Hello Sunshine!

Krokusse blühen schon vereinzelt und ab und zu werden wir früh am Morgen von den ersten Sonnenstrahlen sanft geweckt: Der Frühling ist da! Lassen Sie sich von diesen Trendrooms inspirieren und entdecken Sie, wie die frische Jahreszeit auch in Ihr Schlafzimmer einzieht!

sunshine

Blaue Stunde

Kräftiges Meeresblau und klares Weiß erinnern an ein schwedisches Landhaus. Das Himmelbett mit dem gestreiften Baldachin schenkt maritime Romantik und bringt beide Farben zusammen.

sunshine

Materialmix

Samt, Holz, Satin: Hier treffen verschiedenste Materialien aufeinander, alle bleiben jedoch der femininen Farbpalette treu. Tipp: Die Wandfarbe wurde nicht ganz bis zur Decke aufgetragen – so wirkt der Raum noch größer!

sunshine

Romantisch rein

Zarter Purismus: Dem strahlenden Weiß wird in diesem Schlafzimmer durch kleine Blumensträuße und glitzernde Kronleuchter Frühlingsfrische eingehaucht. Müdigkeit ausgeschlossen!

sunshine

Hoch herrschaftlich

Ein extra hohes Kopfteil, Nachttischchen aus dunklem Holz und Accessoires aus Silber: Wer schon morgens nicht auf klassische Eleganz verzichten kann, wird dieses Schlafzimmer lieben! Toll: Hocker und Bett sind mit dem gleichen glänzenden Stoff bezogen.

sunshine

Ruhe pur

Reduziert und trotzdem gemütlich: Metalldetails und gerade Linien verleihen hier loftartiges Flair. Für Gemütlichkeit sorgen der langflorige Teppich sowie die farbenfrohen Akzente in pink und dunkelblau.

Wie auf Wolken

Zu einem frühlingsfrischen Schlafzimmer gehören natürlich auch hochwertige Bettdecken und Kissen! Für alle, die sich besonders luxuriös betten möchten.

“Frische Farben und luxuriöse Materialien – so machtAufwachen Spaß!”
Delia Fischer, Gründerin von Westwing

Foto-Credits: Red Cover/Peter Margonelli/Christopher Drake(2)/Ken Hayden/Mark York/Ed Reeve

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App