König Gustav

König Gustav

Noblesse aus dem Hohen Norden

Antike Kommoden in lichten Tönen oder verspielte Ornamente an Stühlen, Bänken und zierlichen Konsolen – wenn Ihnen die Möbel aus diesem Meisterstücke-Sale irgendwie bekannt vorkommen, ist das kein Zufall: Denn der Gustavianische Stil ist nicht nur die schwedische Variante des Louis-seize, Ursprung des Shabby Chic, sondern vereint die grazilen Formen des Rokoko mit klassizistischen Elementen. Keine überladene Effekthascherei, sondern antike Eleganz, die auch gut in Charlotte Yorks Park Avenue Apartment passen würde! Es ist diese repräsentative Stilrichtung, die Fabian Freiherr von Kap-Herr seit seiner Kindheit fasziniert und ihn heute zur Koryphäe in Sachen skandinavische Antiquitäten macht. Wir zeigen Ihnen hier seine nobelsten Stücke!

Gustavianische Bank De Geer Verfügbarkeit prüfen
Gustavianische Stühle Stackelberg, 4 Stück Verfügbarkeit prüfen
Gustavianische Stühle Boltenstern, 8 Stück Verfügbarkeit prüfen
Mahagoni-Klapptisch De la Gardie Verfügbarkeit prüfen
Sekretär Tre Rosor Verfügbarkeit prüfen
Kommode Morgonstierna Verfügbarkeit prüfen
Barocktisch Blixen Verfügbarkeit prüfen
Kommode Delwig Verfügbarkeit prüfen
Kommode Hastfer Verfügbarkeit prüfen
Gustavianische Armlehnstühle Anrep, 2 Stück Verfügbarkeit prüfen
Barocke Armlehnstühle Stenbock, 2 Stück Verfügbarkeit prüfen
Barockkommode Lieven Verfügbarkeit prüfen
Dieser Sale ist vorbei Zu den aktuellen Sales