Die Interior-Trends der Maison et Objet 2017

Snapchat Story verpasst? Kein Problem. Einfach @westwingsnaps auf Snapchat folgen und Westwing hinter den Kulissen begleiten. Wie einfach das geht, lesen Sie hier!

Wir sind immer heiß auf neue Interior-Trends. Sie auch, stimmt’s? Darum haben wir die weltberühmte Möbelmesser Maison et Objet 2017 in Paris besucht – die soeben dort zu Ende ging – und natürlich unsere Impressionen mitgebracht.

maison-et-objet-trends-interior-2017
Perfekt abgerundet: Organische Formensprache bei Kissen, Spiegeln und Beistelltischen – die werden nämlich rund(lich).

Fällt es einem besonders leicht, sich in der Stadt der Liebe zu verlieben? Irgendwie schon, finden wir. Besonders verguckt haben wir uns in die aufregenden Interior-Trends, die auf der Möbelmesse Maison et Objet 2017 präsentiert wurden, wie neue und spannende Must-haves (Kakteen überall), Interior-Strömungen (Samt bleibt – juhu!) und vieles mehr! Unseren Tag auf der Möbelmesse Maison et Objet haben wir natürlich mit Snapchat begleitet.

Snapchat Story verpasst? Kein Problem. Einfach @westwingsnaps auf Snapchat folgen und Westwing hinter den Kulissen begleiten. Wie einfach das geht, lesen Sie hier!

maison-et-objet-trends-interior
maison-et-objet-trends-interior
maison-et-objet-trends-interior-paris-france
Mutige Farbkombis auch mal zu Hause wagen? Auf jeden Fall. Unser Color Blocking-Vorbild: Bubblegum-Pink und Royalblau
maison-et-object-2017-paris

Fotos und Video: Westwing 2017

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App