Reisetipps für Hippies und Freigeister

Ob aussergewöhnlich oder altbekannt, ob für Entdecker oder Verweiler – wir präsentieren Ihnen die schönsten Reiseziele für alle, die im Herzen Hippies sind und Freigeister, die gern geniessen!

1_2014-06-07-inspirationen-reisetipps-fuer-hippies

San Francisco

Die Wiege der Hippie-Bewegung in den Sixties zählt heute immer nocht zu den bliebtesten Reisezielen in Amerika. In den Sixties siedelten sich die Hippies in der kalifornischen Stadt, besonders im Viertel Haigh-Ashbury, an und riefen den Summer of Love ins Leben. Heute ist die Stadt für seine entspannte Atmosphäre, seine aufregende Kunstszene und seine bunten Häuser im viktorianischen Stil bekannt, die manche Strassen besonders liebenswert und symphatisch machen.

Hippie-Faktor: Einer der vielfältigsten Melting Pots Amerikas.

7_2014-06-07-inspirationen-reisetipps-fuer-hippies

Königreich Bhutan

Ungwöhnlich, individuell und vor allem etwas ganz Besonderes: Das Königreich Bhutan im östlichen Himalaya vereint eine herrliche, friedliche Stimmung und ist das perfekte Ziel für Freigeister und Rucksacktouristen: Unberührte Wälder, eine atmeberaubende Berglandschaft und das Kloster Taksang, das fast schon magisch wirkt und wie in den Felsvorsprung gemalt scheint.

Hippie-Faktor: In seiner Verfassung hat das Koenigreich Bhutan den Umweltschutz festgeschrieben und man sagt, hier sei Glück wichtiger als Geld.

4_2014-06-07-inspirationen-reisetipps-fuer-hippies

Isla Holbox

In der letzten Zeit wurde stets das mexikanische Tulum als Hippie-Destination gefeiert. Jetzt richtet sich die Aufmerksamkeit auf Isla Holbox, ebenfalls auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan, das als der neue Hotspot für entspannte Reisende gilt. Hier kann man Flamingos beim Flanieren durchs seichte Wasser beobachten, im weissen Sandstrand sein Glück finden und das Paradies geniessen.

Hippie-Faktor: Noch wenig touristisch und somit perfekt, um in den Tag hineinzuleben.

5_2014-06-07-inspirationen-reisetipps-fuer-hippies

Sansibar

So exotisch diese Destination klingt, genauso ist sie auch. Die Inselgruppe im indischen Ozean gehört zu Tansania und liegt ca. 20 Meilen von der Küste entfernt. Sehenswert neben dem traumhaften Stränden: Die Hauptstadt Sansibar Stadt, hier ist übrigens der legendäre Queen Sänger Freddy Mercury geboren, und sein historisches Viertel Stone Town, das zum Unesco Weltkulturerbe zählt, da die Häuser vor rund 150 Jahren aus Korallengestein erbaut wurden.

Hippie-Faktor: Es gibt keine öffentliche Verkehrsmittel – nur Sammeltaxen, die man mit den Einheimischen benutzen kann.

6_2014-06-07-inspirationen-reisetipps-fuer-hippies

Myanmar

Weitaus weniger touristisch als Thailand oder Vietnam, gilt Myanmar immer noch als kleiner Geheimtipp unter Asien-Liebhaber. Für Rucksacktouristen und alle die, die sich treiben lassen möchten ist Myanmar perfekt. Atemberaubende Landschaften mit eingen der bedeutendsten buddhistischen Kunst- und Bauwerken.

Hippie-Faktor: Im Vielvölkerstaat sind 135 verschiedene Ethnien zuhause.

2_2014-06-07-inspirationen-reisetipps-fuer-hippie_homepagmagteaser
3_2014-06-07-inspirationen-reisetipps-fuer-hippies

Curaçao

Fuer Abenteurer und Entdecker: Die Karibikinsel, einst die grösste Insel der ehemaligen Niederländischen Antillen, ist ein wahrhaft kleines Paradies in Südamerika. Viele Teile der Hauptstadt Willemstadt stammen aus der Kolonialzeit und stehen heute als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO.

Hippie-Faktor: Entspanntes Flair – perfekt zum Tagtraeumen und geniessen!

Fotos: Getty Images/Michael Runkel (2), Getty Images/Alex Linghom, Getty Images/Sami Al Tokhai, Getty Images/Carlos Alberto Martinez González, Gett Images/Mitchell Funk,

 

 

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App