New York Rooftop Gardens

Buchvorstellung: New York Rooftop Gardens – Über den Dächern von New York: In der Stadt die niemals schläft, sind ruhige Plätze eine kostbare Seltenheit. Doch auf den Dächern des Big Apples dürfen einige glückliche New Yorker idyllische, grüne Oasen ihr Eigen nennen. Der Starfotograf Charles de Vaivre hat sich in luftige Höhen begeben, um uns in New York Rooftop Gardens einen luxuriösen Einblick in die spektakulärsten Dachgärten der Metropole zu geben. Erschienen im teNeues Verlag, Fotos von Charles de Vaivre, EUR 49,90

new-york_roof-top-garden_buch-cover

 

Schwarz-grüne Symphonie

Diese Dachterrasse im französisch-romantischen Stil liegt auf der schicken Upper East Side. Das dezente, schwarze Mobiliar und die rustikalen Backsteinwände sind die perfekte Bühne für das satte Grün der Pflanzen!

New York Rooftop Gardens 1

Industrial Chic

Viel Holz und freie Sicht auf das Empire State Building: Dieser Garten inmitten des Szeneviertels SoHo besticht mit modernen Outdoor-Möbeln, die sich perfekt in die urbane Umgebung einfügen.

New York Rooftop Gardens 3

Der perfekte Blick

Dieser minimalistische Dachgarten auf der Madison Avenue bietet ein atemberaubendes Panorama: Von hier aus kann man nicht nur den Ausblick auf die Skyline Manhattans, sondern auch auf den riesigen Central Parks genießen! Egal ob tagsüber …

New York Rooftop Gardens 4

…oder nachts, wenn die Millionenstadt zu einem glitzernden Lichtermeer wird.

New York Rooftop Gardens 6

Filmreife Erholung

Glamourös wird es auf der berühmten Fifth Avenue: Weißer Marmor und extravagantes Mobiliar schenken der Terrasse das Flair eines alten Hollywood Films. Zusammen mit dem Blick auf die modernen Gebäude der Upper East Side entsteht ein einzigartiges Ambiente!

New York Rooftop Gardens 7

Vorreiter

Im neuen Trendviertel Williamsburg in Brooklyn sind Dachgärten bis jetzt nur vereinzelt vorhanden. Dieser hat es jedoch in sich: Von hier aus blickt man nicht nur auf die Dächer von Manhattan, sondern mit der Brooklyn Bridge auch auf eines der bekanntesten Wahrzeichen der Metropole!

New York Rooftop Gardens 7

Kontrastprogramm

Zwischen den riesigen Bauten von Hell’s Kitchen in Manhattan liegt eine Oase der Entspannung: Birken, Lavendel, Petunien und pastellfarbene Loungemöbel, die mit den Farben der Pflanzen verschmelzen, schaffen eine friedliche Stimmung.

New York Rooftop Gardens 9

Fotos © 2011 Charles de Vaivre

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline