New Paris Interiors

Paris, mon Amour! – Buchvorstellung: New Paris Interiors

 

New Paris Interiors

Angefangen von den Tuilerien, über das Seine-Ufer bis hin zum Montmatre, ist die Stadt der Liebe zeitgleich auch ein Ort von ewiger Schönheit. Doch was steckt hinter der in Grau und Beige gehaltenen Architektur von Paris?

Der Bildband “New Paris Interiors” präsentiert eine Auswahl an außergewöhnlichen und inspirierenden Apartments von bekannten Persönlichkeiten, die sich durch interessante Texturen, wilde Stilmischungen oder lebhafte Farben auszeichnen.

Erschienen im Taschen Verlag

Villa Kunterbunt

Villa Kunterbunt

„Ich kann nicht ohne Farbe leben“! Ein Motto, das in der 120 Quadratmeter-Wohnung der Interior-Designerin Michelle Halard in jedem Zimmer zur Geltung kommt.

Wer glaubt, Räume in orange, lila oder grün wirkten einfach nur überladen, der kann sich in dem Pariser Apartment des Designerpaars Michelle & Yves Halard vom genauen Gegenteil überzeugen!

Accessoires wie ein dänisches Bootsmodell oder alte Stühle aus einem Theaterfundus sorgen zusätzlich für ein lockeres Ambiente.

Gesetzeshüter

Gesetzeshüter

Mit Blick auf die Seine: So genießt Martin Hatebur seinen Café au Lait am liebsten! Doch das ist nicht das einzige Highlight in der Pariser Maisonettewohnung des Schweizer Rechtsanwalts.

Über 100 Werke fasst die umfangreiche Kunstsammlung, die der Designliebhaber in seinen Apartments in Basel und Paris zu seinen liebsten Stücken zählt.

Eine weitere Leidenschaft: Lampen, soweit das Auge reicht! Martin Hatebur besitzt jedes einzelne Exemplar seines französischen Designerfreunds Arik Levy.

Das Neue Athen von Paris

Interior

„Nouvelle Athèns“ wird das Viertel von Parisern bezeichnet, in dem sich auch Schuhdesigner Christian Louboutin von der architektonischen Mischung aus Neoklassizismus und urbanem London-Baustil inspirieren lässt. Seine Wohnung allerdings ist in keinem speziellen Stil eingerichtet. Sie ist vielmehr ein buntes Sammelsurium an Urlaubserinnerungen und Fundstücken, die der Designer in unterschiedlichsten Situationen lieb gewonnen hat.

Fotos: Taschen Verlag

Lassen Sie sich hier inspirieren: Möbel und Wohnaccesoires

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App