Milchaufschäumer

Milchaufschäumer

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingMilchaufschäumer-Guide

Latte Macchiato, Cappuccino oder Kakao mit fluffigem Milchschaum – bei dieser Vorstellung läuft den meisten das Wasser im Mund zusammen. Damit der Milchschaum auch besonders gut gelingt, darf ein Gerät selbstverständlich nicht fehlen – der Milchaufschäumer, den es in vielen Ausführungen und Funktionsweisen gibt.

Für alle Kaffee-Liebhaber gibt es bei Westwing tolle Kaffeemaschinen, Milchaufschäumer und Kaffeegeschirr in unseren Themen-Sales mit Rabatten bis zu 70%. Sorgen Sie daheim für den perfekten Kaffeegenuss und starten Sie damit positiv in jeden neuen Tag. Inspirationen und Ideen für die Gestaltung eines einladenden und gemütlichen Zuhauses, sowie die passenden und stilvollen Möbel und Wohnaccessoires gibt es online bei Westwing!

Elektrischer Milchaufschäumer

Der elektrische Milchaufschäumer besteht meist aus einem Kännchen aus Edelstahl oder Kunststoff, einem Sockel mit Netzkabel und einem Einsatz, der die Milch unter Rühren erwärmt und aufschäumt. Nach dem Einschalten übernimmt der elektrische Milchaufschäumer alles selbst, sodass Sie nach rund 90 Sekunden Ihren warmen Milchschaum genießen können. Elektrische Milchaufschäumer gibt es auch mit Induktionsfunktion.

Manueller Milchaufschäumer

Ein elektrischer Milchaufschäumer ist zwar praktisch und bequem, manche bevorzugen jedoch das Aufschäumen per Hand. Hier unterscheidet man zwei Milchaufschäumer, die beide manuell funktionieren.
Milchaufschäumer

  • Kannen-Milchaufschäumer – hier wird durch manuelles Pumpen Milchschaum erzeugt. Die meisten Kannen-Milchaufschäumer sind mit einem Sandwichboden ausgestattet, sodass die Kanne direkt auf den Herd gestellt und die Milch so erwärmt werden kann. Vorsicht: Nicht alle Kannen-Milchaufschäumer funktionieren automatisch auf einem Induktionsherd. Dank der schnabelförmigen Öffnung am Kannenrand lässt sich der soeben entstandene Milchschaum besonders präzise auf dem Lieblings-Kaffee oder -Kakao verteilen.
  • Stab-Milchaufschäumer – dieser kleine handbetriebene Quirl funktioniert ähnlich wie ein Schneebesen. Die Milch wird manuell schaumig geschlagen. Wie beim manuellen Kannen-Aufschäumer besteht hier das Risiko, dass man bei Milchschäumen schnell erschöpft ist. Verfechter dieser Methode beteuern jedoch, der Milchschaum würde so besonders fluffig.

Batteriebetriebener Milchaufschäumer

Ähnlich wie der manuelle Stab-Milchaufschäumer funktioniert auch das batteriebetriebene Exemplar. In den Topf oder die Tasse mit bereits erhitzter Milch getaucht, zaubert er in wenigen Momenten luftig-leichten Milchschaum und verlangt dabei nicht den vollen Körpereinsatz wie bei den manuellen Modellen. Durch das besonders schnelle Rotieren des dünnen Stabs mit dem quirlförmigen Ende in Verbindung mit der Wärme der Milch entsteht ein schöner, luftiger Schaum, der Ihren Cappuccino oder Latte Macchiato krönt.

Milchschaum-Deko

Wie wird Milchschaum noch verführerischer? Genau, mit der richtigen Milchschaumdeko! Mit passenden Schablonen und Kakaopulver lassen sich Herzen, Smileys, Sterne und andere tolle Motive in den Milchschaum zaubern. Mit spezieller Stäbchen-Technik, die von Baristas beherrscht wird, entstehen auf geschickte Weise besonders schöne Muster und Motive auf dem weißen, cremigen Schaum.

Milchaufschäumer online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer

Latte Macchiato, Cappuccino und Milchkaffee – sie alle leben von dem luftigen und leckeren Milchschaum. Der Traum an einem Sonntagmorgen zum Frühstücken auf der heimischen Terrasse einen dieser leckeren Kaffee-Varianten zu bekommen, erfüllt sich mit einem Milchaufschäumer. In die Kaffeemaschine integriert erhält man so ohne großen Aufwand einen perfekten Kaffee mit schaumiger Milch. Aufschäumen mit der Hand oder einem elektrischen Milchaufschäumer ist nicht mehr nötig, denn die Kaffeemaschine erledigt dies gleich mit.

Dabei gibt es verschiedene Varianten der Kaffeemaschine mit integriertem Milchaufschäumer. Die kleineren Varianten sind meist mit einem Schlauch versehen, welcher beim Benutzen in die Milchpackung gesteckt wird und dadurch wunderbarer Milchschaum in Ihrer Tasse landet. Dies ist besonders praktisch, da die Milch immer frisch bleibt. Auch der Wechsel zu Laktose freier Milch oder Sojamilch ist so stets möglich. Reinigen Sie vorher jedoch den Schlauch gründlich, sodass keine Überreste der vorherigen Milch mehr vorhanden sind.

Die zweite Variante ist ein extra Behältnis in der Kaffeemaschine für die Milch. Dies ist besonders bei großen Kaffeemaschinen mit Milchaufschäumer meist der Fall und wird auch in dieser Form in Cafés verwendet. Die Milch wird direkt aus diesem Gefäß gezogen, um den wundervollen Milchschaum zu produzieren. Hat man viele Gäste ist dies sehr praktisch, für den Eigengebrauch sollte man dabei jedoch stets darauf achten, dass man nicht zu viel Milch im Behälter stehen lässt, da diese sonst ohne Kühlung schneller schlecht wird. Abhilfe verschafft hier ein integriertes Kühlsystem für die Milch in der Kaffeemaschine, sodass der Milchaufschäumer stets frisch gekühlte Milch zur Verfügung hat. Dabei muss aber darauf Acht gegeben werden, dass die Kaffeemaschine auch stets am Strom angeschlossen bleibt, um die Kühlung nicht zu unterbrechen.

In jedem Fall sollte vor dem Auffüllen des Behälters mit neuer Milch aber auch eine Reinigung stattfinden, sodass die Hygiene auch bei der Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer garantiert bleibt!

Genießen Sie jedem ml Ihres morgendlichen Kaffee-Genusses mit einem Milchaufschäumer zum reduzierten Preis von Westwing!

Kommende Sales