Das Townhouse

Jeder kennt das Haus aus Sex and the City, zu dem Carrie Bradshaw über sechs Staffeln hinweg mit einer unbeschreiblichen Leichtigkeit die Steintreppe hinauf oder herunter stolziert – ein typisches Townhouse. Oft auch als Brownstone bezeichnet, reihen sie sich nicht nur in New York, London & Co. aneinander. Hier erfahren Sie alles über die Geschichte, den Stil und die Architektur der Townhouses!

Townhouse NYC
Typisch für das Townhouse

  • der „schmale“ Grundriss
  • mehrere Etagen übereinander
  • jedes Haus hat seinen eigenen Eingang
  • der kleine, steinerne Treppenaufgang
  • jedes Haus steht wie sorgfältig aneinandergeklebt am nächsten
  • dadurch ergibt sich ein sehr gleichmäßiges Bild
Townhouse
Townhaus Stil

Geschichte

Im 16. Jahrhundert gab es die ersten Häuser in England, die nach diesem Vorbild gebaut wurden. Der britische Adel und gut situierte Leute besaßen damals oft mehrere Häuser auf dem Land, ihrem Hauptwohnsitz, aber auch ein Stadthaus. Dieses Townhouse, das deutlich kleiner war als die Residenz auf dem Land, wurde nur periodenweise als Zuhause genutzt. Pünktlich zur „Social Season“, in der viele Bälle, Empfänge, etc. stattfanden, zog man mitsamt den Bediensteten vorrübergehend in die Stadt. Hier nahm man es für eine absehbare Zeit in Kauf, auf engerem und schmalerem Raum zu wohnen.

Place de Vosges Townhouse

Berühmte Plätze

An einem der ältesten Plätze Paris, dem Place des Vosges zwischen dem dritten und vierten Arrondissement, sind Townhouses wie in einem Quadrat angeordnet. Der Stil (aneinandergereihte, identische Backsteinhäuser mit blauen Schieferdächern) glänzt besonders am Platz des Vosges durch Akkuratesse.

GettyImages_515040659

In Amsterdam reihen sich Häuschen an Häuschen an den Grachten aneinander. Auffällig hier: Sehr große Fenster, oft ohne Vorhänge oder Jalousien. (Dies stammt noch der Ära des Protestantismus in Amsterdam: man wollte dadurch zeigen, dass man nichts zu verstecken oder zu verbergen hatte). Wer heute in der Dämmerung oder Nachts durch die idyllische Stadt spaziert, kann deshalb nicht selten einen Einblick in die Wohnungen werfen und Szenen aus dem Familienleben, der Einrichtung oder der Innenarchitektur erhaschen.

Townhouse Look

Aber auch neue Häuser werden im Stil der Townhouses gebaut: In der Berliner Kurstrasse (gegenüber des Auswärtigen Amtes) entstanden vor kurzem ganz unterschiedliche Reihenhäuschen, deren Vorbild die typischen Townhouses waren.

Das Townhouse sorgt mitten in den Metropolen für eine intime Idylle und der Traum eines eigenen Haus mitten in der City wird dadurch wahr.

Townhouse Stil

Townhouses in Filmen und Serien

Elementary
Unverputzte Wände, hohe Decken und rauer Charme: Die Hauptfiguren Sherlock Holmes (Jonny Lee Miller) und Joan Watson (Lucy Liu) in der Crime-Serie leben in einem typischen New Yorker Brownstone.

Gossip Girl
Während Blair und Serena in Penthäusern residieren, wohnte Nate Archibald (Chace Crawford) mit seinen Eltern in einem Townhouse.

Sex and the City
Carrie stöckelte sechs Staffeln die Treppe zu ihrer Wohnung hinauf, die sich in einem Townhouse befand. Vor zwei Jahren wurde das Haus in der Perry Street im West Village, das von außen für die HBO-Serie als Carrie Bradshaws Zuhause gefilmt wurde, für fast 10 Millionen Dollar verkauft.

Email für Dich
In der romantisches Komödie, wohnt Kathleen (Meg Ryan) in einem wunderschönen Stadthaus auf der Upper West Side. Wer in New York ist, kann sogar vorbei schauen. Die Adresse der ehemaligen Filmlocation: 328 West 89th Street

hoc_ps1_017_h
Serienzuhause von House of Cards: Robin Wright
hoc_ps2_107_h
Typisches Townhouse-Interior im House of Cards Serienzuhause

House of Cards
Neu-England Charme trifft auf eine erlesene Auswahl an modernen Designklassikern – edel und mit einer klaren Linienführung eingerichtet, besticht das Townhouse von Frank (Kevin Spacey) und Claire (Robin Wright) Underwood durch ein luxuriöses Understatement, das höchst stilvoll wirkt: warme, neutrale Farben treffen auf elegante Stoffe, dunkles Holz und glänzende Gold-Akzente.

Prominente Zuhause in New York

Schauspielerin und Designerin Mary-Kate Olson und Ehemann Olivier Sarkozy zogen erst kürzlich in ein fast 14 Millionen Dollar Townhouse in Midtown Manhatten. Aber auch diese Celebrities wohnen in Townhäusern in New York.

  • Julianne Moore
  • Uma Thurman
  • Tim Burton
  • Sofia Coppola
  • Sarah Jessica Parker
Townhouse Style

Unser liebster Look für ein Townhouse? Ein Interior, das klassisch, elegant und in soften Tönen wir Creme, Beige und zartem Grau gehalten ist. Das wird kombiniert mit modernem Understatement und Gold- und Silberakzenten. Wie Sie den sophisticated Townhouse Chic zu sich nach Hause holen? Shoppen Sie ab heute in unserem Sale!

Fotos: Getty Images/Le Uyen, Getty Images/Peter Zelei, living4media/Bernard Tuillon, Getty Images/Rob Koeberer, Getty Images/ Mariano Pozo, living4media/Winfried Heinze, living4media/Bayer Syndication (2), House of Cards/Netflix (2)

 

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App