Tropfen Vanillearoma zu einer glatten Masse verarbeiten und auf dem Keksboden verteilen. Die Form auf ein Backblech stellen und 20 Minuten in der mittleren Schiene des Ofens backen. Jetzt Kuchen aus dem Ofen nehmen und 20 Minuten auskühlen lassen. Den Backofen weiterhin auf 190°C heizen.

Saure Sahne, den restlichen Zucker und das restliche Vanillearoma in einer Rührschüssel vermengen und vorsichtig auf den lauwarmen Cheesecake verteilen. Abschließend den New York Cheesecake für weitere 10 Minuten backen und ihn anschließend vollständig auskühlen lassen, bevor er für mindestens 8 Stunden oder bestenfalls über Nacht in den Kühlschrank wandert.

Navigation Food Guide

Diese Sales starten heute

Kommende Sales