Westwing Paris Geheimtipps

Möchten Sie Paris auf eine neue Weise erleben, so wie die Einheimischen? Westwing zeigt Ihnen fünf nicht touristische Orte in Paris, die Sie begeistern werden!

westwing-paris-geheimtipps-garten

1. Kleine Museen

Der Louvre, das Museum d’Orsay und das Centre Pompidou — die größten und berühmtesten Pariser Museen sind, ganz klar, einen Besuch wert. Paris hat aber auch viele kleine Museen – von der impressionistischen Sammlung im Musée de l’Orangerie bis zu magischen Stücken im Musée de la magie.

Westwing-Tipp: Das mittelalterliche Museum (Musée National du Moyen Age) in Cluny ist eines der ältesten Gebäude in Paris, dessen römische Mauern des 3. Jahrhunderts noch erhalten sind. Bewundern Sie hier einzigartige Skulpturen, Glasmalerei und Handschriften jener Zeit.

Adresse: Musée national du Moyen Âge – Thermes et hôtel de Cluny, 6, place Paul Painlevé, 75005 Paris
westwing-paris-geheimtipps-park

2. Parc des Buttes Chaumont

Ein Edelstein, im Herzen des 19. Bezirks, ist der drittgrößte und romantischste Park in Paris. Touristen findet man hier kaum. Eine hügelige Landschaft und der Tempel von Sibyl, ein Denkmal im korinthischen Stil auf einer Klippe, verströmen Charme pur! Genießen Sie, von den Hängebrücken zwischen den Hügeln, die Schönheit des Parks mit dem malerischen See mit Schwänen und Booten. Perfekt für warme Sommertage!

Adresse: Parc des Buttes-Chaumont, 1 Rue Botzaris, 75019 Paris
westwing-paris-geheimtipps-cabaret

3. Cabaret Au Lapin Agile

Sie möchten das authentische Treiben der Pariser Bohémiens erleben? Dann besuchen Sie das Kabarett Au Lapin Agile (Agiles Kaninchen) und lauschen Sie den Liedern von Kabarettisten zu Gitarren- und Akkordeon-Begleitung. Lampenschirme mit Fransen, gedämpftes Licht, alte Holztische — ein Ambiente, das Paris näher bringt. Das kleine Gebäude im Landhausstil zieht, mit rosa Wänden und grünen Fensterläden, alle Aufmerksamkeit auf sich. Schwer zu glauben, dass man im Zentrum von Montmartre ist und nicht in der Französischen Provinz, oder?

Adresse: Au Lapin Agile, 22 Rue des Saules, 75018 Paris
westwing-paris-geheimtipps-kanal

4. Picknick auf dem Kanal Saint-Martin

Im 10. Bezirk gelegen, ist er ein Symbol des modernen Paris und einer der beliebtesten Orte der Stadt. In den letzten 30 Jahren verlegten Junge Pariser Ihren Wohnsitz hierher und neue, angesagte Cafés, Boutiquen und Kunstläden, auf beiden Seiten des Kanals, entstanden. Trend unter den Parisern: Picknick am Ufer des Kanals. Setzen Sie sich abends mit Käse und Wein auf eine Bank — Pariser Lebensgefühl pur!

Adresse: Canal Saint-Martin, Paris
westwing-paris-geheimtipps-bücherstand

5. Les bouquinistes de Paris

Paris ohne Buchhändler? Schwer vorstellbar! Entlang der Seine, im Schatten der Kastanienbäume, sind Buchstände eine Touristenattraktion und ein Ort, wo sich Einheimische zu Klatsch und Tratsch treffen und ihre Zeitung oder alte Bücher kaufen. Tauchen Sie ein ins Pariser Leben und entdecken Sie das Angebot: Vintage-Postkarten, Fotos, Kalender und Kunstbücher zu erstaunlich niedrigen Preisen.

Adresse: Bords de Seine – du Pont Marie au quai Voltaire – 75004 Paris

Fotos: fotolia, shutterstock

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App