Sommertrend: Ethno!

Nicht nur in der Mode ist Ethno diese Saison ein Muss – wir haben für Sie herausgefunden, wie Sie den trendigen Ikat- und Navajoprints auch im Interior zu einem gelungenen Auftritt verhelfen.

ethno

Schön und stilecht zugleich: Die auffälligen Muster und kräftigen Farben im Ethnostil werten auch schlichte Möbel im Handumdrehen auf.

ethno

SCHLICHT IST CHIC!

Ob Buddhas aus Asien oder Holzschnitzereien aus Afrika – opulente Skulpturen und auffällige Materialien kommen am besten auf einer natürlichen Bühne zu Geltung! Erdtöne, wie Braun, Beige und Grün fügen die verschiedensten Ethno-Stile perfekt zusammen und sorgen für ein ruhiges Ambiente in Ihren Wohnräumen.

ethno

GRÜNE OASE

Die Farbe Grün hat nicht nur eine erfrischende und gleichzeitig entspannende Wirkung sondern verhilft auch gedeckten Tafeln zu einem fröhlichen Folklore-Look! Passend dazu: Tisch-Accessoires wie Servietten oder Porzellan im Bali-Stil.

ethno

GUTE FIGUR

Wer es lieber etwas dezenter mag, der kann auf diese schlichte Dekovariante zurückgreifen: Helle Wände, Beistelltische oder Ablagen können durch Holzfiguren im Ethno-Look zum stilechten Hingucker werden, ohne überladen zu wirken. So werden scheinbar unauffällige Raumecken zu einem natürlichen Highlight in Ihrem Zuhause.

ethno

INDIANISCH

Natürliche Materialien, erdige Farben und aufwändige Muster sind typische Merkmale indianischer Handwerkskunst! Das trendige Navajo-Muster wurde von dem gleichnamigen Stamm entworfen und ziert bis heute Kleider und Möbel auf der ganzen Welt. Ein Muster, das, sich besonders auf Teppichen gewebt, unauffällig und zeitlos in das gesamt Interior einfügt.

Modern Ethno

Reise in die schönsten Länder der Welt – was wir mitbringen? Eine extragroße Portion Urlaubsfeeling für den nasskalten Herbst, natürliche Farben und Materialien! Sie sind auch noch auf der Suche nach dekorativen Ideen für Ihr Zuhause? Die schönsten Accessoires für einen stilvollen Herbst finden Sie ab dem 09.10. bei Westwing im Modern Ethno-Sale.

 

“Natürliche Farben und exotische Formen bringen Multikulti-Feeling in unser Zuhause!”
Delia Fischer, Gründerin von Westwing

 

Fotos: GMAimages/Koch, RedCover/Drake, living4media/InteriorArchive/Upton/Van Berge/Whiting, Andreas von Einsiedel

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App