Matratze 120×200

Matratze 120×200

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingMatratze 120×200-Guide

Eine Matratze 120x200 cm ist meist eine Sonderanfertigung. Denn diese Bettgröße ist immer noch ungewöhnlich – obwohl sie in vielerlei Hinsicht so praktisch ist: Im Gegensatz zu einem vollausgewachsenen Doppelbett nimmt ein Bett mit 120x200 cm Liegefläche nur wenig extra Raum ein, bietet aber trotzdem genug für Platz für die unruhigsten Schläfer!

Wer braucht eine Matratze 120×200?

Sowohl Bett als auch Matratze mit 120×200 cm sind entweder in Jugendzimmern vertreten, oder in Singlewohnungen. Denn der Platz ist oft knapp!

Jugendliche müssen nicht nur Bett, Schrank und Schreibtisch in ihrem Zimmer unterbringen, sondern auch das Schlagzeug, die Skateboard-Sammlung oder die Schneiderpuppe für die eigenen Mode-Design-Kreationen!

Trotzdem brauchen gerade Jugendliche viel Platz und fühlen sich schnell eingeengt. Freunde finden auf einer Matratze 120×200 cm genug Platz, um zusammen zu sitzen und sich zu unterhalten. Und was ist, wenn der erste Freund, oder die erste Freundin zu Besuch kommt? Dann will man sich nicht auf eine Matratze mit 100 oder gar 90 cm Liegefläche zwängen!

In Singlewohnungen verhält es sich ähnlich. Es gibt immer mehr Single-Haushalte und viel Platz ist oft nur für mehrere Personen gut zu bezahlen. Also müssen Betten und Matratzen her, die nicht riesig sind, aber groß genug. Für Erwachsene ist eine Matratze 120×200 cm eine gute Größe, weil man nicht mit dem Kopf oder den Armen anstößt und auch Bettwäsche in Übergröße und andere Bettwaren ihren Platz finden.

Denn als Erwachsener hat man manchmal nicht nur ein Kissen, sondern mehrere, zum Beispiel auch ein Seitenschläferkissen oder ein Nackenstützkissen. Und Bettwäsche in Übergröße ist einfach so viel angenehmer als normale! Mit Bett und Matratze in 120×200 cm Größe ist das kein Problem!

Welche Matratzen 120×200 cm gibt es?

Matratzen mit 120×200 cm Größe gibt es viele. Egal, ob Kaltschaum, Visco-Schaum, Federkern oder Latex – die meisten Matratzenhersteller bieten ihre Produkte auch in Sondergrößen wie 120×200 oder 140×200 an. Im Zweifelsfall muss man einfach nachfragen!

So gibt es zum Beispiel die beliebte Badenia Irisette Lotus Matratze sowohl als Kaltschaummatratze als auch als Tonnentaschenfederkern-Matratze in der Größe 120×200 und auch die Matratzen von Dunlopillo sind in dieser Größe zu haben.

Wenn die richtige Matratze 120×200 gefunden ist, muss man sich nur noch für den richtigen Härtegrad entscheiden. Hier spielen Gewicht und subjektives Empfinden eine Rolle. Während H1 für leichte Personen oder alle, die gerne sehr weich liegen, der richtige Härtegrad ist, ist H2 für alle, die mittelschwer sind oder mittelhart liegen wollen, und H3 für alle mit höherem Gewicht oder einer Liebe zu harten Liegeflächen.

Die richtige Matratze zu finden ist der erste Schritt zu vielen Nächten voll erholsamem Schlaf. Die Matratze 120×200 hilft dabei!

Matratze 120×200 online kaufen? So funktioniert Westwing:

Matratze 120×200 im Gästezimmer

Das Schlafzimmer für die Gäste ist oft gar nicht so einfach einzurichten. Sollen sich die Besucher in diesem Raum zwar wohlfühlen, will man das Zimmer aber, wenn gerade kein Besuch da ist, auch als Haushaltsraum nutzen. Mit einem zu großen Bett wäre dies nicht mehr möglich. Eine Zwischengröße wie das Bett samt Matratze 120×200 eignet sich hierfür optimal.

So können Sie getrost Ihre Gäste bequem unterbringen und den Raum andernfalls dennoch sinnvoll nutzen. Bei der Auswah lan  Matratzen (Kaltschaum, Visco-Schaum, Federkern oder Latex) für das Gästezimmer fällt die Wahl des Härtegrades (H1, H2 oder H3) oft nicht leicht. Am besten eignet sich jedoch, wie auch bei der Matratze 120×200, ein Mittelmaß. Dies entspricht dem Härtegrad 2 und bietet Ihren Gästen eine komfortable Schlafmöglichkeit. Mit funktionalen Möbelstücken kombiniert, dient das Gästezimmer so gleichzeitig auch als Haushaltszimmer.

Dekoration der Matratze 120×200

Ein Bett wird erst durch seine Dekoration und das Zubehör zur kuscheligen Rückzugs- und Schlafmöglichkeit. Mit dem passenden Laken zur Bettwäsche bezogen, wird die Kaltschaummatratze zur gemütlichen und wunderschönen Liegefläche.

Durch dieses Zubehör wird Ihre Matratze 120×200 richtig bequem:

  • Laken: Bettlaken gibt es in allen Größen und Farben und man kann sie wunderbar auf die Bettwäsche anpassen.
  • Bettwäsche: Hier kann man seinen Geschmack voll ausleben: Blumen, Streifen, Punkte und jegliche Art von Mustern ermöglichen eine Vielfalt an Stilen in Ihrem Schlafzimmer.
  • Kissen: Ohne Kissen wäre die Matratze 120×200 nur halb so bequem. Kopfkissen und Dekokissen sorgen aber nicht nur für Gemütlichkeit, sondern auch für stilvolle Akzente.
  • Tagesdecke: Wunderschön sieht ein Bett tagsüber mit einer Tagesdecke verziert aus. Das gibt dem Raum eine extra Portion Stil und bewahrt die Bettwäsche vor Staub und Schmutz.

Richten Sie Ihre Matratze 120×200 mit dem richtigen Bettgestell und passenden Accessoires gemütlich und kuschelig ein, damit Sie sich jeden Abend gerne in Ihr Schlafnest fallen lassen können!

Kommende Sales