Bratapfelpunsch

Bratapfelpunsch

 

Mit dem Westwing-Adventskalender erwartet Sie jeden Tag eine kleine Überraschung: Wir versüßen Ihnen die Vorweihnachtszeit mit zauberhaften Do-it-yourself-Ideen, wunderschönen Inspirationen, köstlichen Rezepten und Tipps rund um das Thema Weihnachten. Merry Christmas!

Heute ist es endlich soweit! Wir öffnen das letzte, das 24. Türchen im Westwing-Adventskalender. Bestimmt haben Sie auch schon alles fürs Fest vorbereitet! Heute geben wir Ihnen noch ein köstliches Rezept mit auf den Weg, das sie wunderbar an den Feiertagen oder zwischen Weihnachten und Neujahr servieren können. Wir wünschen Frohes Fest!

Bratapfelpunsch

Das brauchen Sie:

600 ml Apfelsaft
800 ml Weißwein
1 Vanilleschote
3 Nelken
2 Zimtstangen
1 Biozitrone
2 Äpfel
2 EL brauner Zucker
50 ml Calvados
Kleine Backform

So geht’s:

Geben Sie den Apfelsaft mit dem Wein zusammen in einem Topf. Schälen Sie dann die Zitrone spiralenförmig und geben Sie diese zusammen mit der längs aufgeschnittenen Vanillestange, den Nelken und Zimtstangen dazu und kochen Sie alles zusammen auf.

Lassen Sie das Ganze circa 45 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen und nehmen Sie anschließend die Gewürze heraus.

Halbieren und entkernen Sie nun die Äpfel. Bestreuen Sie die Schnittfläche mit braunem Zucker und legen Sie sie in die gefettete Backform. Heizen Sie den Backofen auf 220 Grad vor und lassen Sie Äpfel darin etwa 20 Minuten braten.

In der Zwischenzeit erhitzen Sie den Weinsud zusammen mit dem Calvados. Wichtig: Lassen Sie das Ganze jedoch nicht aufkochen! Nehmen Sie die fertigen Bratäpfel aus dem Ofen, geben Sie sie in eine hübsche Schale oder einen Glaskrug und übergießen alles anschließend mit dem heißen Punsch! Einfach köstlich!

Foto: StockFood/Johansen

Teresa Mayer

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App