Hotspot Bodrum

Die Ägäis hat nicht nur eine griechische Seite – auch ihr türkischer Teil birgt ein atemberaubendes Urlaubsziel: Bodrum. Die Halbinsel gegenüber von Kos avanciert mehr und mehr zum Hotspot und vereint Jet-Set-Flair mit orientalischem Glam und islamische Kultur mit Strandleben – palmengesäumte Straßen und bergige Landschaften inklusive. Entdecken Sie in unserem Travel Guide fünf gute Gründe, nach Bodrum zu reisen!

Hotspot Bodrum
Hotspot Bodrum

Mandarin Oriental

Entspannen erwünscht: Das Hotel an der nördlichen Küste Bodrums wurde diesen Sommer eröffnet und begeistert seine Gäste nicht nur mit Strand und Pool, sondern auch mit einem traditionellen Hamam. Auch der Gaumen kommt nicht zu kurz: Traditionell türkische Meze, italienische Köstlichkeiten oder asiatisches Fusion Food sind nur einige Delikatessen, die hier angeboten werden.

Hotspot Bodrum
Hotspot Bodrum
Hotspot Bodrum

Kempinski Hotel Barbaros Bay

Luxus pur: Im Barbaros Bay kann man seine Füße im extra aufgeschütteten weißen Sand versinken lassen, einen Tauchkurs belegen, sich im 5.500 Quadratmeter großen Spabereich verwöhnen lassen oder vom Infinity-Pool aus den Blick auf die Ägäis genießen. Klassische Eleganz trifft Lässigkeit – hier werden keine Wünsche offen gelassen!

Hotspot Bodrum

St. Peter

Es ist das Wahrzeichen von Bodrum: Das Kastell St. Peter, das zwischen beiden Buchten aus dem Wasser herausragt. Ende des 15. Jahrhunderts begann der Bau der mächtigen Festung, heute findet man hier nicht nur ein Unterwasserarchäologie-Museum, auch viele Veranstaltungen finden hier statt – damit ist die Burg zum Kulturzentrum Bodrums avanciert.

Hotspot Bodrum
Hotspot Bodrum

Marina Yacht Club

Candle Light Dinner mit Blick auf den Hafen, danach feiern bis in die frühen Morgenstunden: Der Marina Yacht Club bietet mit drei Restaurants und vier Bars das ganze Jahr lang abwechslungsreiches Entertainment. Während man im Roof Marine neben dem Ausblick türkische und mediterrane Küche genießen kann, wird im Vespa Restaurant die italienische Küche zelebriert.

Hotspot Bodrum

Bodrum Bazaar

Handgeknüpfte Kelims, Goldschmuck, bunte Gewürze: Zum Shoppen geht man am Besten auf einen der vielen Basars, zum Beispiel nahe des Kastells St. Peter. Die Halbinsel ist bekannt für seine Ledersandalen, zum Beispiel von Designer Ali Güven – auch Stars wie Mick Jagger zählen zu seinen Fans.

Sie sind inspiriert vom herrlich entspannten Look des Sehnsuchtsorts Ägäis? Dann shoppen Sie passende Möbel und Accessoires ab 10.08. im Westwing-Sale!

 

Fotos: Mandarin Oriental, Kempsinki Hotel Barbados Bay, Marina Yacht Club, Getty Images/Izzet Keribar, Getty Images/Tim E. White

Jana Fischer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App