7 Tipps für den perfekten Flur

Machen Sie das Beste aus Ihrem Flur! Gestalten Sie ihn so wohnlich wie die anderen Räume und genießen Sie auch hier die Gemütlichkeit. Wir verraten Ihnen 7 Tipps, wie Sie dieser Raum schön machen.

westwing-der-perfekte-flur-teppich-schwarz

Ob breit, schmal, kurz oder lang — mit diesen 7 Tipps können Sie jeden Flur sinnvoll, praktisch und vor allem schön gestalten.

1. Sorgen Sie für Farbe

Sie haben einen langen, langweiligen Flur? Dann spielen Sie mit Farben. Seien Sie mutig und testen Sie Neues. Mit einem kräftigen Orange (nicht zu grell ) kann Ihre Wand im Flur, mit guter Beleuchtung, zum Highlight werden. Unser Tipp: Wenn Sie sich nicht an kräftige Wandfarben trauen, können Sie auch mit Teppichen in verschiedenen Farben und Formen für Effekte sorgen. Auch kunstvolle Gemälde oder große Fotos sind der beste Weg um Licht und Farbe in Ihren Flur zu bringen.

2. Ein Hauch Kolonial-Stil

Wenn Ihr Korridor breit genug ist, können Sie aus ihm auch ein Mini-Wohnzimmer machen — für einen Chat oder einen nachmittäglichen Kaffee perfekt. Holz und Leder sind ein Muss und verbreiten Gemütlichkeit und Wärme.

westwing-der-perfekte-flur-weiß
3. Ihr Flur ist lang und breit?

Und Sie möchten, dass er kürzer wirkt? Dann greifen Sie zu Teppichen! Mit mehreren einzelnen Teppichen teilen Sie Ihren langen Korridor in einzelne kleine Strecken. Nutzen Sie den Raum und platzieren Sie ein paar hübsche Stühle auf beiden Seiten oder sogar eine bequeme Ottomane. Hier ist Gemütlichkeit vorprogrammiert!

4. My corridor is my home office

Sie brauchen einen schönen Platz zum Arbeiten, an dem Sie keiner stört, Sie haben aber keinen extra Raum? Dann nutzen Sie den Korridor! Mit einem hübschen Schreibtisch aus Holz, einem gemütlichen Stuhl und einer stylischen Tischlampe ist schnell Ihr persönliches Homeoffice gezaubert.

5. Ihr Flur ist schmal und kurz?

Und Sie möchten, dass er breiter und länger aussieht. Kein Problem: Platzieren Sie einen Spiegel in der Mitte des Flurs und vergrößern Sie den Raum optisch. Zeichnen Sie Linien entlang der Wände oder des Bodens, die der Länge des Korridors folgen. Jetzt noch das passende Licht und der Effekt wird Sie begeistern.

westwing-der-perfekte-flur-glaswand

6. Ihr Flur ist dunkel?

Die Lösung: Weiße Wänden und mehrere Leuchten. Perfekt: Glaswände, vorzugsweise mit Schiebetüren! Sie lassen das Licht zirkulieren und vergrößern den Raum optisch um ein Vielfaches!

7. My corridor is my library

Ihre Wände können auch zu mehr dienen, als Bilder daran aufzuhängen. Eine Wand, je länger desto besser, kann teilweise oder auch vollständig als Bücherregal dienen. So wird Ihr Flur im Nu zu einem kleinen kulturellen Spaziergang.

Fotos: living4media

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline