So gestalten Sie Ihren Schreibtisch nach Feng Shui

Träumen Sie davon, an Ihrem aufgeräumten Schreibtisch effektiv und in aller Ruhe arbeiten zu können? Unser Tipp: Feng-Shui. Lassen Sie positive Energien zirkulieren — für Balance und Wohlbefinden!

westwing-feng-shui-tisch-mit-stuhl

Feng Shui ist eine alte chinesische Lebensweisheit, laut welcher das Chi, eine lebenswichtige und natürliche Energie, uns umgibt. Kann das Chi ungestört in unserem Haus zirkulieren, erfüllt es Körper und Geist. In Zeiten wie heute, sind Frieden und Ruhe oft schwer zu finden, auch am Arbeitsplatz. Wir zeigen Ihnen, wie es doch möglich ist.

Ordnung

Ordnung und Sauberkeit, die Markenzeichen des Feng Shui. Ein übersichtlicher Raum ermöglicht einen guten Fluss des Chi. Machen Sie reinen Tisch, halten Sie Ordnung und behalten Sie nur das Wesentliche. Ergebnis: Sie arbeiten effektiver und punkten auch in dekorativer Hinsicht.

Sauber und gesund

Schmutz verbraucht viel Lebensenergie. Beleben Sie Ihr Energiefeld und befreien Sie jede Ecke von Staub. Waschen Sie Gardinen, Kissen und Teppichen und lüften Sie regelmäßig das Zimmer.

Pflanzen

Luftreinigende Pflanzen wie Gummibaum, Efeu oder Grünlilien verbessern das Raumklima, indem sie Sauerstoff produzieren, Schafstoffe binden und die Luftfeuchtigkeit verbessern. An Pflanzen mit runden Blättern, wie Birkenfeige oder Kentiapalme, kann das Chi entlanggleiten und sorgt so für positive Energie. DON’TS: Kakteen und Pflanzen mit stacheligen Blättern!

westwing-feng-shui-tisch-am-fenster

Natürliches Licht

Das Chi zirkuliert durch natürliches Licht. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Schreibtisch an einem hellen Ort zu platzieren? Dann los! Entscheiden Sie sich andernfalls für warme Beleuchtung.

Großzügige Formen

Feng Shui vermeidet grundsätzlich Winkel und scharfe Kanten. Wählen Sie deshalb einen runden, ovalen oder halbmondförmigen Schreibtisch.

Farben

Sie haben einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Im Feng Shui gilt folgende Farbregel: Blau und Grün unterstützen das Yin, für Ruhe und Entspannung. Helle Farben wie Gelb beleben das Yang, für Energie und Kreativität. Lila erhöht die Konzentration. Finden Sie heraus welche Farben zu Ihnen passen und sorgen Sie stets für Gleichgewicht und Harmonie.

Positionierung

Arbeiten Sie mit dem Rücken zur Wand. Sie bietet Sicherheit und Schutz. Oder wählen Sie einen Stuhl mit Rückenlehne. Vermeiden Sie eine Schreibtischposition mit Blick auf Wand, Tür oder Fenster. Dies stört den Energiefluss und lenkt ab.

Die Bagua

Folgen Sie diesem achteckigen Diagramm. Es teilt jeden Raum in acht Zonen, welche den Bereichen Ihres Lebens entsprechen. Bedenken Sie die Zonen bei der Einrichtung Ihres Büros und Sie arbeiten erfolgreich!

westwing-feng-shui-tisch-bagua

• Norden
Er ist der Geburtsort der Karriere. Integrieren Sie Wasser-Elemente in ihren Arbeitsbereich, um erfolgreich zu sein. Unser Tipp: ein Hintergrundbild auf Ihrem Computer oder ein kleiner Zimmerbrunnen.

• Süden
Er repräsentiert den Ruhm. Wir empfehlen eine Kerze oder warmes, das heißt gelbes oder rötliches Bürolicht.

• Osten
Hier liegen Familie und Gesundheit. Platzieren Sie dort ein Bild von Ihrer Familie in einem schönen Holzrahmen oder ein Geschenk von einem geliebten Menschen.

• Westen
Hier ist der Ort Ihrer Projekte und Ihrer Zukunft. Gegenstände aus Metall, Gold und Silber symbolisieren dieses Feld.

• Nordwesten
Hier liegen Verbündete und hilfsbereite Menschen. Metall, Schwarz, Grau und Weiß verzehnfachen diese Energie.

• Nordosten
Er steht für Wissen und Lernen und wird vertreten durch das Element Erde. Tonfarben, wie Ocker, Orange und Gelb verkörpern diesen Bereich.

• Südosten
Er zeigt Ihr Vermögen. Ein hölzernes Objekt oder eine grüne Pflanze wird es ertragreich machen.

• Südwesten
Hier werden Beziehungen vom Element Erde und Farben wie Rot, Weiß und Rosa vertreten.

Fotos: Westwing, living4media

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline