Romatisch Relaxen

Ein heißes Schaumbad nehmen, sich mit luxuriösen Körperölen verwöhnen und die neuesten Beauty-Tools testen: All das macht noch mehr Spaß, wenn das heimische Badezimmer einer luxuriösen Wellness-Oase gleicht. Entdecken Sie die Stilgeheimnisse dieses romantischen Home-Spas!

Lila-Laune


Auch hier darf Deko nicht fehlen: Die violetten Glasobjekte und der große Kristallstein auf der Fensterbank schenken dem sonst in Naturtönen gehaltenen Badezimmer einen femininen Touch.

Ruheplatz


Perfekt zur Entspannung nach einem heißen Bad: Die gepolsterte Bank ist ein gemütlicher Kontrast zu den weißen Badfliesen und verbreitet dank ihrer Form einen Hauch Opulenz.

Platzwunder


Das offene Regal aus dunklem Holz bietet nicht nur ausreichend Platz für Beauty-Utensilien, sondern ist durch seine detailreiche Form auch noch Blickfang Nummer Eins.

Luxus


Glaskaraffen sehen dekorativ aus und sind gleichzeitig eine elegante Möglichkeit, um Körperöle und Co. aufzubewahren. Sie entfalten ihre edle Wirkung am besten in der Gruppe!

Pur


Weiße Handtücher und Bademäntel wirken besonders clean und passen perfekt zum natürlichen Look des Badzimmers. Durch eine gezielte Platzierung unterstreichen sie den Wellness-Charakter des Raumes.

Aufheller


Weiß und Cremetöne fungieren nicht nur als Aufheller, sondern vergrößern Räume auch optisch! Wände, Waschbecken und die Badewanne Ihres heimischen Pflegetempels wirken auf diese Weise puristisch und romantisch zugleich!

Romatisch Relaxen

Foto: living4media/Whiting

Lea Marquardt

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline