Massivholzmöbel

Massivholzmöbel

Teilen

BEKANNT AUS
Sie wollen mehr erfahren? Entdecken Sie unseren Ratgeber

Dein WestwingMassivholzmöbel-Guide

Möbel können aus einer Vielzahl von Materialien gefertigt werden, wie aus Kunststoffen, Holzarten und Spanplatten. Besonders beliebt sind jedoch Massivholzmöbel, die aus Vollholz hergestellt werden. Als organischer Rohstoff verleiht Massivholz den Möbelstücken ein sehr hochwertiges und natürliches Aussehen.

Massivholz für Möbel wird ganz im Gegensatz zu Sperrholz oder Spanplatten in einem Stück aus dem Baum geschnitten. Beliebte Holzsorten für die Fertigung der Massivholzmöbel sind Eiche, Ahorn, Birke oder Buche. Aber auch andere Hölzer sind beliebte Rohstofflieferanten, wie zum Beispiel Nuss- oder Kirschbaumholz. Wohnen mit Massivholzmöbeln ist nicht nur schön, gesund und nachhaltig. Glauben Sie nicht? Hier gibt es tolle Informationen über Massivholzmöbel!

Um diese positiven Effekte zu erhalten, lackiert man Massivholzmöbel häufig nicht, sondern ölt oder wachst das Mobiliar stattdessen. Geölte Massivholzmöbel muss man zur Pflege von Zeit zu Zeit aber neu mit Öl bestreichen. Werden Möbel aus Massivholz gewachst, schließen sich die Poren im Holz. Dadurch erhält die Oberfläche des Möbelstücks einen schönen Glanz. Ein weiterer Pluspunkt: Massivholzmöbel lassen sich einfach reparieren. Massivholzmöbel sind Natur pur – und das lohnt sich!

Die Vorteile von Massivholz

Massivholzmöbel sind sehr hochwertig und zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus. Es kommt ausschließlich das Naturprodukt Holz zum Einsatz. Diese Möbel wirken dadurch besonders warm und natürlich, was zu einem sehr angenehmen Raumklima führt. Massivholzmöbel laden sich auch nicht elektrostatisch auf, sodass man sich nicht bei der Berührung eines Massivholztisches vor einer elektrischen Entladung fürchten muss. Eine weitere besondere Eigenschaft von Massivholz ist, dass dieser natürliche Rohstoff zu hohe Luftfeuchtigkeit reguliert, in dem er Feuchtigkeit in sich aufnimmt.

Ist das Klima im Raum hingegen trocken, geben Massivholzmöbel die vorher aufgenommene Feuchtigkeit wieder an das Wohn- oder Schlafzimmer ab. Da Massivholzmöbel auf Zusatzstoffe wie Leim, Kleber oder Lösungsmittel verzichten können, sind sie außerdem schadstofffrei. Auch deshalb werden Massivholzmöbel so gerne im Kinderzimmer eingesetzt. Wegen all dieser Vorteile schützt ein Kleiderschrank aus Massivholz die Kleidung vor schlechtem Geruch, Betten aus Massivholz fördern das Schlafen mit beruhigtem Gewissen und ein Tisch aus Massivholz hält auch den größten Belastungen stand!

Massivholzarten entdecken

Für Massivholzmöbel gibt es unterschiedliche Holzarten, die verwendet werden können. Jedoch sind nicht alle Hölzer dafür geeignet. Entscheiden Sie nach Farbe und Einsatzort. Denn das Holz der Eiche ist beispielsweise witterungsbeständiger als das des Nussbaumes. Helle Holztöne können den Landhaus- und Country-Look komplettieren, während dunkles Holz perfekt für den Kolonial-Stil ist. Folgende Arten gehören der Kategorie Massivholz an:

  • Ahorn,
  • Buche,
  • Kernbuche,
  • Eiche,
  • Wildeiche,
  • Kirschbaum und
  • Nussbaum.

Wohnen heißt nicht nur schlafen und essen. Entdecken Sie, welches Holz für Ihre Massivholzmöbel das Richtige ist, damit Wohnen für Sie zum Erlebnis wird!

Wohnzimmermöbel aus Holz

Massivholz wird wegen des positiven Einflusses auf das Raumklima gerne als Rohstoff für Wohnzimmermöbel genutzt. Regale, Schränke und Vitrinen, aber auch Tische und Stühle für das Esszimmer profitieren von der Stabilität und Hochwertigkeit von Massivholz. Wer es trotzdem gerne gemütlich mag, kann auf Polstermöbel mit Massivholz-Elementen, wie Füßen und Fußteilen zurückgreifen. Diese Möbelstücke verbinden im Wohnzimmer so Bequemlichkeit mit Natürlichkeit und machen das Wohnen zu einer Wonne!

Schlafzimmermöbel aus Massivholz

Nicht nur Schränke und Regale im Wohnzimmer sind oft aus Massivholz gefertigt. Auch in den Schlafräumen sind Massivholzmöbel immer eine gute Option. Das Massivholz findet sowohl bei Betten oder Schränken als auch Nachttischen Verwendung. Holzbetten aus Vollholz sind besonders stabil und langlebig. Der positive Effekt des Massivholzes für das Raumklima ist besonders im Schlafzimmer von großer Bedeutung für das Wohlbefinden. Und die gute Luft lässt einen selig schlafen.

Massivholzmöbel kaufen

Ob Sie Ihre Möbel lieber aus Spanplatten, Kunststoff oder Massivholz kaufen, bleibt Ihren persönlichen Vorlieben überlassen. Die natürliche Qualität des Vollholzes hat aber seinen Preis: Massivholzmöbel sind teurer als Einrichtungsgegenstände aus Pressspan oder Kunststoff. Dafür erwirbt man ein hochwertiges Möbelstück mit langer Lebensdauer, an dem sich auch die nächste Generation erfreuen kann. Einen Nachteil haben Massivholzmöbel dennoch: sie sind enorm schwer und werden so schnell zum Albtraum bei einem Umzug. Wer die Möbelstücke aus Vollholz wegen des schweren Gewichts nicht selbst aus dem Möbelhaus tragen will, kann die Massivholzmöbel auch online im Versand bestellen. Hier erhalten Sie häufig einen attraktiven Preis und profitieren zudem von einer Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause.

Massivholzmöbel online kaufen? So funktioniert Westwing:

Kommende Sales