Die schönsten Bad-Trends 2014

Überraschend anders und faszinierend: Einer unserer Favoriten der schönsten Trends fürs Bad ist der gekonnte Stilmix. Eine puristische Badewanne, gepaart mit orientalischen und asiatischen Einflüssen sowie viel Farbe sorgt für eine tolle Atmosphäre. Holen Sie Poufs und Vasen aus dem Wohnzimmer und verwandeln Sie Ihr Bad damit in ein luxuriöses Home-Spa!

Die schönsten Bad-Trends 2014

Light Industrial

Cooles Industrial Design verschönert jetzt unser Bad, allerdings auf frische und leichte Art und Weise! Kombinieren Sie grobes Holz mit modernen Hochglanzmöbeln und vielen Spiegeln. Vintage Accessoires wie Storage-Behälter vom Flohmarkt und kuscheliges Fell auf dem Boden sorgen für feminine Gemütlichkeit.

Die schönsten Bad-Trends

Schwarzmalerei

Anstatt frischem Weiß zieht dieses Jahr sinnliches Schwarz in unser Badezimmer ein. Besonders elegant wirken mattschwarze Badewannen und Wände in Kombination mit anderen Tönen wie Bordeaux oder klassischem Weiß. Besonders schnell vollzieht sich die Veränderung mit schwarzen Handtüchern und Duftkerzen!

Bad-Trends 2014

Individualität

Detailverliebtheit lohnt sich auch im Badezimmer: Extravagante Spiegel, die den Look des Badezimmers ergänzen, gehören dieses Jahr über das Waschbecken! Denn egal ob der Raum groß oder klein ist oder ob man Glamour oder Rustikales liebt – diesen Trend kann jeder mitmachen und seinen eigenen Vorlieben entsprechend anpassen.

Bad-Trends

Hübsche Wohlfühl-Oase

Sie haben Lust bekommen, ebenfalls Ihr Badezimmer mit unseren einfachen Tipps und Tricks zu verschönern? Passende Accessoires für Ihr Bad gibt es ab dem 26.01. in den Westwing-Sales!

“Achten Sie auf schön verpackte Beauty-Produkte – diese können zusätzlich als edle Deko-Accessoires fungieren!”

Delia Fischer, Gründerin von Westwing

Fotos: Redcover/Photoshot/Grant Govier, living4media/House&Leisure, living4media/Magdalena Björnsdotter, living4media/Interior Archive/Fritz von der Schulenburg

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App