Träumen Sie sich ans Meer

Hätten Sie dieses Jahr auch Lust auf ein ganz unkonventionelles Osterfest? Dann verbringen Sie die Osterfeiertage doch einfach mal am Meer. Keine Zeit für einen Spontanurlaub? Dann lassen Sie sich von den  passenden Interior-Styles inspirieren, die beweisen, dass man nicht wirklich am Meer sein muss, sondern sich auch dort hin träumen kann.

Träumen Sie sich ans Meer

Sylt: Maritimer Küstencharme

Sie lieben lange Strandspaziergänge, das Meeresrauschen und den Wind in den Haaren? Sie sammeln Muscheln im Glas und genießen die salzige Luft? Im Interior mögen Sie es schlicht und elegant mit einem Hauch von rustikaler Anmutung? Dann ist der Stil der Insel Sylt genau der richtige, um Ihrem Zuhause mit Akzenten ein Update mit maritimen Küstencharme zu verpassen!

Der Style ist zugänglich, sympathisch und besticht durch seine schlichte Eleganz. Unaufdringliche Möbel und unaufgeregte Farben wie Blau, Weiß und Beige, die an die Nordsee, Sand und Strandkörbe erinnern, zeichnen den Stil aus. Ein lockerer, cooler Touch schwingt bei diesem Stil mit. Moderne Fellkissen etwa, geben dem Stil seine lässige Note. Materialien wie Holz und Leinen unterstreichen den natürlichen Touch des Sylt-Stils zusätzlich. Hier geht’s zum passenden Sale!

Träumen Sie sich ans Meer Hamptons

Die Hamptons: Amerikanisch klassich

Sie träumen sich an die Strände der Amerikanischen Upper Class mit Häusern wie aus dem Bilderbuch? Sie verlieren sich in den cremefarbenen Dünen, die unendlichen Weiten des Atlantik faszinieren Sie und Sie lieben das Interior des Filmes “Was das Herz begehrt” mit Diane Keaton und Jack Nicholson? Ganz klar, Sie sind dem klassischen Hamptons-Stil verfallen!

Weiße Treppengeländer und cremefarbene Teppiche treffen auf schwarz lackierten Parkettboden – durch die unaufdringliche Farbwahl ergibt sich insgesamt ein unaufgeregter Einrichtungsstil. Ein noch eleganteres Update bekommt das Interior mit ein paar ausgewählten glamourösen Akzenten in Gold. Und, here you go, ein Hauch Amerikanische Grandezza schwingt mit! Hier geht’s zum passenden Sale!

Ostern am Meer Essaouira

Essaouira: Wundervoll orientalisch

Der Orient verzaubert Sie! Sie haben Fernweh, Abenteuerlust und ein Entdeckerherz. Sie lieben die Wärme und Magie, die vom 1001 Nacht-Flair ausgeht? Und Sie faszinieren die in goldenes Sonnenlicht getauchten Fassaden, verwinkelte Gassen und prickelnde Abendstimmung fremder Städte?  Dann würde es Ihnen in Essouira, der marokkanischen Hafenstadt, unglaublich gut gefallen, denn sie bietet eine unschlagbare Symbiose aus rauem Charme und orientalischer Exotik. Höchst reizvoll für Sie ist deshalb die Atmosphäre, die auch vom (Interior-)Stil ausgeht.

Der Style der marokkanischen Atlantikküste hat einen rauen, orientalischen Charakter. Gedeckte, ausgewaschene Farben werden mit kräftigen Tönen wie Orange, Pink, Türkis und Dunkelblau gebrochen. Nordafrikanische Muster und Ornamente etwa auf tropfenförmigen Laternen aus Metall zeichnen diesen Stil aus und geben ihm seine marokkanische Note. Ein Must-Have sind abgeblätterte Möbel und Accessoires im Shabby-Chic, die den Charme der rauen Atlantikküste transportieren. Hier geht’s zum passenden Sale!

Träumen Sie sich ans Meer Südengland

Südengland: Gemütlich und charmant

England, my England: Ob pulsierendes London oder der verträumte Süden der Insel – Sie lieben England! Sie wissen die Klasse der Briten zu schätzen, servieren zur Ihrer eigenen Tea Time schon mal selbst gebackene Scones und katapultieren sich mit Romanen, Filmen und Serien nach Südengland? Und Sie verpassen keine TV-Übertragungen von Krönungen, Hochzeiten & Co. der britischen Royals? Very lovely! Der passende Interior-Look? Ein überaus charmanter Einrichtungsstil findet sich auf den südenglischen Kanalinseln wie etwa der Insel Guernsey wider.

Elegante Interieurs im englischen Stil sorgen für Behaglichkeit. Textilien und Möbelbezugstoffe mit lieblichen Blumenprints wie dem klassischen Toile des Jouy Muster in gedeckten Tönen und Rosa sind das ultimative Must-Have! Bei diesem Stil dürfen klassische Rattansessel und elegante Hussensofas nicht fehlen, denn die sorgen für den typisch englischen Touch. Hier geht’s zum passenden Sale!

Fotos: living4media/Anthony Harrison, living4media/House & Leisure (2), living4media/Bauer Syndication (2), living4media/Andreas von Einsiedel, living4media/View Pictures

Lisa Kovarik

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App