Teilen

Header Marmorierter Cheesecake

„Mein Name ist Joan und ich blogge seit Juni 2014 auf >>Skönhet i det enkla<< über Kreatives und Backwerk, das ich selbst zaubere. Neben dem Basteln, meiner großen Leidenschaft habe ich eine zweite Passion: Das Backen. Diese Leidenschaft wurde mir wahrscheinlich in die Wiege gelegt, denn alle Frauen in meiner Familie lieben es zu backen und unsere Leckereien sind schon bekannt. Ich probiere immer wieder gern neue Rezepte aus und tausche Zutaten oder ergänze eine Prise hiervon oder davon, aber vor allem backe ich mit viel Liebe. Ich denke, das kann man sehen und vor allem schmecken."

Portrait Johanna Karl

Rezept für einen Marmorierter Cheesecake

Marmorierter Cheesecake

Zutaten für ein Backblech

300 g Butter
175 g Edelbitter-Schokolade
300 g brauner Zucker
2 Pck. Vanillezucker
150 g Weizenmehl
3 TL Backpulver
1 Prise Salz
75 g Kakao
9 Eier
150 g Saure Sahne
150 g Zucker
125 g Hartweizengrieß
1 kg Magerquark

 

Zubereitung

175 g Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Schokolade grob hacken. Kakao mit ein bisschen Wasser in einem Glas anrühren. 4 Eier in eine Rührschüssel geben und lange schaumig rühren. Die flüssige Butter einlaufen lassen und unterrühren. Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und Kakao unterrühren. Anschließend Mehl, Backpulver und Salz zugeben und gut verrühren. Zum Schluss die Saure Sahne zusammen mit der gehackten Schokolade unterheben. Den Teig auf einem hohen Backblech (25 x 35 cm) verteilen und dieses zur Seite stellen. Den Backofen auf 175° C Ober-/Unterhitze.

Für die Quarkmasse 125 g Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die restlichen Eier nach und nach einzeln unterrühren. Je länger gerührt wird, desto cremiger wird die Masse am Ende. Grieß einrühren und den Quark danach zugeben und ebenfalls unterrühren. Die Quarkmasse gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Mit einer Gabel die Masse durchziehen (marmorieren) und dabei nicht zu zaghaft, das ergibt ein schöneres Muster. Sonst ist der Effekt nicht so groß. Alles glatt streichen und im Backofen 50-60 Minuten backen. Der Cheesecake sollte auf Druck noch leicht nachgeben. Den Kuchen abkühlen lassen, in quadratische Stücke und servieren.

Navigation Food Guide

Diese Sales starten heute

Kommende Sales